Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
Wetterfrosch

Bewertungen

Insgesamt 52 Bewertungen
Bewertung vom 18.04.2024
Das große Hochbeet-Buch
Kampas, Doris

Das große Hochbeet-Buch


ausgezeichnet

Langjähriges gesundes und erfolgreiches Gärtnern im Hochbeet

Schnell wird in diesem unglaublich informativen Buch klar, die Autorin Doris Kampas hat beim Gärtnern mit Hochbeeten jahrelange Erfahrung.

Schon bei den grundlegenden Informationen zum Thema Hochbeet zeigt sie unterschiedlichste Bauarten jeweils mit Vor- und Nachteilen. Dabei geht sie durchaus in die Tiefe zum Beispiel auf die Lebensdauer unterschiedlicher Holzarten oder gibt praktische Tipps beispielsweise für die Höhe des Hochbeetes und die Stabilität bei großen Hochbeeten und grundsätzliche Informationen zur richtigen Befüllung, der Verwendung von Vliesen und Insektenschutznetzen.

Da ich selbst schon seit Jahren einen Gemüsegarten bewirtschafte und mein zweites Hochbeet anlegen möchte, kann ich viele Tipps direkt umsetzen. Und auch für meine klassischen Gartenbeete habe ich in diesem Buch viel gelernt. Denn auch gesundheitliche Aspekte kommen nicht zu kurz, wie etwa das Thema Nitrat im Gemüseanbau.

Von der Frühlings- bis zur Winterbepflanzung, von guten und schlechten Beetpartnern, Nützlingen und Schädlingen, es gibt enorm viele Ratschläge im Buch. Besonders gut gefallen mir die sehr abwechslungsreichen Vorschläge für zwölf unterschiedliche Themenhochbeete. Hierfür gibt es auch Zeichnungen für die Anordnung. Damit werden nicht nur die Partnerpflanzen definiert, sondern auch die Pflanzdichte.

Die Gestaltung des Buches ist sehr übersichtlich. In vielen Kapiteln werden die lehrreichen Inhalte durch tolle Fotos unterstützt. Diese Fotos zeigen teilweise aufeinnanderfolgende Arbeitsschritte und damit fällt die Umsetzung der Tipps sehr viel leichter. Gleichzeitig werden wichtige Tipps in farbigen Kästchen hervorgehoben. Der flüssige Schreibstil von Doris Kampas ist leicht verständlich und die Anleitungen sind absolut praxistauglich. Mir gefällt die matte Gestaltung des Covers sehr gut und das Buch macht haptisch einen sehr hochwertigen Eindruck.

In diesem Buch werden alle wichtigen Aspekte zum Thema Hochbeet hervorragend erklärt. Ein wunderbares Buch für Anfänger und auch für fortgeschrittene Gartenfreunde, das auch als Nachschlagewerk ausgezeichnet geeignet ist.

Meine absolute Leseempfehlung für alle, die gerne eigenes Gemüse im Hochbeet anbauen und ernten möchten.

Bewertung vom 11.04.2024
Hochbeet - Jetzt durchstarten!
Hucht, Deborah und Florian

Hochbeet - Jetzt durchstarten!


ausgezeichnet

Spielerisch zum Ernteerfolg im Hochbeet

Mit diesem Buch haben die Autoren und Gartenliebhaber Deborah und Florian Hucht eine große Hilfe für alle geschaffen, die sich ein Hochbeet anlegen möchten. Gleichzeitig gibt es auch unzählige Anleitungen für die erfolgreiche Bepflanzung, Bewässerung und Schädlingsbekämpfung schon vorhandener Hochbeete. Alle diese Tipps haben das Ziel, einen Beitrag für eine reichere Ernte zu leisten. Denn gleich zu Beginn des Buches wird klar, dass jedes Jahr unterschiedliche Wetterbedingungen bringt und Gemüse, das im letzten Jahr reichlich geerntet werden konnte, in diesem Jahr nicht zwangsläufig den selben Erfolg bringen muss. Das schon alleine macht das Gärtnern immer wieder spannend.

Wir haben bereits ein Hochbeet und haben uns entschlossen, in dem Bereich unseres Gemüsegartens, der direkt neben einer großen Hecke und einer angrenzenden sehr großen Linde liegt, ein weiteres Hochbeet anzulegen. Die Idee hierfür Aufsatzrahmen von Europaletten zu verwenden hat uns sofort begeistert und die Bauanleitung mit Drahtgitter und Krampen ist wirklich sehr gut verständlich. Für die Umsetzung sind die zahlreichen sehr schönen Farbfotos in allen Kapitels sehr hilfreich und die vielen Vorschläge für die Anordnung der Pflanzen im Hochbeet sind einfach klasse. Ich habe auch bereits Tontöpfe für die Bewässerung mit Ollas gekauft und ich möchte damit in beiden Hochbeeten einen Wasservorrat für unser Gemüse schaffen. Ich hatte schon von diesen Ollas gehört, hier im Buch gefällt mir die Bauanleitung besonders gut.

Insgesamt sind in diesem Buch alle wichtigen Themen zum erfolgreichen Gärtnern im Hochbeet zu finden. Es ist in sehr angenehmer und leicht verständlicher Sprache geschrieben und die tollen Fotos und Zeichnungen steigern die Lust im Garten aktiv zu werden. Gärtnern soll als Spiel verstanden werden und unsere Beete stellen unser Spielfeld dar. Spielerisch und mit viel Freude soll der Garten bewirtschaftet werden. Der Aufwand soll sich in Grenzen halten.

Das rosa Cover mit gezeichnetem Gemüse finde ich sehr ansprechend.

Für mich ist dieses Buch eine tolle Hilfe für unser neues Hochbeet und ein inspirierendes Nachschlagewerk für die Bepflanzung, Düngung, Ernte, Schädlingsbekämpfung, Bewässerung, Unkrautbekämpfung und vor allem für mehr Spaß und höheren Ertrag.

Meine absolute Leseempfehlung für alle Gartenliebhaber.

Bewertung vom 20.03.2024
Fensterbrettgarten
Haßler, Deike

Fensterbrettgarten


ausgezeichnet

Topf für Topf zum Gartenglück

Jedes Fensterbrett eignet sich

Wer nur wenig Platz zur Verfügung hat, kann mit diesem Buch erfahren, wie sich auch dort in Töpfen Obst, Gemüse und Kräuter anbauen lassen.
Von der Vorzucht der Pflanzen bis zur Ernte werden hier alle wichtigen Informationen vermittelt.
Zu allererst sind jedoch gute Vorbereitung, die richtige Ausstattung und die geeignete Standortfindung wichtig. Und natürlich soll alles ohne Stress geschehen.
Pflanzen die sich gut für verschiedene, aber vor allem auch kleine Topfgrößen eignen werden vorgestellt und es wird gezeigt, wie vielfältig das Fensterbrett genutzt werden kann, sogar in der Wohnung. Salat, Zucchini, Kräuter, Aubergine, Knoblauch, Winterportulak, Ingwer, Mini-Wassermelone oder Heidelbeere, die Auswahl an Möglichkeiten ist größer als man denkt.
Damit das Wachstum auch gelingt werden Dünger-Tipps und Gießempfehlungen gegeben. Ebenso muss das Thema Urlaub gut durchdacht sein, denn Topfpflanzen wollen regelmäßig gegossen werden.
Zur Verwendung der Ernte-Ergebnisse werden einige Rezepte von der Autorin vorgestellt und damit man Schädlinge im Griff hat, gibt es auch einige Ratschläge, wie zum Beispiel den Knoblauchtee.
Ideale Kombinationen für Blumentöpfe oder Balkonkästen, wie Mini-Wassermelone mit Basilikum oder Snackgurke, Spinat und Radieschen, fehlen natürlich ebenso wenig, wie ein Pflanz-und Erntekalender für das ganze Jahr.

Meine Fensterbänke werden nun dank dieser Anleitung besser genutzt werden und ich freue mich schon darauf Mini-Wassermelone, Rote-Bete, Aubergine und so manch weiteres dieses Jahr auszuprobieren. Das Motto der Autorin Der kleinste Garten ist ein Topf wird nun umgesetzt.

Dieses Buch ist eine Empfehlung für alle, die wenig Platz und vor allem Fensterbretter zur Verfügung haben, und damit ihr grünes Garten- und Ernteglück finden möchten.

Bewertung vom 19.03.2024
Inspirationen im Jahreskreis
Zellinger, Walpurga

Inspirationen im Jahreskreis


ausgezeichnet

Gesunde und leckere Kräuter-Anwendungen rund ums Jahr

Rundum Wohlfühlen mit der Natur

Viel zu oft wird vergessen, dass wir im ganzen Jahr die Natur nützen können und altes Kräuterwissen ist nicht mehr sehr präsent in unserer Gesellschaft.
In diesem Buch werden deshalb für alle Jahreszeiten vielfältigen Ideen zur Nutzung von Kräutern und Natur vorgestellt.
Im Frühling ist natürlich die Verwendung von Bärlauch in allen Variationen ein Thema, im Sommer finden sich viele Lavendel-Rezepte, im Herbst wird Brennnessel genutzt und im Winter werden viele Hausmittelchen gezeigt.
Natürlich werden noch viele weitere Pflanzen verwendet und zu jeder Jahreszeit werden wichtige Brauchtümer erklärt.
Die unzähligen Rezepte sind übersichtlich dargestellt und gut erklärt, sodass sie in jeder heimischen Küche nachgemacht werden können. Ansprechende Fotos zeigen, wie das Endprodukt aussehen könnte und wirken wie persönliche Einblicke in die Kräuterwelt der Autorin. Hierbei wird ihre Leidenschaft für das Thema spürbar.
Mir gefällt es sehr gut, dass zu jeder Jahreszeit eine Mischung aus Ess- und Backrezepten, Ölen und Essigen, Sirup, aber auch Pflegesalben und Rezepte für die Hausapotheke vorgestellt werden.
Besonders begeistert bin ich auch von den vielen Geschenkideen zum selber machen, von denen ich dieses Jahr einige ausprobieren werde.
Ich habe in diesem Buch viele neue, abwechslungsreiche Inspirationen erworben und Rezepte entdeckt, die ich nachmachen werde. Im Frühling werde ich direkt die Blüten-Essige ansetzen, Löwenzahn-Cookies backen und das Karotten-Kräutersalz verschenken. Zudem bin ich begeistert, dass ich nun das ganze Jahr Ideen und Anleitungen zum Leben mit und von der Natur habe.

Eine tolle ganzjährige Inspiration für alle Natur-Freunde und Kräuter-Fans, die eine vielfältige und umfangreiche Rezept- und Ideensammlung suchen.

Bewertung vom 19.03.2024
Normandie Reiseführer Michael Müller Verlag
Nestmeyer, Ralf

Normandie Reiseführer Michael Müller Verlag


ausgezeichnet

Hiermit lässt sich die Normandie entspannt entdecken

Ideal um das französische Flair der Normandie zu erleben

Handlich und doch ausreichend umfangreich präsentiert sich der Normandie-Reiseführer von Ralf Nestmeyer. Die Kathedrale von Saint-Étienne auf dem Cover strahlt im Sonnenlicht und lädt ein die Normandie zu erkunden. Bereits in den Umschlagfalten sind die Höhepunkte dieser Region aufgeführt und eine Karte gibt einen guten Überblick.
In einer kurzen allgemeinen Einführung und Orientierung zur Normandie erfährt man alle wichtigen Fakten zur Landschaft, Kultur und Geschichte, ohne dass es zu ausschweifend wird. Im Weiteren wird die Normandie in fünf Regionen unterteilt und jeweils sehr anschaulich vorgestellt. Hierbei wird in angenehmen Fließtexten alles Wissenswerte erzählt, sodass man zu den einzelnen Städten und Bereichen geschichtliche und kulturelle Infos erhält. Wichtig für die Normandie ist natürlich auch der Bezug zu Groß-Britannien und die Landung der Alliierten. Sehenswürdigkeiten werden jeweils vorgestellt und dabei auch die Besonderheiten der entsprechenden Monumente erwähnt. Fotografien von wichtigen Orten, sowie Karten werden oft mit eingefügt und vor allem die Straßenkarten mit den eingezeichneten Sehenswürdigkeiten erleichtern die Suche vor Ort.

Alle wichtigen Informationen die man vor Ort benötigen könnte, werden mit Preisen und Öffnungszeiten übersichtlich dargestellt. Egal ob Tourist-Info, Markttage, Bootsfahrten, öffentliche Verkehrsmittel, Übernachtungen oder Restaurant-Tipps, alles Wichtige lässt sich schnell ausfindig machen.
Am Ende des Reiseführers findet sich noch ein sehr informatives Kapitel zur Region Normandie allgemein, wo man alle wichtigen Hintergrundinformationen nachlesen kann.
Zusätzlich gibt es noch ein kleines Kapitel zu Wanderungen mit Routenvorschlägen.
Und als Bonus ist ein App-Zugang zur digitalen Mitnahme des Reiseführers dabei.

Ein durch und durch gut strukturierter Reiseführer, der alle wichtigen Informationen enthält, das Reisen wunderbar erleichtert und durch sehr gute Informationen bereichert. Ich kann ihn für Normandie-Urlaube uneingeschränkt empfehlen.

Bewertung vom 07.03.2024
Kräuter-Wirkstoffe
Thaler Rizzolli, Sigrid

Kräuter-Wirkstoffe


ausgezeichnet

Wie können Kräuterwirkstoffe unsere Gesundheit verbessern

Wildkräuter enthalten wichtige Bausteine für unsere Gesundheit. Welche Wirkstoffe in welchen Kräutern enthalten sind und wie sie Anwendung finden können, zeigt die Autorin und Biologin Sigrid Thaler Rizzolli in diesem Buch mit wissenschaftlichem Tiefgang. Sie erklärt primäre und sekundäre Inhaltsstoffe der Pflanzen, gibt Einblicke in Themen wie Kohlenhydrat-, Fett- und Proteinstoffwechsel und erklärt fundiert die Wirkstoffgruppen der Kräuter. Der Schreibstil ist dabei flüssig und ansprechend und auch die wissenschaftlichen Inhalte sind für alle sehr gut verständlich dargestellt. Schon beim Blättern faszinieren die vielen wunderschönen Fotos im Buch und das wirklich sehr gelungene Cover.

Den letzten Abschnitt des Buches bilden alphabethisch aufgelistete Pflanzenmonografien. Es werden zahlreiche Kräuter einzeln vorgestellt, jeweils mit Inhaltsstoffen, Heilkraft und Anwendungsmöglichkeiten. Hier kommen auch Mythologie und Brauchtum der Kräuter nicht zu kurz. Mich begeistern die vielen Rezepte zur Anwendung der 40 vorgestellten Kräuter. Den Vier-Räuber-Essig und die Gänseblümchen-Salbe werde ich auf alle Fälle zubereiten.

Kräuterwirkstoffe richtig anzuwenden ist mit diesem Buch für jeden möglich. Für mich ist es zu einem Nachschlagewerk geworden, das täglich Verwendung findet. Ich habe inzwischen schon sehr viel gelernt, obwohl ich mich schon seit Jahren für Kräuter interessiere, Wildkräuter sammle und in meinem Garten viele Kräuter ein Zuhause gefunden haben.

Ich empfehle dieses Buch allen, die mit der Heilkraft der Natur ihre Gesundheit unterstützen möchten.

Bewertung vom 04.03.2024
Pink vegan
Wernicke, Susanne

Pink vegan


ausgezeichnet

Pink, kreativ und sehr delikat

Die Autorin Susanne Wernicke hat in diesem Kochbuch mit sehr ansprechendem Cover enorm viele wichtige Informationen und Tipps für die vegane Alltagsküche gebündelt. Denn dieses Kochbuch enthält nicht nur eine Vielfalt von veganen Rezepten, sondern in allen Gerichten ist die Farbe Pink dominant. Die grandiosen Fotos zu allen Rezepten zeigen dieses wunderschöne Farbenspiel in sehr anregender Weise. Die Rezepte sind in die Rubriken Frühstück, Snacks, Suppen und Salate, Hauptgerichte, Desserts, Kuchen und Gebäck und Getränke gegliedert. Das Buch enthält damit pinke Gerichte und Getränke für alle Gelegenheiten.

Zu allen Rezepten gibt es eine sehr übersichtliche Zutatenliste mit Zutaten, die in üblichen Supermärkten erhältlich sind. Die Zubereitung wird Schritt für Schritt und leicht verständlich erklärt und zu vielen Rezepten gibt es im Buch Extra-Tipps häufig für weitere Variationen der Gerichte.

Ich habe schon die Pink Cookies nachgebacken und sie schmecken wirklich fantastisch.

In den nächsten Tagen möchte ich die Tortillawraps ausprobieren. Wir essen sehr gerne mexikanisch und diese pinken Wraps mit Kichererbsenmehl und Rote-Beete-Saft sind sicher eine Überraschung für unsere Gäste. Dazu möchte ich auch die vegane Mayonnaise aus den Frühstückswraps testen.

Mich begeistern auch die Frühstücksrezepte. Vor allem die Overnight Oats und das beerige Granola mit Erdbeermilch finde ich super.

Gleich zu Beginn werden einige grundlegende Zutaten der veganen Küche sehr gut verständlich erklärt. Das ist eine große Hilfe bei der Verarbeitung in den Rezepten.

Dieses Kochbuch bringt tolle Anregungen in jeden Küchenalltag und die pinken Gerichte sind echte Highlights. Die Rezepte sind super und ich empfehle dieses Kochbuch allen, die vegan kochen möchten und Farbe und Spaß in ihr Leben bringen möchten.

Bewertung vom 18.02.2024
Mein wunderbarer Topfgarten
Ullmann, Tina

Mein wunderbarer Topfgarten


ausgezeichnet

Wunderschöne Inspirationen für alle Topfpflanzenliebhaber

In diesem Buch spürt man sofort die große Liebe der Autorin Tina Ullmann zu ihrem Topfgarten. Die zahlreichen Fotos zu allen Themenbereichen des Buches zeigen die stilvollen Arrangements von unterschiedlichsten Pflanzen in dekorativen Pflanzgefäßen und in ihrer Kombination zueinander. Allein schon die Betrachtung dieser Fotos inspiriert jeden Pflanzenfreund zum Nachmachen und das kann wirklich überall verwirklicht werden.
Dazu gibt es im Buch jede Menge Tipps zur Grundausstattung, zu den Gefäßen und vor allem auch für die Bepflanzung und der Pflege der Pflanzen bis hin zum Winterschutz. Besonders gut gefallen mir die jahreszeitlichen Informationen, die Sichtschutzideen und das Obst im Topfgarten. Ich baue schon seit Jahren Gemüse in Töpfen an und auch dazu habe ich im Buch hilfreiche Tipps zu Pflege gefunden.
Das sehr ansprechende Cover weckt die Lust am Gärtnern und natürlich auch zum Lesen des Buches. Mir gefällt das Foto auf dem Cover wirklich sehr gut. Der Schreibstil im Buch ist sehr flüssig und die Inhalte sind leicht verständlich. Das zeigt sich vor allem auch bei den Informationen zur Schädlingsbekämpfung.
Im Herbst werde ich mit Sicherheit die Blumenzwiebel-Lasagne nachmachen. Diese Idee finde ich einfach super.
Ein sehr gelungenes Buch mit wunderschönen Ideen für jeden Garten und auch für jeden Balkon. Meine absolute Empfehlung für alle Pflanzenfreunde, die gerne auf Balkon oder Terrasse entspannen.

Bewertung vom 10.02.2024
Der magische Adventskalender & Das Licht der Weihnacht (eBook, ePUB)
Neff, Manuel

Der magische Adventskalender & Das Licht der Weihnacht (eBook, ePUB)


sehr gut

Zauberhaft fantasievolles Adventskalenderbuch

Ideal für gemeinsame Vorlesestunden in der Adventszeit

Die zwei Kinder Lara und Paolo reisen normalerweise mit dem magischen Adventskalender in eine magische Welt zu Freunden. Doch dieses Jahr ist das erste Türchen zugefroren und sie haben eine wichtige Mission: Weihnachten muss gerettet werden. Sie müssen das Licht der Weihnacht wieder finden, doch plötzlich sind alle magischen Fähigkeiten verloren gegangen. Auf ihrer Suche erleben sie ein großes Abenteuer, sind plötzlich auf dem Eisplaneten Sno mit Yetis und sind in Begleitung der zauberhaften Elfe Plume. Wird es ihnen gelingen Weihnachten zu retten und die Welt vor dem Eisfrost zu schützen?

Mit einem wunderschönem Cover, in tollem Blau mit Funken und Weihnachtslaterne, lädt das Autorenduo die Leser ein in eine magische Weihnachtswelt einzutauchen.
Der Schreibstil ist sehr angenehm flüssig, fantasiereich und erklärt auch Kindern beim Zuhören gut beschrieben die Erlebnisse.
Eingeteilt in 24 Kapitel kann die Wartezeit auf Weihnachten durch das spannende Abenteuer verkürzt werden. Die Geschichte baut auf das vorherige Buch auf und somit ist es empfehlenswert den ersten Band zuerst zu lesen, es kann jedoch auch unabhängig davon gelesen und ohne Vorkenntnisse verstanden werden.

Die Geschwister Paolo und Lara, wie auch die Fee Plume, der Yeti, der Freund Lanzelot oder Skadi sind allesamt sympathische und liebenswerte Protagonisten und es macht Spaß sie als Leser bei ihrem Abenteuer zu begleiten. Verschiedene Schwierigkeiten und Hindernisse erwarten die Protagonisten, doch gemeinsam gelingt es ihnen sie zu meistern.

Ein ideales Adventskalender-Buch zum Vorlesen für gemeinsame Lesestunden in der Adventszeit. Es ist für Jung und Alt geeignet und zum Beispiel ideal für Grundschulkinder.
Somit eine klare Empfehlung für alle, die ein schönes, fantasievolles, spannendes und magisches Leseerlebnis für die ganze Familie in der Adventszeit suchen.

Bewertung vom 05.01.2024
Spanisch lernen für Anfänger: 30-Tage-Kurs ¿ Das All-in-One Buch für den schnellen und praxisnahen Sprachaufbau
Maria García Schmidt

Spanisch lernen für Anfänger: 30-Tage-Kurs ¿ Das All-in-One Buch für den schnellen und praxisnahen Sprachaufbau


ausgezeichnet

Ein hervorragender Einstieg in die spanische Sprache

Dieses Buch bietet einen hervorragenden Einstieg in die spanische Sprache. Damit das Lernen schnell mit Erfolg belohnt wird, gibt es im Buch einen QR-Code der einen Zugang zu Audioinhalten bietet. Damit können alle Vokabeln und viele Texte auf spanisch angehört werden. Das hat mir selbst sehr geholfen. Auch der systematische Aufbau der 17 Lektionen ist für jeden Anfänger optimal konzipiert. Dabei beginnt die erste Lektion mit den Grundsätzen der spanischen Aussprache und den Grundregeln der Rechtschreibung. Das habe ich mir besonders intensiv angeschaut und auch alle Beispiele laut vorgelesen, damit ich für die folgenden Texte gut vorbereitet war. Es folgen Einzahl und Mehrzahl, Geschlecht, Zahlen, Uhrzeiten, Tage, Monate, erste Verben und dazu gibt es immer wieder Beiträge zur spanischen Kultur und natürlich viele Anwendungsbeispiele. In den meisten Lektionen gibt es auch Übungen, die ergänzt werden müssen und deren Lösungen am Ende des Buches zu finden sind. In den folgenden Lektionen geht es dann um den Ausbau des Wortschatzes für viele Alltagssituationen. Begleitend wird die Grammatik erklärt, werden Verben konjungiert und Texte erarbeitet. Ist der Grundwortschatz erlernt, ist es wichtig, die spanische Sprache zu üben und anzuwenden, Filme und Hörbücher auf spanisch anzuschauen und zu hören und vielleicht auch spanische Zeitschriften und Zeitungen zu blättern und zu lesen. Dabei soll der Spaß nie zu kurz kommen.

Ich empfehle dieses Buch allen die gerne in kurzer Zeit die Grundlagen der spanischen Sprache lernen möchten. Das kann bei allen Urlaubsreisen in spanischsprechenden Ländern sehr hilfreich sein.

Ich bin begeistert von diesem Buch und habe selbst unglaublich schnell Grundlagen erlernt, dass ich jetzt schon kleine Unterhaltungen auf spanisch führen kann.