Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
Mermaid Kathi
Wohnort: 
Ehningen
Über mich: 
Hey, ich bin MermaidKathi und ich bin Meerjungfrau und Buchbloggerin. Ich libee Bücher für jedes Alter und mein Buchblog heißt Nixenzauber. Auf Instagram findet ihr mich unter @mermaidkathi Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen! Es gibt soooo viele tolle Bücher. zu meinen liebsten gehören Alea Aquarius, Land of Stories, Woodwalkers/Seawalkers, Silber und viele, viele mehr. Mehr übe rmich erfahrt ihr auf meinem Blog und auf meiner Instagramseite. Eure MermaidKathi

Bewertungen

Insgesamt 497 Bewertungen
Bewertung vom 06.02.2024
Der schlafende Prinz / Ever & After Bd.1
Tack, Stella

Der schlafende Prinz / Ever & After Bd.1


sehr gut

Mein Fazit: Mit Ever & After ist Stella Tack wirklich eine geniale Märchenadaption gelungen. Trotz der unglaublichen Grausamkeit der Story (Es stirbt eine Person nach der anderen – und das ziemlich extrem und teilweise sehr blutig) schafft sie es tatsächlich das Ganze mit ihrem Humor und genialen Ideen einzuspinnen, dass es gar nicht so extrem wirkt. Auch das Zusammenbringen von Märchen/Magie und Umweltschutz finde ich sehr faszinierend. Insgesamt eine schräge und grausame Märchenadaption, die ich einfach nicht aus der Hand legen konnte bzw. ich einfach nicht mehr weghören konnte. Zu Beginn hatte ich zwar etwas gebraucht um richtig reinzukommen aber es hat sich definitiv gelohnt. Ich freue mich schon mega auf den zweiten Band! – Wobei ich das Ende übrigens gar nicht so überraschend fand wie viele sagen. Das war schon sehr vorhersehbar xD. Trotzdem voller Überraschungen insgesamt und eine ganz besondere Atmosphäre. Ich vergebe 4,5 Sterne und eine Empfehlung – für alle, die keine schwachen Nerven haben.


Meine Meinung zum Buch: Mir hat der Auftakt der Reihe sehr gut gefallen. Ich liebe ja auch Märchenadaptionen und wenn dieses auch schon ziemlich düster und brutal ist, schafft es Stella Tack trotzdem richtig gut mich zu begeistern und der Geschichte gebannt zu lauschen. Schon irgendwie komisch, da es wirklich nicht ohne ist, aber irgendwas zieht mich immer weiter und lässt es nicht so brutal rüberkommen wie es eigentlich ist. Ich muss sagen, dass es schon eine ganz eigene Kunst ist. Auf jeden Fall liebe ich die Storyline und kann es kaum abwarten herauszufinden, wie es weitergeht. Auch wenn es für mich schon sehr vorhersehbar war – ehrlich! Keine Ahnung warum alle immer sagen, dass das Ende sie so unglaublich überrascht hat… Das war doch irgendwie total offensichtlich? – gab es doch so einige Überraschungen für mich und spannende Momente. Das Buch ist einfach voller faszinierender Charaktere (ja okay, einige sind auch etwas nervig, aber das passt richtig gut). Begeistert bin ich auch von der tollen Hörbuchstimme. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht der Geschichte zu lauschen! Ein absolutes Hörvergnügen. Ich mag die Abenteuer auf jeden Fall sehr gerne und bin unglaublich gespannt was noch alles passieren wird. Die Kombination aus Märchenadaption, Umweltschutz und allem drum herum finde ich übrigens richtig cool! Am Anfang habe ich trotzdem etwas gebraucht um durchzublicken bei den ganzen Figuren und den Rückblenden. Sehr schön fand ich es übrigens, dass so viele unterschiedliche Märchen dabei sind und auch einige unbekannte. Die Zitate aus den Märchen am Anfang jeden Kapitels habe ich ja absolut gefeiert – die meisten konnte ich auch direkt zuordnen. Bei anderen muss ich echt mal nach dem Märchen suchen… Auf jeden Fall gibt es von mir eine Empfehlung!

Meine Meinung zum Cover: Mir gefällt das Cover richtig gut. Ich mag irgendwie den Apfel-Flair und das schwarze total gerne!
Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit Stellas recht brutalen Märchenadaption. Eure MermaidKathi

Bewertung vom 06.02.2024
Die drei !!!, Wirbel im Weihnachtshotel (drei Ausrufezeichen) (eBook, PDF)
Vogel, Maja von

Die drei !!!, Wirbel im Weihnachtshotel (drei Ausrufezeichen) (eBook, PDF)


ausgezeichnet

Mein Fazit:
Wie jedes Jahr ist der Adventskalender liebevoll gestaltet und läd uns in ganz viel Weihnachtsfeeling ein. Dieses Mal geht es ins Weihnachtshotel mit so einigen Prominenten und ganz viel Weihnachtsatmosphäre – ich hatte direkt Lust auch ins Hotel einzuchecken! Der Adventskalender ist wieder in 24 Kapiteln aufgebaut und ist wunderschön gestaltet. Tolle (nachhaltige) Tipps zur Weihnachtszeit – die wieder richtig gut gelungen sind! Ich werde einige davon ausprobieren. Dazu gibt es Weihnachtslieder-Raten und eine weihnachtliche Playlist (coole Idee!) und hübsches Geschenkpapier in einem zarten blau. Der spannende Fall und die Atmosphäre haben mir richtig gut gefallen. Ich vergebe 5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:
Der weihnachtliche Adventskalender-Fall im Weihnachtshotel hat mir richtig gut gefallen. Der Adventskalender ist wunderschön gestaltet und ich mochte die witzigen Ansagen von Kim, Franzi oder Marie zu Beginn jeden Tages. Die weihnachtliche Geschichte bietet nicht nur ganz viel Weihnachtsatmosphäre, sondern auch so einige Überraschungen und ganz viel Familie! Auf jeden Fall macht es Spaß die Mädels und ihre Familien in der Weihnachtszeit zu begleiten – richtig schön auch die humorvollen Szenen mit Finn, Chrissi, Lina und den Zwillingen Ben und Lukas mitsamt Hund Pablo. Die Weihnachtsstimmung kommt auf jeden Fall auf! Ich möchte euch nicht zu viel verraten, aber es gibt so einige Fälle zu lösen und doch keinen Urlaub für den Detektivclub (was ja nicht überraschend ist xD) Das superschön gestaltete Buch bietet 24 schöne (gut umsetzbare und teilweise nachhaltige) Bastelideen, Geschenketipps, leckere Rezepte, oder Dekotipps. Mein liebster Live-Hack war dieses Mal das Desinfektionsspray und meine liebste Bastelidee sind die Kerzen – Das probiere ich auf jeden Fall aus! Die bunten Illustrationen begleiten das Buch und es gibt immer viel zu entdecken! Eine coole Idee finde ich dieses Jahr die Weihnachtsplaylist mit vielen Fragen und Rätseln zu Winterlichen (oder nicht) Liedern. So entsteht eine tolle Playlist für die Weihnachtszeit. Am Ende des Buches ist Platz für eine Wunschliste und die Weihnachts-Bucket-List und eine kleine Leseprobe (zu Band 100). Als kleines Extra gibt es dieses Mal wieder Geschenkpapier – in einem zarten Hellbalu. Was mich gestört hat: „der Sticker“ auf dem Cover ist einfach aufgedruckt… schade. Wie auch immer: Bisher mochte ich alle weihnachtlichen Adventsbücher der drei !!! und auch dieses ist superschön geworden. Das Buch ist auf jeden Fall perfekt für jeden drei !!!-Fan und ich kann ihn nur weiterempfehlen.

Meine Meinung zum Cover & den Illustrationen:
Mir gefällt das Cover sehr gut. Es wirkt weihnachtlich mit der Weihnachtsdekoration und dem Schnee. Im Hintergrund ist das Hotel gut zu sehen. Was mich zudem stört, ist, dass der „Sticker“ aufgedruckt ist, sodass man ihn leider nicht abnehmen kann. Das empfinde ich als etwas störend. Insgesamt ist das Cover aber sehr schön und auch die Gestaltung im inneren gefällt mir richtig gut – die Mittelbilder sind alle neu und zeigen Geschehnisse des Buches an, was ich sehr schön finde. Auch die Gestaltung der Tipps und dem „vorher öffnen“-Teil finde ich super. Marie trägt übrigens eine Bauchtasche – wir merken, dass es wieder in ist… ;).

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem neuen Adventskalender mit den drei !!!. Eure MermaidKathi

Bewertung vom 06.02.2024
Planet Erde
McAnulty, Stacy

Planet Erde


sehr gut

Mein Fazit: Ein wirklich gelungenes Bilderbuch-Sachbuch, welches den Kindern schon früh Klima und Umweltschutz erklärt und wie wichtig unsere Erde für uns ist. Es motiviert die Erde zu schützen und sie respektvoll zu behandeln. Es ist kindgerecht erklärt und beantwortet auch viele wichtige Fragen – alles aus der Sicht der Erde erzählt. Sehr schön finde ich, dass es tolle Tipps gibt, wie die Kinder selber etwas tun können. Außerdem ist es vielfältig illustriert! Für mich hätte der Illustrationsstil noch etwas realistischer sein können, aber ich mag das Buch auf jeden Fall super gerne und kann es nur empfehlen! Ich vergebe 4,5 Sterne für das wunderschöne Kinder-Sachbuch.

Meine Meinung zum Buch: Mir hat das Sachbuch richtig gut gefallen! Die Idee es direkt aus der Sicht der Erde zu erklären finde ich super! Das Buch erzählt einfach und unterstützt von sehr vielen Illustrationen warum die Erde so wichtig ist und wie es ihr geht. Es zeigt eindrucksvoll warum es der Erde schlecht geht und warum die Menschen nicht so weitermachen können. Aber es bietet auch Lösungsansätze und lässt die Kinder nicht hilflos zurück. Die Erde erklärt ihnen, was sie selber tun können, damit es ihr wieder bessergeht und sie noch lange gemeinsam mit der schönen Natur leben können. Die kurzen Texte harmonieren richtig gut mit den Bildern und zeigen den Kindern die Wichtigkeit des Umweltschutzes und der Erde. Sehr schön finde ich auch den Abschluss mit Zahlen und Fakten und weiteren Infos für Ältere. Für mich auch sehr schön und wichtig zu sehen: Die Vielfalt in den Illustrationen. Es ist wichtig zu sehen, dass nicht nur blonde, dünne Kinder rumlaufen, sondern es auch viel mehr gibt. So fühlen sich auch gleich viel mehr angesprochen. Insgesamt ein richtig schönes und wichtiges Buch, welches ich sehr gerne empfehle!

Meine Meinung zum Cover und der Gestaltung: Mir gefällt das Cover gut und ich mag die ausdrucksstarken und vielfältigen Illustrationen ganz gerne. Sie begleiten das Buch richtig schön! Für meinen Geschmack hätten die Illustrationen jedoch etwas realistischer sein dürfen. Trotzdem zaubert das Buch mit Farben und ausdrucksstarken Bildern eine wichtige Atmosphäre und die Kinder können viel auf den Seiten entdecken. Schön geworden!


Viel Spaß mit dem wichtigen Sachbuch für Kinder wünscht euch eure MermaidKathi

Bewertung vom 06.02.2024
Unsere Vögel und ihre Stimmen
Weiß, Felix

Unsere Vögel und ihre Stimmen


sehr gut

Mein Fazit: Mir gefällt das Buch mit 100 bzw. 101 Vogel-Porträts sehr gut. Die Seiten sind schön gestaltet und es gibt tolle Bilder und Zeichnungen, sowie spannendes Wissen zu den verschiedenen Vogelarten. Schön finde ich auch, dass Vögel aus verschiedenen Gruppen vorgestellt werden (auch Greifvögel und Wasservögel zum Beispiel). Auch die Einleitung ist gut gelungen! Es gibt eine schöne Auswahl und das Soundmodul bietet Stimmen zu 100 Arten und somit um die 80 Minuten Vogellaute – auch ohne Buch nutzbar. Insgesamt ein schönes Buch, welchem ich 4 Sterne vergebe.

Meine Meinung zum Buch: Mir gefällt das Buch zu den Vögeln und ihren Stimmen sehr gut. Es ist gut aufgebaut und bietet einen schönen Überblick über heimische Arten in Deutschland. Von Greifvögeln über Enten und Singvögeln ist eine ganze Palette abgebildet und viele häufige und bekannte Vogelarten sind mit dabei. Eine Vogelart wird pro Doppelseite vorgestellt, wobei es ein großes Foto gibt, das über die ganze Seite geht. Dazu gibt es gute Zeichnungen, um die Merkmale zu beschreiben und genauer anzusehen – toll gelungen! Hier werden auch Unterschiede zu Jungvogel und Altvogel sowie Männchen und Weibchen gezeigt. Dann gibt es eine kleine Info zum Gesang der Vögel und welche Nummer es im Soundsystem ist. Zusätzlich bietet es einen Info Text wo noch etwas zu der Vogelart und ihrem Verhalten beschrieben wird sowie zur Brut. Dabei steht auch immer sehr groß der Vogelname und er wissenschaftliche Name, was mir gut gefallen hat. Insgesamt gibt es eine gute Auswahl an (häufigen) Vogelarten, die mensch auch oft gut entdecken kann in der Natur. Zu Beginn gibt es eine schöne Einleitung zum Buch über Vögel, die Gesänge und eine ausführliche Anleitung zum Soundmodul. Das Soundmodul ist eine tolle Ergänzung zum Buch, kann aber auch eigenständig genutzt werden. Es gibt ein Faltblatt, welches informiert welcher Vogel hinter welcher Nummer steckt, sodass man es super zum üben und unabhängig zum Buch nutzen kann. Es werden jedoch extra Batterien benötigt (3xAAA und ein Schraubendreher) und so alleine an einem ruhigen Ort ist es auf der niedrigsten Lautstärke schon ziemlich laut – selbst mit Hand vorm Lautsprecher. Die Bedienung ist recht einfach, jedoch gibt es keine Zahlen, sodass mensch hoch und runter drücken muss – es dauert also etwas, wenn man von der 1 bis zu 50 möchte. Nach der 100 kommt die 1 wieder, was dadurch aber ganz angenehm ist. Für draußen kann mensch das Soundsystem auch mit Kopfhörern nutzen – mit Kabel. ´Finde es cool, dass es die Möglichkeit gibt. Es sind etwa 80 Minuten Spielzeit und schön finde ich, dass auch unterschiedliche Arten von Gesang abgespielt werden. Insgesamt auf jeden Fall eine echt super Idee und wird vielen Vogelfreund*innen Freude bereiten.

Meine Meinung zum Cover, Gestaltung und den Fotos: Die Gestaltung und die Vogelbilder mag ich richtig gerne. Das Buch ist wirklich schön geworden!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Vogel-Stimmen Buch. Eure MermaidKathi

Bewertung vom 06.02.2024
101 Meerjungfrauen und alles, was du über sie wissen musst!
van der Bogen, Ruby

101 Meerjungfrauen und alles, was du über sie wissen musst!


ausgezeichnet

Mein Fazit:
Faszinierend, vielfältig und mit wunderschönen Illustrationen. Das unglaublich tolle wimmelige Sachbuch bietet nicht nur unglaublich viel „Meerjungfrauenwissen“ sondern auch eine unglaubliche Vielfalt. Ich liebe die kreativen Ideen und den Hauch Humor. Ich habe das süße Sachbuch direkt ins Herz geschlossen! Ich vergebe 5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:
Mir hat das Meerjungfrauenbuch richtig gut gefallen! Die vielen Illustrationen gefallen mir richtig gut! Auf den Bildern kann mensch einfach unglaublich viel entdecken! Nicht nur der Text, sondern auch die tollen Bilder bieten unglaublich viel Vielfalt, was mir persönlich richtig gut gefallen hat! Nix mit Klischees! Alles ist dabei. Groß, klein, dicker, dünner, verschiedene Flossenfarben/formen und und und. Ich glaube jede*e findet sich irgendwo wieder. Richtig, richtig schön! Ruby van der Bogen hat unglaublich viele tolle Ideen und bildet mit Alexandra Helm eine wunderschöne Unterwasserwelt ab – voller Meerjungfrauen, Meermännern und Kindern. Ob es genau 101 sind? Das musst du selber nachzählen. Dazu war ich zu faul. Aber ich liebe auf jeden Fall die kreativen Ideen zum „Wissensteil“ – wie z. B. die Lieblingsgebäcke von Meerjungfrauen: Apfelstrudel und Donauwelle (ja okay, die liebe ich auch beide total… muss also stimmen! xD). Auf jeden Fall herrlich. Mich hat das Buch auf jeden Fall begeistern können. Große Empfehlung!

Meine Meinung zum Cover: Mir gefällt das Cover richtig gut! Schon dort ist eine unglaublich große Vielfalt zu entdecken. Die Farben und den Stil mag ich sehr gerne. Im Innenteil geht es genauso toll weiter! Es gibt einfach soooo viel zu entdecken. Ich könnte eine ganze Weile euch davon vorschwärmen, aber klar ist: Es lohnt sich! Wunderschön gestaltet!
Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei den 101 (oder mehr) Meerjungfrauen. Eure MermaidKathi

Bewertung vom 06.02.2024
Die drei !!!, Bücherhelden 2. Klasse, Adventskalender, Geschenke gesucht!
Scheller, Anne

Die drei !!!, Bücherhelden 2. Klasse, Adventskalender, Geschenke gesucht!


sehr gut

Mein Fazit: Das Adventskalender-Buch zu den Erstlesebüchern der drei !!! gefällt mir richtig gut! Die Detektivinnen ermitteln in einem weihnachtlichen Band und tun nebenbei noch etwas Gutes für Kinder in Not, was mir richtig gut gefallen hat. So vermittelt das Buch auch noch wichtige Werte. Mit kurzen Texten, vielen bunten Illustrationen und abwechslungsreiche Rätsel runden das Ganze ab. Das Buch bietet auf jeden Fall ganz viel interaktiven Lesespaß für die Weihnachtszeit. Ein toller Adventskalender. Ich vergebe 4,5 Sterne.


Meine Meinung zum Buch:
Der Adventskalender hat mir richtig gut gefallen. Er ist superschön gestaltet und bietet ganz viel Lesefreude ab der 2ten Klasse (oder Vorlesefreude). Der Fall hat mir gut gefallen. Er ist mysteriös, rätselhaft und nicht gruselig. Zudem gibt es eine schöne Auflösung und ganz viel Weihnachtsfreude. Perfekt für die Altersgruppe. Toll finde ich, dass die realistischen Fälle der Reihe alle ohne Magie auskommen. Die Geschichte hat eine angenehme Länge und jeden Tag gibt es kurze Texte mit vielen Illustrationen zu entdecken. Auch ein Rätsel darf jeden Tag gelöst werden, was mir gut gefallen hat. Die Rätsel sind richtig schön vielfältig und nicht zu schwer, was richtig angenehm ist! Besonders gut haben mir die tollen Werte im Buch gefallen und auch die Freundschaft ist schön. Den Tipp für selbstgemachte Geschenke oder verschenken von Zeit finde ich immer ganz besonders toll! Etwas schwierig ist es übrigens die „verborgenen“ Seiten zu öffnen. Dazu am besten ein stabiles Lesezeichen oder Lineal verwenden und von den Erwachsenen helfen lassen, damit das Buch noch schön aussieht. Was mich persönlich gestört hat: Auf drei verborgenen Seiten gab es wohl einen Druckfehler. Dort sind (zumindest bei mir) die Buchstaben mit Schattierung abgebildet, was mich im Lesefluss etwas gestört hat – muss wahrscheinlich ein Druckfehler sein, da es absolut nicht gepasst hat… schade. Ich hoffe, dass es bei den anderen nicht so ist. Ansonsten finde ich den Kalender richtig toll und am Ende gibt es auch noch ein paar tolle Bastelleien und Rätsel. Ganz am Ende gibt es auch noch ein Weihnachtsposter zum Ausmalen im „Malen nach Zahlen“-Stil – man kann also besonders kreativ sein mit dem Buch. Weihnachten kann auf jeden Fall kommen und wird so einigen Detektiv*innen mit dem Buch ganz viel Adventsfreude bringen. Ich empfehle das Buch gerne weiter.

Meine Meinung zum Cover und den Illustrationen
Das Cover und die weihnachtlichen Illustrationen gefallen mir sehr gut. Die Mädels sehen, wie allgemein in der Bücherhelden-Reihe, auf den Illustrationen sehr jung aus. Das passt super zur Altersgruppe. Sehr gefreut habe ich mich wieder besonders über so viele bunte Illustrationen und die schön gestalteten Rätsel. Das macht das weihnachtliche Erstlesebuch wunderschön rund und das Lesen macht besonders viel Spaß!

Viel Spaß mit dem Adventskalender-Erstlesebuch der drei !!! wünscht euch eure MermaidKathi

Bewertung vom 06.02.2024
Levo - Der magische Nebel
Sichmann, Rosemarie J.

Levo - Der magische Nebel


gut

Mein Fazit: Eine schöne Fortsetzung der märchenhaften Geschichte rund um den Kobold Levo. In zweiten Band liegt der Fokus besonders stark auf die Natur-Verschmutzung, aber auch auf ihren Schutz und die Säuberung, was mir richtig gut gefallen hat. Es gab einige Dinge, die mich jedoch gestört haben und leider gibt es auch in Band 2 keine Illustrationen im Innenbereich. Aber mit der schönen österreichischen Atmosphäre und dem Naturschutz ist das Buch gut gelungen. Ich vergebe (3 bis) 3,5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch: Mir hat die Fortsetzung von Levos Geschichte gut gefallen. Die Idee und die Storyline sind sehr schön geworden und bringen Kinder die Wichtigkeit des Naturschutzes auf eine märchenhafte Art näher, was mir richtig gut gefallen hat. In dem zweiten Band steht der Schutz der Natur im Fokus und es zeigt besonders schön, dass schon Kinder richtig viel Gutes für den Naturschutz tun können. Besonders gut gefallen hat mir die große Müllsammelaktion im Naturschutzgebiet gefallen – dabei werden sowohl traurige Momente als auch richtig wichtige Werte gezeigt und es motiviert selber etwas zu tun und selber etwas bewirken zu können. Wie schon in Band eins ist der Schreibstil etwas ungewöhnlich im Vergleich zu anderen Büchern. Er wirkte „etwas altmodisch“ aber trotzdem irgendwie zeitlos. Wie bei Märchen. Unterstützt wurde es auch durch einige ältere Begriffe und Begriffe – gestört hat das aber nicht. Es macht das Buch zu etwas Besonderem. Jedoch hatte ich das Gefühl in klischeehaften Rollenbildern festzuhängen, die immer wieder aufgetaucht sind. Starker Mann, Landwirte und Traktoren, Kuchen backen und Stullen belegen nur die Bäuerinnen. Das Essen wird nur von den Koboldinnen zubereitet… ehrlich gesagt hat mich das sehr gestört, da es ziemlich stark den Eindruck vermittelt hat, dass „Frauen nur in die Küche“ gehören. Auch, wenn es vielleicht nicht so rüberkommen sollte. Ich hätte mich gefreut, wenn auch Landwirtinnen auf Traktoren die Kinder bei der Sammelaktion helfen und auch so einige männliche Bauern einen Kuchen gebacken hätten oder ähnliches. Das hätte das Buch noch etwas besser gemacht. Im vorherigen Band hatte ich mich übrigens über die Österreichische Küche gefreut, mich aber beschwert, dass es nur Fleischhaltige Gerichte gibt – dieses Mal war es anders: Es gab im Buch „Schwammerl-Gulasch“, also ein Pilz-Gulasch ohne Fleisch. Das fand ich richtig cool! – Vor allem, weil es in diesem Band besonders viel um Naturschutz geht – Ein Rezept am Ende wäre noch das i-Tüpfelchen gewesen xD. Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen, auch wenn ich bei manchen Sprüngen etwas gebraucht habe, um hinterherzukommen und ich auch was gebraucht hatte um hineinzukommen. Insgesamt ist es aber wieder sehr schön geworden. Auch das Ende ist wie im ersten Band bekannt. Der Hauptplot ist abgeschlossen und alles ist gut, aber der große, übergreifende Plot geht weiter. Es endet wieder mit einer weiteren Gefahr, die angedeutet wird und es gibt ein schönes Abschlusswort mit Fragen, wie es weitergehen könnte. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es in Band 3 weitergeht und ob die Reihe nach Band 3 endet… Wir werden sehen… ;)

Meine Meinung zum Cover: Mir gefällt das Cover wieder richtig gut! Das blau-grün wirkt richtig magisch und es gibt wieder eine schöne Wald-Szene. Diesmal mit Levo und einem Koboldmädchen… ;). Im Hintergrund könnt ihr den Bösewicht erahnen… Sehr cool finde ich übrigens auch die Bilde, die bereits auf das Essen hindeuten… Leider gibt es keine Zeichnungen im Inneren, aber dafür eine schöne Vignette zu jedem Kapitelanfang. Insgesamt ist das Cover richtig toll geworden und es hat mich sofort angesprochen.

Ganz viel Spaß mit dem Waldkobold Levo und mit ganz viel Umweltschutz wünscht euch eure MermaidKathi

Bewertung vom 06.02.2024
Moon - Tara und das Mondlichtpferd
Below, Christin-Marie

Moon - Tara und das Mondlichtpferd


sehr gut

Mein Fazit: Eine wunderschöne Wohlfühlgeschichte mit ganz viel Pferdeliebe, Freundschaft und Hilfsbereitschaft. Trotz einem vorhersehbaren Plot hat mich die Geschichte an einigen Stellen überraschen können und hat mich mit einer tollen Atmosphäre und einem Hauch Magie begeistern können. Und irgendwie hatte ich danach Lust auf Kirschmarmelade… Ich vergebe 4,5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch: Mir hat das Pferde-Buch mit einem Hauch Magie rund um Tara und Moon sehr gut gefallen. Die Geschichte ist eine wirklich schöne Wohlfühlgeschichte. Besonders schön empfand ich die wichtigen Themen wie Freundschaft und Hilfsbereitschaft, die in der Geschichte großgeschrieben werden. Tara hat sich ziemlich schnell in mein Herz geschlichen und auch die anderen Charaktere sind gut ausgearbeitet. Schön finde ich, dass in im Buch Ängste überwunden werden und neue Freundschaften geschlossen. Das Buch lässt sich super lesen und die Kapitel haben eine angenehme Länge. Es gibt genug Stellen, um zu pausieren. Humor und Familie spielen auch eine Rolle und wer Pferde mag oder gerne Tieren hilft, sollte sich das Buch genauer anschauen. Die Story-Line ist recht vorhersehbar, aber es gab auch einige Stellen, die mich überraschen können. Besonders schön finde ich auch die Bedeutung der Namen… Ach ja, und Kirschen sind auch so ein Ding im Buch…. Lass dich überraschen. Ich kann euch das Wohlfühlbuch empfehlen.
Meine Meinung zum Cover: Das Cover ist richtig schön geworden! Tara und Moon sehen superschön aus und ich mag den Illustrationsstil. Das Cover passt sehr schön zur Geschichte und auch die Mond-Vignetten im Innenteil ist wirklich schön. Weitere Innen-Illus gibt es leider nicht. Das Buch ist trotzdem sehr schön gestaltet und gefällt mir gut.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit Tara, Moon und den anderen. Eure MermaidKathi

Bewertung vom 06.02.2024
Wand-Buch-Adventskalender - Mein Adventskalender
Diverse;diverse

Wand-Buch-Adventskalender - Mein Adventskalender


sehr gut

Kurze Meinung von mir: Ich finde der Kalender sieht optisch super schön aus! Er ist auch sehr stabil und die Türchen lassen sich gut öffnen und schließen (falls ihr ihn im nächsten Jahr nochmal nutzen wollt). Es gibt eine bunte Mischung an Büchern. Von Weihnachtsgeschichten, Wintergeschichten, Alltag, Magie, Rätsel usw. Alles Mögliche ist dabei. Eine bunte Mischung ist in einem Adventskalender immer super! So wird es nicht langweilig. Cool finde ich auch, dass auf der Rückseite steht, wie viele Tage es noch bis Weihnachten sind. Insgesamt gefällt mir der Kalender sehr gut und ist ab etwa 2,5 Jahren/3 Jahren gut geeignet. Am Ende der Geschichte gibt es auch immer noch ein Lied oder eine*n Basteltipp/Backtipp oder ein Gedicht. Super schön! Ich habe natürlich reingespickelt um euch etwas sagen zu können ;). Es lohnt sich auf jeden Fall um auch mal eine Alternative zu Süßigkeiten oder „Kruscht“ zu bieten. Denke bis etwa 5 oder 6 Jahren sind die Büchlein interessant. Kommt natürlich auf das Kind drauf an ;).

Eure MermaidKathi

Bewertung vom 06.02.2024
Verborgene Welt der Pferde
Pribbenow, Babette

Verborgene Welt der Pferde


ausgezeichnet

Mein Fazit:
Das wunderschön gestaltete Buch hat mich absolut begeistert! Die Kombination aus Wissenshappen und den fantastischen Illustrationen machen das Pferde-Sachbuch zu einer fantastischen Schmuckausgabe. Die Wissenshappen sind kindergerecht aufgearbeitet und trotzdem wahnsinnig interessant und ausführlich. Ich habe viel gelernt und kann das liebevoll gestaltete Buch nur empfehlen! Ich vergebe volle 5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:
Wow! Auch das wunderschöne Pferde-Sachbuch hat mein Herz erobern können. Nachdem ich das Megafauna-Buch aus der Reihe gesehen hatte, hatte ich natürlich sehr große Hoffnungen in das Pferde-Sachbuch. Die haben sich absolut erfüllt! Auch hier gibt es eine wunderschöne Schmuckausgabe und eine tolle Geschichte, die die Wissens-Elemente begleitet. Mit lockeren und kurzen Infotexten und den traumhaften, realistischen Illustrationen hat mich das Sachbuch absolut überzeugen können. Mein Biologinnen Herz ist bei dem Buch mit den tollen Illustrationen erstrahlt! … einfach wunderschön! Der spannende und kindgerecht Text und die schöne Rahmengeschichte nehmen die Leser*innen mit in die Welt der Pferde und es gibt so einiges zu lernen – biologisch, historisch, sagenhaft und praktisch. Das kompakte Wissen wird mit dem Buch richtig toll vermittelt. Ich bin auf jeden Fall mehr als begeistert und kann euch das geniale Wissensbuch nur ans Herz legen.

Meine Meinung zum Cover und den Illustrationen:
Das Cover ist absolut gelungen und auch die allgemeine Gestaltung hat mich direkt angesprochen. Das Sachbuch sieht richtig edel aus und mit den realistischen Illustrationen habe ich mich direkt verliebt. Es ist einfach eine Schmuckausgabe! Auch der Innenteil des ist superschön! Es lohnt sich absolut!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem coolen Pferde-Sachbuch. Eure MermaidKathi