Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: LeoAlisa
Wohnort: Deutschland
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 19 Bewertungen
12
Bewertung vom 31.12.2018
Oscuri / Die Erben der Nacht Bd.6 (eBook, ePUB)
Schweikert, Ulrike

Oscuri / Die Erben der Nacht Bd.6 (eBook, ePUB)


sehr gut

Entgültiger Abschluss der Reihe.... :(

Zuerst einmal im vorraus. Das Ende ist völlig unklar,und bleibt völlig offen. Da der Erscheinungstermin von 2013 ist,ist die Chance nicht groß,das es einen Folgeband gibt.Und da stellt sich doch die Frage,ob sie Ivy finden (die ja eigentlich tot ist) ,ob Malcolm und Latona endlich glücklich miteinander sind,.....
Ein Punkt Abzug wegen bescheuertem Ende.

Zur Story

Die Nosferas dulden Lucianos Bziehung zu Clarissa nicht und drängen ihn,seine Liebe aufzugeben. Luciano flieht mit Clarissa nach Venedig,wo sie in einem angeblichen Spukhaus endlich Ruhe finden.Denkste..
Denn Clarissa wird von einem mysteriösen Mann namens Leone Oscuro entführt.
Schon bald treffen Leo ,Alisa,Anna Christina und Tammo ein ,die von seiner Flucht mit Clarissa gehört haben.
Gemeinsam versuchen sie Clarissa zu finden und das Geheimnis der ,,Larvalesti" (oder auch Oscuri ) aufzudecken . Doch als sich Tammo in die vorlaute Oscuro Nicoletta verknallt,überschlagen sich die Ereignisse...

Zu den Larvalesti/Oscuri

Nicoletta: heißt eingentlich Caramia,soll gegen ihren Willen verheratet werden,ist die Tochter von Doriana & Calvino Oscuro.
Gabriele
Calvino
Matteo
Alessandro
Leone
Edoardo
Danacio
Filippo
Michele
Flavio
Tommaso

Zur Schreibweise

Fabelhaft.


Vier von Fünf Sternchen wegen blödem Ende

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 31.12.2018
Nosferas / Die Erben der Nacht Bd.1 (eBook, ePUB)
Schweikert, Ulrike

Nosferas / Die Erben der Nacht Bd.1 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Suuuuper!
Schule der kleinen Vampire des 19. Jahrhunderts...
Ulrike Schweikert hat echt Talent zum schreiben! Ich bin aus reinem Zufall auf diese Buchreihe gestoßen und der Titel ,,Nosferas" hat schon mal einen geheimnissvollen Eindruck hinterlassen. Als begeisterter Vampirfan hab ich mir natürlich gleich die Leseprobe angesehen und war wahrlich erstaunt,wie sehr das Buch mich schon von der ersten Seite an gefesselt hat.

Der Schreibstil ist einer Cornelia Funke oder Stephenie Meyer durchaus würdig,was mich darüber hinwegsehen lässt,das die Spannungskurve fast bis zum Ende relativ niedrig war.
Trotzdem sind mir die (meisten) Charaktere sehr ans Herz gewachsen. Besonders mit Alisa kann ich mich gut vergleihen( Vllt. liegt das daran ,das Alisa genau so ein Bücherwurm wie ich ist... ;)

Über das Buch


Gegen Ende des 19. Jahrhunderts beenden die letzten 6 Vampirclans nach jahrhundertealtem Krieg endlich ihre Streitigkeiten ,denn die Vampire sind am Aussterben. Sie schicken ihre letzten Nachkommen auf eine gemeinsame Akademie,damit diese von den Fähigkeiten der jeweils anderen lernen können.
Doch schon bald wird klar,das das Zusammenleben nach jahrelangem Hass gar nicht so einfach ist,und da ist ja noch dieser geheimnissvolle ,,Zirkel der roten Masken" ,der gnadenlos Jagd auf Vampire macht....

Über die Charaktere und die verschiedenen Clans



Die Vamalia(Deutschland)

Alisa : 13 Jahre alt,rotblond und ein wenig verknallt in Malolm
Tammo: 9 Jahre alt, Ein echter Bengel
Sören: 14 Jahre alt,graue Augen und rechthaberisch

Hindrik: Beschützer der deutschen Erben,hält nichts von Franzosen & Napoleon Bonaparte

Vyrad(England)

Malcolm: 16 Jahre alt,blaue Augen,blond
Rowena: 14 Jahre alt,verträumt
Ireen: sommersprossig und ängstlich


Lycana(Irland)

Mervyn:rothaarig und fröhlich
Ivy-Maire:14 Jahre alt ,silberne Haare und türkise Augen,geheimnissvoll und in Franz-Leopold verliebt
Seymour:Ivys schlauer Hauswolf

Dracas(Österreich)

Franz-Leopold: 13 Jahre alt,dunkelhaarig,arrogant und verknallt in Ivy
Marie-Luise:zickig und nervig,dunkelhaarig
Anna-Christina:16 Jahre alt,tussihaft und nörgelig
Karl-Philipp:15 Jahre ,brutal und gönnerhaft

Pyras(Frankreich)

Joanne:15 Jahre alt ,hat eine Zahnlücke,zerzauste Haare
Fernand:guter Freund von Tammo,prügelsüchtig,stolzer Besitzer einer Ratte

Nosferas(Italien)

Luciano:13 Jahre alt,schwarzhaarig,mutig
Chiara:13 Jahre alt,hübsch,fröhlich
Maurizio:ziemlich dick,Besitzer eines(dicken) Katers

Gaststars

Latona Canning:14 Jahre alt,Vampirjägerin,verknallt in Malcolm
Carmelo Riccardo:Vampirjäger,Onkel von Latona
Bram Stoker:Autor von ,,Dracula",verheiratet
Papst Pius
Oscar Wilde:Dichter & Schriftsteller
Henry Irving:Dichter


Die Charaktere und die Geschichte sind fabelhaft mit der Wirklichkeit verwoben und auch Rom 1877 ist sehr gut dargestellt.
Ich liebe dieses Buch einfach .Klare Leseempfehlung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bewertung vom 20.10.2018
Allerliebste Vampirschwester / Lucy & Olivia Bd.1
Mercer, Sienna

Allerliebste Vampirschwester / Lucy & Olivia Bd.1


ausgezeichnet

Lucy und Olivia- ein tolles Buch, leicht sar(g)kastisch geschrieben und total süß. Lucy finde ich cool und Olivia echt grottig- um das mal so zu sagen. Eine lustige Geschichte und die Vampirparty ist auch total cool. Mega Leistung.

Bewertung vom 20.10.2018
Das Vampirgeheimnis / Lucy & Olivia Bd.2
Mercer, Sienna

Das Vampirgeheimnis / Lucy & Olivia Bd.2


gut

Tja,liebe Frau Mercer,früher war das mein Lieblingsbuch- als ich 8 war. Mit elf habe ich es nochmal gelesen und musste feststellen,das es längst nicht so gut war wie gedacht. Die Schreibweise ist zwar flüssig- aber ohne einen Funken Humor. Die Story und die Charaktere sind sehr schön- aber es ist alles ziemlich vorhersehbar und leicht ausgetrocknet. Die alte Serena Star ist ziemlich nervig und es ist ja wohl klar das nicht alle Welt herausfindet,das es Vampire gibt,denn das wäre .....Nun ja. Ein Vampirbuch ohne Biss, denn die Autorin hat mit Ach und Jach versucht ein wenig Spannung reinzubringen- mit Brendan Daniels ,, Familiengruft" und dem Interview am Ende. Also bitte, Kitsch , null Spannung und Klischees ,Klischees,Klischees. Das geht besser.

Bewertung vom 17.09.2018
Seelen
Ronan,Saoirse/Irons,Max

Seelen


gut

Nun ja,das Buch war supertoll,doch hier war die Leistung der Schauspieler.... ein wenig hoppladihopp.
Der Trailer war sehr schön,die charaktere originalgetreu.Aber es ging mir alles en wenig zu schnell und über die Charaktere erfährt man kaum etwas,was im Buch ganz anders ist. Ich glaube,ich hätte kaum verstanden,um was es gerade geht, hätte ich das Buch nicht gelesen . Das Titellied ,,Radioactice" von den Imagon Dragons ist sehr passend (in der deutschen übersetzung ) und wunderbar.Allerdings wars das schon.Schade . Hätte mehr erwartet.

Bewertung vom 08.08.2018
Descendants - Die Nachkommen

Descendants - Die Nachkommen


ausgezeichnet

SUPERGEIL , ich hab Tränen gelacht

Bewertung vom 26.07.2018
Biss zum Ende der Nacht / Twilight-Serie Bd.4
Meyer, Stephenie

Biss zum Ende der Nacht / Twilight-Serie Bd.4


sehr gut

Bis(s) zum Ende der Nacht,der Abschlussteil der Reihe...
Zum Schaudern schön und mit einem Augenzwinkern erzählt,konnte mich auch dieses Buch mitreißen.
Die Schreibweise ist locker-lustig und schrecklich romantisch.
Die Story ist okay,aber es wird - wie schon von anderen Bewertern bemängelt,zu viel Trara um das Zusammentreffen mit den Voturi gemacht wird.
Die Hochzeit und die Flitterwochen sind gut geschildert und man kann sich die Landschaften und Häuser lebendig vorstellen. Aber zum Beispiel ,, Esmes Insel" wahr meiner Meinung nach ein wenig weit hergeholt.
Das Esme eine eigene Insel hat... Naja,das war eher eine Schnapsidee.
An der Stelle,wo Bella ihre neuen Vampirkräfte ausprobiert und den großkötzigen Emmett zum Armdrücken herausfordert,habe ich ziemlich Grinsen müssen. Die Liebesgeschichte Bella-Edward kommt nicht zu kurz,nimmt aber nicht zu viel Platz ein. Ein gelungener Abschuss einer gelungenen Buchreihe, obwohl es beim ersten Mal lesen etwas verwirrend ist,da man dem Ablauf der Dinge manchmal nicht folgen kann.
Aber es ist echt geil.

Bewertung vom 18.07.2018
Fack Ju Göhte 2
Elyas M'Barek,Karoline Herfurth,Jella Haase

Fack Ju Göhte 2


ausgezeichnet

Fack ju Göhte:Ein Muss für alle mit dreckigem Humor. Müllers Sprüche sind unterhaltsam und witzig,man kann gar nicht anders,als laut loszuprusten.Die 10b ist super frech wie immer und asozial ,so,wie wir sie kennen.
Die Idee mit der Klassenfahrt und den Geschehnissen doch ist doch etwas unrealistig,aber das macht ja gerade Spaß.Daumen hoch für einen Film ,der mir einen ganzen Abend versüßt hat.FÜNF STERNE FÜR MÜLLER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bewertung vom 15.06.2018
Opal. Schattenglanz / Obsidian Bd.3 (mit Bonusgeschichten)
Armentrout, Jennifer L.

Opal. Schattenglanz / Obsidian Bd.3 (mit Bonusgeschichten)


ausgezeichnet

Gaaaaaaaaaaanz fieser Cliffhanger !!! Aber egal.
Schade, das man nur 5 Sterne vergeben kann ich hätte 20 gegeben!
Einfach nur klasse!!!

12