Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Alexander Lendner
Wohnort: Feldafing
Über mich:
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 2 Bewertungen
Bewertung vom 13.03.2015
Systemisch-konstruktivistisches Einzel- und Teamcoaching im Management
Meier, Rolf

Systemisch-konstruktivistisches Einzel- und Teamcoaching im Management


ausgezeichnet

Dr. Rolf Meier, bekannt für seine kompromisslose Forderung nach Exzellenz im Coaching, stellt in diesem Buch seinen Coaching-Ansatz vor und gibt damit einen umfassenden Überblick über das Coaching-Verständnis der „Hamburger-Schule (Selbstorganisiertes Coaching)“. Dieser Ansatz, der auf verbindlichen Werten fußt und von fundiertem Handwerk geprägt ist, hebt sich angenehm von allerlei Mischmasch ab, das in großen Teilen des Coaching-Marktes anzutreffen ist.

Die einzelnen Aspekte des Ansatzes, der Prozess, seine Grundanliegen und die zugrunde liegenden Modelle werden in der notwendigen Tiefe erläutert.Der Leser erhält einen Einblick in den Coaching-Prozess und die Interventionen des Coaches in den einzelnen Phasen und Teil-Phasen. Während in vielen anderen Coaching-Modellen Begriffe wie „systemisch-konstruktivistisch“, „Selbstorganisation“ und „Hilfe zur Selbsthilfe“ nur als Schlagworte auftauchen, werden sie in diesem Buch nicht nur an unterschiedlichen Stellen erklärt, sondern auch theoretisch legitimiert. Am Ende des Buches können einzelne für das Coaching wichtige Themen in Abstracts vertieft werden.

Das Buch wendet sich damit an unterschiedliche Zielgruppen: An praktizierende Coaches, die ihr eigenes Coaching-Verständnis reflektieren möchten, an Personen, die nach einer Coaching-Ausbildung suchen und an Entscheiderinnen und Entscheider, die ihr Wissen über Coaching erweitern möchten.

Bewertung vom 09.03.2015
Wirksame Menschenführung
Meier, Rolf

Wirksame Menschenführung


ausgezeichnet

Dr. Rolf Meier ist es gelungen, die gängige Führungsliteratur um eine wertvolle Facette zu bereichern. Jenseits der gängigen Theorien, Modelle und Techniken eröffnet sein Buch einen umfassenden Blick auf die systemischen Zusammenhänge wirksamer Führungsarbeit in privaten wie öffentlichen Unternehmen. Hierbei finden wissenschaftlich-theoretische Erkenntnisse ebenso Berücksichtigung wie die vielleicht noch wertvolleren Erfahrungen aus der eigenen oder beobachteten Praxis des Autors.

Mit den zehn Fakten des Kontextes Unternehmen, die die Themengebiete definieren, in denen eine Führungskraft über Wissen und Erfahrungen verfügen muss und den fünf Bedingungen von Führung, die die Einflüsse auf Führungshandeln beschreiben, öffnet der Verfasser einen weiten Blick auf das Thema Führung. In Verbindung mit den acht Grundeinsichten, die es ermöglichen, Führung vom Einzelfall losgelöst zu betrachten und den 14 Initiativpflichten, die das Tagesgeschäft jeder Führungskraft darstellen, erhält der Leser einen umfassenden Überblick, welchen Anforderungen Führungskräfte in einem dynamisch sich verändernden Umfeld gerecht werden müssen. Diese vier Aspekte werden im besten systemischen Sinn miteinander verknüpft und zueinander in Beziehung gestellt, so dass sich der Leser ganzheitlich mit dem Thema Führung auseinander setzen kann.

Kurze und übersichtliche Kapitel liefern einen schnellen und kompakten Überblick zu den einzelnen Themen und Fragestellungen, die durch die am Ende des Buches befindlichen Abstracts thematisch vertieft werden können.

Der besondere Mehrwert des Buches liegt aber nicht nur in der umfassenden Darstellung, sondern in den Reflexionsfragen, die sich den einzelnen Kapiteln anschließen. Dadurch spricht das Buch sowohl neue als auch erfahrene Führungskräfte an. Neuen Führungskräften eröffnet es die Möglichkeit, sich einen schnellen Einblick in die wichtigsten Aspekte der Führungsarbeit zu verschaffen und zu ermitteln, welche Kompetenzen eine erfolgreiche Führungskraft benötigt. Erfahrenen Führungskräften ermöglichen die Reflexionsfragen eine ernsthafte Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten und eine tiefer gehende Befassung mit der gelebten Praxis. Somit wird das Buch für beide Zielgruppen zu einem wichtigen Begleiter im Führungsalltag.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.