Autor im Porträt

Toptitel von Doris Wolf

Das wunderbare Vermächtnis der Steinzeit

Das wunderbare Vermächtnis der Steinzeit

Broschiertes Buch
Unserer kriegerischen, von Terror, Krieg und Leid heimgesuchten Welt müde geworden, wünschen sich die meisten Menschen Frieden, Sicherheit und Freiheit. Ist eine solche Welt möglich, gab es nicht "schon immer" Krieg? Die Archäologie der Urgeschichte hat es jedoch bewiesen, während 98% der Menschheitsgeschichte lebten die Menschen in Frieden. Erst das Patriarchat brachte mit seiner Gier nach Macht und Reichtum vor 5000 Jahren den Krieg in die Welt.
Die urgeschichtliche Zeit wird meist unterschätzt, einseitig interpretiert, fast immer als unwichtig abgetan; doch die urgeschichtliche Kultur könnte in vielen Belangen ein Wegweiser in eine bessere Zukunft sein.
Doris Wolf ist in diesem Buch dem wunderbaren Vermächtnis der Steinzeit und was daraus geworden ist, nachgegangen - mit erstaunlichen Resultaten.
…mehr
34,90
Übergewicht und seine seelischen Ursachen (eBook, ePUB)

Übergewicht und seine seelischen Ursachen (eBook, ePUB)

eBook, ePUB
Diäten sind keine Lösung für Gewichtsprobleme. Im Gegenteil, sie sind der sichere Weg zu dauerhaftem Übergewicht. Die Psychotherapeutin Doris Wolf zeigt in diesem Ratgeber, wie seelisches Befinden und Essverhalten zusammenhängen, wie das Wunschgewicht ohne qualvolle Selbstkasteiung erreicht werden kann und wie Übergewichtige aus dem unseligen Teufelskreis "Diät - Fressanfall - Schuldgefühle - Zunehmen" aussteigen können. Damit es wieder möglich wird, ohne Stress und stattdessen genussvoll und mit Freude zu essen.…mehr
9,99

Doris Wolf

Dr. Doris Wolf ist Psychotherapeutin und Autorin mehrerer Selbsthilfebücher. In ihren Büchern läßt sie den Leser an ihrem Wissen teilhaben, das sie täglich den Patienten in ihrer Praxis weitergibt.

Kundenbewertungen

Gefühle verstehen, Probleme bewältigen

Bewertung von Margarete aus Pforzheim am 29.04.2008
Ein tolles Buch! Es hat mir geholfen meine Gefühle zu vestehen, und meine Krise: Trennung, Loslassen, Eifersucht, Ärger, Wut in Griff zu kriegen. beim Lesen von diesem Satz: "Die Welt schuldet mir nichts. Ich habe keinen Anspruch auf Gerechtigkeit und eine faire Behandlung" hab ich fast weinen müssen. Alle wer Schuldgefühle, Minderwertigkeitkomplexse haben-liest es!

Ängste verstehen und überwinden

Bewertung von Meami aus Zeitz OT Theißen am 28.12.2010
Ich habe mir Anfang des Jahres dieses Buch gekauft. Nun ist es inzwischen Ende des Jahres und muss sagen das ich vor dem Kauf des Buches nie gedacht hätte das es doch so viel hilft. In diesem Buch steht alles verständlich drin mit Tipps gegen die Angst. Und einem wird bewusst das die Angst völlig unbegründet ist. Ich litt unter sehr heftigen Ängsten, konnte nicht mehr ins Kaufhaus gehen und unter Menschen. Ich hab das Buch intensiv studiert (nur lesen bringt nichts) und inzwischen ist meine Angst fast völlig verschwunden. Man muss nur dran bleiben. Und richtig damit arbeiten. Absolut zu empfehlen.

Gefühle verstehen, Probleme bewältigen

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 26.03.2006
Ein tolles Buch, Probleme auch mal aus einer anderen Sicht heraus zu betrachten. Die ganze Buchreihe aus dem pal- Verlag ist sehr zu empfehlen, wenn man wirklich eigene Einstellungen an sich verändern möchte. Und die vielen Selbsthilfestrategien sind wirklich hilfreich.

Einen geliebten Menschen verlieren

Bewertung von ute1962 aus Münster am 14.04.2012
ein Buch, das mir empfohlen wurde und wirklich sehr hilfreich war...

Gefühle verstehen, Probleme bewältigen

Bewertung von Markus aus Geldern am 11.12.2010
Ein sehr gutes Buch! Es hilft, es trainiert und schult den Hilfesuchenden eigene Gedanken zu erkennen und mit Gefühlen besser umzugehen. Der wichtigste Satz ist m. E.: Das was Du denkst, das fühlst Du. Dies bedeutet: Änderst Du Deine Denkweise, ändern sich auch Deine Gefühle. Wie wahr!! Ich halte den kognitiven Ansatz für eine große Hilfe aus der Depression heraus und habe diese Hilfe selber in den letzten Wochen erfahren dürfen. Das Buch ist ein wertvolles Arbeitsbuch und hofft auf die Mitarbeit des Lesers. Lässt man sich auf die angebotene Hilfe ein, kann dies einen riesen Schritt aus der Krankheit bedeuten! Meinen Dank an die beiden Autoren!!

Gefühle verstehen, Probleme bewältigen

Bewertung von Heike Müller aus Hanau am 16.03.2001
Ein Buch für alle, die unter dem "graue Maus"-Syndrom leiden und endlich auch einmal zur Geltung kommen wollen. Nur Mut, lesen Sie das Buch und sie werden viele interessante Ansätze finden und bei weiterem Überlegen feststellen: Sie haben viel zu bieten.
» Mehr anzeigen