LED-Bandenwerbung - Müller, Daniel

EUR 49,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Werbung in und am Stadion stellt in der jüngeren Vergangenheit ein wichtiges Mittel der Finanzierung des Profifußballs dar. Knapp ein Drittel der Einnahmen der Erstligavereine Deutschlands in der Saison 2002/2003 wurden durch Werbung generiert. Neben den Trikotsponsoren und Ausrüstern sind es vor allem die Partner auf den Werbeflächen des Stadions, z.B. den verschiedenen Formen von Banden, die einen wichtigen Prozentsatz dieser Einnahmen ausmachen. Unternehmen nutzen die Plattform Fußballbundesliga und deren mediale Bedeutung um ihre Interessen zu verfolgen und ihre Ziele zu erreichen. Während…mehr

Produktbeschreibung
Werbung in und am Stadion stellt in der jüngeren Vergangenheit ein wichtiges Mittel der Finanzierung des Profifußballs dar. Knapp ein Drittel der Einnahmen der Erstligavereine Deutschlands in der Saison 2002/2003 wurden durch Werbung generiert. Neben den Trikotsponsoren und Ausrüstern sind es vor allem die Partner auf den Werbeflächen des Stadions, z.B. den verschiedenen Formen von Banden, die einen wichtigen Prozentsatz dieser Einnahmen ausmachen. Unternehmen nutzen die Plattform Fußballbundesliga und deren mediale Bedeutung um ihre Interessen zu verfolgen und ihre Ziele zu erreichen. Während sich in anderen europäischen Ligen die Darstellung von Werbebotschaften und Firmenlogos mittels Video- bzw. LED-Banden mittlerweile durchgesetzt hat, ist die Begeisterung in Deutschland eher verhalten. Seit der Saison 2008/2009 sind LED-Banden auch im TV-Bereich erlaubt, wenn auch mit einigen Vorgaben und Einschränkungen seitens der DFL (Deutsche Fußball Liga GmbH). Dennoch haben sich bisher erst wenige Clubs dazu entschlossen, die Investition in das neue Bandensystem zu wagen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vdm Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 92
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 92 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 149mm x 12mm
  • Gewicht: 157g
  • ISBN-13: 9783639306828
  • ISBN-10: 3639306821
  • Best.Nr.: 32433573
Autorenporträt
Daniel Müller, geboren 1964 in Berlin, studierte an der Kunstgewerbeschule Luzern und an der Schule für Gestaltung Zürich.
Seine Arbeiten sind in diversen Zeitschriften und Büchern zu finden.