Begehrt und umstritten. - Bock, Herbert

EUR 29,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Spannend und wechselhaft. Das ist die eindrucksvolle Geschichte des Dehmse-Hunte-Raums und seiner Bauerngeschlechter, die der Historiker Herbert Bock nun erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, was die einzelnen Ortsnamen bedeuten und welche Auswirkungen die Reformation oder der Dreißigjährige Krieg auf Ihre Vorfahren hatten, dann finden Sie diese und viele weitere Fragen hier anschaulich beantwortet. Herbert Bock gibt aber nicht nur einen Einblick in das Leben der Bauern und Bewohner des mittleren Hunteraums, sondern er bringt auch Licht in das Dunkel…mehr

Produktbeschreibung
Spannend und wechselhaft. Das ist die eindrucksvolle Geschichte des Dehmse-Hunte-Raums und seiner Bauerngeschlechter, die der Historiker Herbert Bock nun erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.
Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, was die einzelnen Ortsnamen bedeuten und welche Auswirkungen die Reformation oder der Dreißigjährige Krieg auf Ihre Vorfahren hatten, dann finden Sie diese und viele weitere Fragen hier anschaulich beantwortet.
Herbert Bock gibt aber nicht nur einen Einblick in das Leben der Bauern und Bewohner des mittleren Hunteraums, sondern er bringt auch Licht in das Dunkel des mittelalterlichen und neuzeitlichen Alltags, ohne dabei die großen politischen Entwicklungen aus den Augen zu verlieren.
Seine Darstellung rundet er ab durch die Beschreibung der klimatischen Veränderungen, der Preisentwicklung des 17. Jahrhunderts und deren teils katastrophalen Auswirkungen auf die Region und die Menschen, die dort lebten.

Der mittlere Hunteraum war alles andere als ein Hort des Friedens und der Abgeschiedenheit, er war begehrt und umstritten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Solivagus-Verlag
  • Seitenzahl: 432
  • 2016
  • Ausstattung/Bilder: 2016. 432 S. 62.
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 159mm x 28mm
  • Gewicht: 661g
  • ISBN-13: 9783943025316
  • ISBN-10: 3943025314
  • Best.Nr.: 45797409
Autorenporträt
Seit vielen Jahren ist Herbert Bock in der Heimatforschung in und um Harpstedt engagiert. Nach seiner Pensionierung studierte er an der Universität Vechta Geschichte mit den Schwerpunkten Spätmittelalter und Frühe Neuzeit sowie Geographie und Politikwissenschaft. Mit der Veröffentlichung der vorliegenden Arbeit schließt er seine Promotion ab.