Die Kunst des Scheiterns - Wecker, Konstantin
  • Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

»Man kann auch auf einer Leiter, deren Sprossen aus Niederlagen bestehen, schön nach oben klettern« (Konstantin Wecker). - Wecker über seine Erfolge und Fehltritte, wie er sie heute sieht, darüber, wie er Liebe und Gott und die Begegnungen mit dem Teufel heute versteht, über Vaterschaft un Verantwortung. Die Geschichte einer Verwandlung, eine Meditation über die Lektionen des Lebens, eine Anleitung in der Kunst des Scheiterns…mehr

Produktbeschreibung

»Man kann auch auf einer Leiter, deren Sprossen aus Niederlagen bestehen, schön nach oben klettern« (Konstantin Wecker). - Wecker über seine Erfolge und Fehltritte, wie er sie heute sieht, darüber, wie er Liebe und Gott und die Begegnungen mit dem Teufel heute versteht, über Vaterschaft und Verantwortung. Die Geschichte einer Verwandlung, eine Meditation über die Lektionen des Lebens, eine Anleitung in der Kunst des Scheiterns.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.5319
  • Verlag: Piper
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 237
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 240 S. 8 Fototaf. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 120mm x 22mm
  • Gewicht: 232g
  • ISBN-13: 9783492253192
  • ISBN-10: 3492253199
  • Best.Nr.: 23811452

Autorenporträt

Der Liedermacher, Sänger, Schauspieler und Schriftsteller Konstantin Wecker wurde 1947 in München geboren. Seine "bitterbösen, teilweise genialisch arrangierten Songs" (Frankfurter Allgemeine Zeitung) gehen unter die Haut und begeistern das Publikum seit den 70er Jahren immer wieder neu. Seine Live-Auftritte sind ein Erlebnis, egal, ob er wider den Mief in unserer Gesellschaft wettert oder aber leisere Töne anschlägt und über zwischenmenschliche Beziehungen nachdenkt. Auch losgelöst von der Musik rechtfertigen die lyrischen Texte und seine Prosa nach Meinung der Kritik einen ernsthaften literarischen Anspruch.
Konstantin Wecker lebt in München.

Andere Kunden kauften auch