Louis de Funès Collection 1 (3 Discs)

Statt EUR 28,99**
EUR 17,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
9 °P sammeln

  • DVD

Jetzt bewerten

-> Die große Sause (Frankreich/GB 1966): Paris 1942: Der beschränkte Malermeister Bouvet sowie der exzentrische Stardirigent der Pariser Oper Lefort versuchen als Helfer wider Willen, drei abgestürzte Engländer vor dem Zugriff der deutschen Besatzer zu retten. -> Fünf Glückspilze (Frankreich 1963): In fünf Episoden bewirkt Fortuna Turbulenzen und Irrungen: Angefangen bei einem Dienstmädchen, das unverhofft aber folgenreich einen Nerz gewinnt, bis hin zum Gewinner einer Jacht und dessen anschließender amouröser Kreuzfahrt. -> Quietsch... quietsch... wer bohrt denn da nach Öl (Frankreich 1963):…mehr

Produktbeschreibung
-> Die große Sause (Frankreich/GB 1966): Paris 1942: Der beschränkte Malermeister Bouvet sowie der exzentrische Stardirigent der Pariser Oper Lefort versuchen als Helfer wider Willen, drei abgestürzte Engländer vor dem Zugriff der deutschen Besatzer zu retten. -> Fünf Glückspilze (Frankreich 1963): In fünf Episoden bewirkt Fortuna Turbulenzen und Irrungen: Angefangen bei einem Dienstmädchen, das unverhofft aber folgenreich einen Nerz gewinnt, bis hin zum Gewinner einer Jacht und dessen anschließender amouröser Kreuzfahrt. -> Quietsch... quietsch... wer bohrt denn da nach Öl (Frankreich 1963): Der Börsenhai Monestier ist auf 180: Seine Frau hat sich eine nutzlose Erdölkonzession für den venezuelanischen Dschungel aufschwatzen lassen, der schnöselige Lackaffe Antoine macht sich an seine Tochter ran und sein Sohn schlägt mit einer Samba-Tänzerin auf. Aber Monestier hat einen Plan ...
"Fünf Glückspilze": Geschichten über fünf Personen, denen jeweils ein Gewinn zuteil wird, der neben Freude auch für Verwicklungen sorgt. "Quietsch... Quietsch... Wer bohrt denn da nach Öl?": Léonard Monestier hat Geld an der Börse gemacht, sieht sein Glück aber bedroht, als seine Frau in eine Ölquelle in Südamerika investiert. Überzeugt, dass es sich dabei um Betrug handelt, versucht er die Konzession dem Millionär Brévin aufzuschwatzen. "Die große Sause": Ein Pariser Dirigent und ein Anstreicher versuchen während der deutschen Besatzung, in Paris drei Engländern bei der Flucht behilflich zu sein.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Bonusmaterial

Verschiedene Fassungen, Bildergalerie, Werberatschlag als PDF, Trailer, Wendecover
  • Produktdetails
  • EAN: 4006680055497
  • Best.Nr.: 29896750
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 3
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 19. August 2010
  • Hersteller: Studiocanal
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Französisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: Diverse
  • Tonformat: Dolby Digital 1.0
  • Gesamtlaufzeit: 299 Min.