EUR 16,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
51 webmiles

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Tennis ist bei Kindern und Jugendlichen nach wie vor beliebt und sollte von daher neben dessen Erlernen und Betreiben innerhalb der Vereine auch Bestandteil des Sportunterrichts sein. Die 25 in diesem Praxisbuch vorgestellten Stundenbilder bilden eine geeignete Basis für den systematischen Einstieg in dieses abwechslungsreiche und anspruchsvolle Rückschlagspiel. Im Mittelpunkt stehen dabei von Anfang an neben der Vermittlung der Grundtechniken (Vorhand, Rückhand, Volley Aufschlag) vor allem die individuelle Spielfähigkeit und die Freude am Spiel. Die Stundenbilder sind übersichtlich aufgebaut…mehr

Produktbeschreibung
Tennis ist bei Kindern und Jugendlichen nach wie vor beliebt und sollte von daher neben dessen Erlernen und Betreiben innerhalb der Vereine auch Bestandteil des Sportunterrichts sein. Die 25 in diesem Praxisbuch vorgestellten Stundenbilder bilden eine geeignete Basis für den systematischen Einstieg in dieses abwechslungsreiche und anspruchsvolle Rückschlagspiel. Im Mittelpunkt stehen dabei von Anfang an neben der Vermittlung der Grundtechniken (Vorhand, Rückhand, Volley Aufschlag) vor allem die individuelle Spielfähigkeit und die Freude am Spiel. Die Stundenbilder sind übersichtlich aufgebaut und nach Schwierigkeitsgrad differenziert. Lehrer, Übungsleiter und Trainer sind somit in der Lage, Kindern und Jugendlichen jeden Alters das Tennispielen so zu vermitteln, dass sich sowohl bei Anfängern als auch Fortgeschrittenen schnelle Erfolgserlebnisse einstellen.
  • Produktdetails
  • Praxisbücher Sport
  • Verlag: Limpert
  • Best.Nr. des Verlages: 343, 343-01862
  • Seitenzahl: 108
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 2013. 108 S. m. 300 Abb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 164mm x 10mm
  • Gewicht: 273g
  • ISBN-13: 9783785318621
  • ISBN-10: 3785318626
  • Best.Nr.: 35649983
Autorenporträt
Heike Ringat ist Sportwissenschaftlerin. Sie leitete mehrere Jahre eine Tennisschule, in der sie unter anderem das Training für über 120 Kinder und Jugendliche organisierte. Gegenwärtig ist sie als Gymnasiallehrerin für Sport und Deutsch sowie als Referentin in der Aus- und Fortbildung im Fitness- und Gesundheitssport tätig.