Kirchliche Rechtsgeschichte - Link, Christoph

Kirchliche Rechtsgeschichte

Kirche, Staat und Recht in der europäischen Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert, Rechtsstand: voraussichtlich Mai 2010

Christoph Link 

Broschiertes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
40 ebmiles sammeln
EUR 39,50
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Kirchliche Rechtsgeschichte

Zum Werk
Die christliche Kirche kann inzwischen auf eine nahezu 2000jährige Geschichte zurückblicken. Dabei hat sich - unterschiedlich für die sich im Lauf der Zeit entstandenen Kirchen - ein jeweils kircheneigenes Recht entwickelt. Es regelt Organisation und Binnenbeziehungen der Kirchen, befasst sich aber auch jeweils mit den Bezügen der Kirchen zum Staat.
Die Neuerscheinung zeichnet die wesentlichen Entwicklungslinien des Kirchenrechts nach. Gespannt wird der Bogen von der Entstehung des Kirchenrechts in der Spätantike, über das Mittelalter, das Zeitalter der Reformation, die Zeit der Aufklärung bis hin zum Kirchenrecht der jüngsten Vergangenheit.
Dabei beschränkt sich die Darstellung nicht auf rein kircheninterne Vorgänge, sondern bezieht wesentlich auch staatliche Entwicklungen ein, soweit sie kirchenrechtliche Bezüge aufweisen.
Zur Neuauflage
Die Neuauflage ist um neue Literatur aktualisiert worden. Größere Überarbeitungen wurden bei den Darstellungen des Investiturstreitsund der Säkularisation vorgenommen.
Zielgruppe
Für Studenten der Rechts-, Geschichts- und Religionswissenschaften sowie der evangelischen und katholischen Theologie, Behörden der evangelischen und katholischen Kirchen, Mitarbeiter beider Kirchen.


Produktinformation

  • Verlag: Beck Juristischer Verlag
  • 2010
  • 2., erw. u. erg. Aufl. Stand Mai.
  • Ausstattung/Bilder: Stand Mai. 2010. XXI, 281 S.
  • Juristische Kurz-Lehrbücher
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 160mm x 23mm
  • Gewicht: 502g
  • ISBN-13: 9783406608636
  • ISBN-10: 3406608639
  • Best.Nr.: 29602688
Mehr von