EUR 3,99
EUR 3,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
EUR 3,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
EUR 3,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab EUR 0,00
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
EUR 3,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten

Texte, die begeistern, Geschichten, die vom ersten Wort an einen Sog entfalten, Bücher, die das Kopfkino anwerfen: Sie alle haben eines gemeinsam. Sie nutzen Schreibtechniken, die sich unter der Aufforderung „Show, don’t tell“ („Erzähl nicht, zeig’s“) zusammenfassen lassen. „Show, don’t tell“, diese besondere Art des Geschichtenerzählens, bewirkt, dass die Leserinnen und Leser sich mitten im Geschehen fühlen, die Geschichte hautnah miterleben – im besten Fall so, dass sie weiterlesen wollen. Dieses Buch zeigt anhand vieler praktischer Beispiele und Übungen, wie Sie „Show, don’t tell“ umsetzen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.21MB
Produktbeschreibung
Texte, die begeistern, Geschichten, die vom ersten Wort an einen Sog entfalten, Bücher, die das Kopfkino anwerfen: Sie alle haben eines gemeinsam. Sie nutzen Schreibtechniken, die sich unter der Aufforderung „Show, don’t tell“ („Erzähl nicht, zeig’s“) zusammenfassen lassen. „Show, don’t tell“, diese besondere Art des Geschichtenerzählens, bewirkt, dass die Leserinnen und Leser sich mitten im Geschehen fühlen, die Geschichte hautnah miterleben – im besten Fall so, dass sie weiterlesen wollen. Dieses Buch zeigt anhand vieler praktischer Beispiele und Übungen, wie Sie „Show, don’t tell“ umsetzen und fürs Kopfkino schreiben: Sie erfahren, wie Sie Unmittelbarkeit und damit Spannung aufkommen lassen, wie Sie beschreiben, was passiert, ohne sich in unwichtigen Details zu verlieren, und wie Sie mithilfe der fünf Sinne die gewünschte Atmosphäre erschaffen. Sie erhalten Informationen, die Ihnen helfen, Gefühle bei Ihren Leserinnen und Lesern hervorzurufen und lebensechte Dialoge zu gestalten. Außerdem lesen Sie, warum es für eine Geschichte gut sein kann, nicht zu viel zu verraten, sondern es bei Andeutungen zu belassen. Sie lernen Wörter kennen, die das Kopfkino ausbremsen. Und Sie erfahren, warum und wann es gut ist, das Spannungslevel abfallen und „tell“ („Erzähl’s“) den Vortritt zu lassen.
  • Produktdetails
  • Verlag: via tolino media
  • Seitenzahl: 55
  • 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739385020
  • ISBN-10: 3739385022
  • Best.Nr.: 48111526
Autorenporträt
Seit 1995, als sie ihre Stelle als Redakteurin im Verlag aufgab, lebt und arbeitet Simone Harland als freiberufliche Journalistin und Autorin hinter mindestens sieben Bergen und ohne Autobahn-, dafür aber mit Flussanschluss. Obwohl die Menschen auf dem Land bekanntermaßen zur gleichen Zeit wie ihre Hühner ins Bett gehen, hat sie in dieser Zeit rd. 70 Bücher für namhafte Verlage und zahlreiche Geschichten für Unternehmen geschrieben. Wollen Sie mehr wissen? Bitte sehr: www.simone-harland.de