Bisher EUR 9,99**
EUR 8,72
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)

Alle Preise inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten

The landmark novel of the Sixties - a powerful account of a woman searching for her personal, political and professional identity while facing rejection and betrayal.

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.73MB
Produktbeschreibung
The landmark novel of the Sixties - a powerful account of a woman searching for her personal, political and professional identity while facing rejection and betrayal.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: HarperCollins Publishers
  • Seitenzahl: 576
  • 2012
  • Englisch
  • ISBN-13: 9780007369133
  • ISBN-10: 0007369131
  • Best.Nr.: 38070119
Autorenporträt
Doris Lessing, 1919 im heutigen Iran geboren und auf einer Farm in Südrhodesien aufgewachsen, lebte seit 1949 in England. 1950 veröffentlichte sie dort ihren ersten Roman und kam 1953 zu Weltruhm. In Deutschland hatte sie ihren großen Durchbruch 1978. Heute ist Doris Lessing eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen der Gegenwart, ihr umfangreiches Werk umfasst Lyrik, Prosa und autobiographische Schriften. 2007 wurde sie mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Doris Lessing verstarb 2013 im Alter von 94 Jahren.