• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der vorliegende Band des "Grundkurs Politikwissenschaft" führt in die empirischen Methoden der politikwissenschaftlichen Forschung ein. Das in der Lehre erfahrene Autorenteam hat ein fundiertes Studienbuch verfasst, das die Leser souverän in dieses zentrale, aber anspruchsvolle Pflichtfach de Studiums einführt. Die anschauliche Darstellungsweise und die übersichtliche Präsentation mit zahlreichen Illustrationen erleichtert den Einstieg. Ein Lehrbuch neuen Typs…mehr

Produktbeschreibung

Der vorliegende Band des "Grundkurs Politikwissenschaft" führt in die empirischen Methoden der politikwissenschaftlichen Forschung ein. Das in der Lehre erfahrene Autorenteam hat ein fundiertes Studienbuch verfasst, das die Leser souverän in dieses zentrale, aber anspruchsvolle Pflichtfach des Studiums einführt. Die anschauliche Darstellungsweise und die übersichtliche Präsentation mit zahlreichen Illustrationen erleichtert den Einstieg. Ein Lehrbuch neuen Typs.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.2695
  • Verlag: Utb; Schöningh
  • 2. aktual. Aufl.
  • Seitenzahl: 475
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 493 S. einige Tab. u. Schaub. 215 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 149mm x 30mm
  • Gewicht: 632g
  • ISBN-13: 9783825226954
  • ISBN-10: 3825226956
  • Best.Nr.: 14253963

Autorenporträt

Joachim Behnke ist Professor für Politikwissenschaft an der Zeppelin-Universität Friedrichshafen.

Inhaltsangabe

1 Einleitung
2 Methoden im empirischen Forschungsprozess
2.1 Methoden und wissenschaftliche Theorie
2.2 Theorie und Daten
2.3 Die Entstehung und Prüfung von Theorien
2.4 Quantitative und Qualitative Forschung
3 Formen von Untersuchungsdesigns
3.1 Experimentelle Untersuchungsdesigns
3.2 Quasiexperimentelle Untersuchungsdesigns
3.3 Ex-post-facto-Designs
4 Theorie und Messung
4.1 Grundbegriffe der klassischen Messtheorie
4.2 Die Skalenniveaus
4.3 Repräsentation, Eindeutigkeit und Bedeutsamkeit
4.4 Typologien, Indizes und Skalen
4.5 Gütekriterien der Messung
5 Auswahlverfahren
5.1 Grundgesamtheit und Stichprobe
5.2 Wahrscheinlichkeitsauswahl
5.3 Systematische Fehler
5.4 Willkürliche Auswahl
5.5 Bewusste Auswahl
6 Datensammlung
6.1 Entscheidung für den richtigen Datentyp
6.2 Die geschlossene Befragung (standardisiertes Interview)
6.3 Die offene Befragung
6.4 Beobachtung
6.5 Inhaltsanalyse
6.6 Arbeit mit Sekundär- und Aggregatdaten
7 Datenaufbereitung
7.1 Digitalisierung der Daten
7.2 Datenbereinigung
7.3 Datenaufbewahrung
8 Qualitative Auswertungsverfahren
8.1 Was ist Auswertung?
8.2 Theorien der qualitativen Datenanalyse
8.3 Auswertungstechniken
8.4 Software zur qualitativen Datenanalyse
9 Quantitative Auswertungsverfahren
9.1 Deskription und Exploration einer Variable
9.2 Deskription und Exploration zweier Variablen
9.3 Schätz- und Testverfahren
9.4 Software zur statistischen Auswertung
10 Zum kritischen Umgang mit Forschungsergebnissen
10.1 Forschungsethische Fragen
10.2 Güte der Forschungsergebnisse
10.3 Theoretische Relevanz der Ergebnisse10.4 Ergebnispräsentation