Bisher EUR 19,90**
EUR 9,99
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)

Alle Preise inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten

Wer kennt sie nicht, legendäre Songs wie "House Of The Rising Sun", Klassiker wie "Ne Me Quitte Pas" oder Kassenschlager wie "I Just Called To Say I Love You". Doch wer weiß Genaueres über die Hits und ihre Interpreten? Die Autoren nehmen uns mit auf eine Reise durch einige Jahrhunderte der Musikgeschichte und erzählen uns die faszinierenden Geschichten, die sich hinter den Evergreens verbergen. Die Texte zu den einzelnen Kultsongs sind reich an Anekdoten und handeln nicht nur vom Lied selbst, den Interpreten und dem soziokulturellen Hintergrund ihrer Zeit, sondern auch von ihren Komponisten…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 5.23MB
Produktbeschreibung
Wer kennt sie nicht, legendäre Songs wie "House Of The Rising Sun", Klassiker wie "Ne Me Quitte Pas" oder Kassenschlager wie "I Just Called To Say I Love You". Doch wer weiß Genaueres über die Hits und ihre Interpreten? Die Autoren nehmen uns mit auf eine Reise durch einige Jahrhunderte der Musikgeschichte und erzählen uns die faszinierenden Geschichten, die sich hinter den Evergreens verbergen. Die Texte zu den einzelnen Kultsongs sind reich an Anekdoten und handeln nicht nur vom Lied selbst, den Interpreten und dem soziokulturellen Hintergrund ihrer Zeit, sondern auch von ihren Komponisten und Textern. Die spannenden Geschichten sind für Leser mit und ohne musikalische Vorbildung ein Genuss und höchst informativ. Für einen Teil der Songs hat Kai Sichtermann Freunde und Bekannte als Koautoren engagiert, darunter seine Schwestern Barbara und Marie Sichtermann, sowie den Autor Jens Johler.
  • Produktdetails
  • Verlag: FUEGO
  • Seitenzahl: 335
  • 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783862870691
  • ISBN-10: 3862870693
  • Best.Nr.: 37804502
Autorenporträt
Kai Sichtermann, 1951 in Kiel geboren, ist freier Musiker und Buchautor. 1969 zog er nach Berlin, wo er u.a. Rio Reiser und kennen lernte. Zusammen gründeten sie 1970 die Band Ton Steine Scherben, deren Mitglied er (mit kurzer Unterbrechung) bis zur Auflösung der Band 1985 war.
Rezensionen
"... Wer jedoch wirklich an Hintergrundgeschichten zu erfolgreichen Liedern interessiert ist, greife besser zum Buch "Kultsongs & Evergreens" von Kai Sichtermarn, dem Bassisten von Ton Steine Scherben. Seine Auswahl von 55 Ohrwürmern mit Ewigkeitswert, die keinen Anspruch auf Objektivität erhebt, reicht weit über Rock und Pop hinaus."
[Good Times]