The Biogeochemistry of Iron in Seawater - Turner, David R.; Hunter, Keith A.
  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Im Laufe der 90er Jahre, der sog. "Eisenzeit der Ozeanographie", wurden sehr viele neue Informationen über den Verbleib von Eisen in Meerwasser gewonnen. Anerkannte Experten bieten Ihnen in diesem Band einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung. Das letzte Kapitel fasst die Ergebniss zusammen und zeigt Prioritäten der zukünftigen Arbeit auf…mehr

Produktbeschreibung

Im Laufe der 90er Jahre, der sog. "Eisenzeit der Ozeanographie", wurden sehr viele neue Informationen über den Verbleib von Eisen in Meerwasser gewonnen. Anerkannte Experten bieten Ihnen in diesem Band einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung. Das letzte Kapitel fasst die Ergebnisse zusammen und zeigt Prioritäten der zukünftigen Arbeit auf.
  • Produktdetails
  • IUPAC Series on Analytical and Physical Chemistry of Environmental Systems
  • Verlag: Wiley & Sons
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 410
  • 2001
  • Ausstattung/Bilder: 1. Auflage. 2001. XIV, 396 S. 235 mm
  • Englisch
  • Abmessung: 235mm x 162mm x 28mm
  • Gewicht: 720g
  • ISBN-13: 9780471490685
  • ISBN-10: 0471490687
  • Best.Nr.: 14909096

Inhaltsangabe

List of Contributors.
Series Preface.
Preface.
Introduction (D.R. Turner, K.A. Hunter and H.J.W. de Baar).
Iron Limitation in the Oceans (A.J. Watson).
Bioavailability and Bioaccumulation of Iron in the Sea (W.G. Sunda).
Atmospheric Iron Inputs to the Oceans (T.D. Jickells and L.J. Spokes).
Distributions, Sources and Sinks of Iron in Seawater (H.J.W. de Baar and J.T.M de Jong).
Analytical Methods for the Determination of Concentrations and Speciation of Iron (K.W. Bruland and E.L. Rue).
Thermodynamics of the Iron System in Seawater (T.D. Waite).
Transformations Among Different Forms of Iron in the Ocean (J.W. Moffett).
Summary and Recommendations (K.A. Hunter, P.W. Boyd, K.W. Bruland, J. Buffle, P. Buat-Menard, H.J.W. de Baar, R.A. Duce, W.J. Sunda, T.D. Jickells, J.W. Moffett, E.L. Rue, L.J. Spokes, B. Sulzberger, D.R. Turner, T.D. Waite, A.J. Watson and M. Whitfield).
Index.

Rezensionen

"Describes the growing consensus that low iron concentrations in the Antarctic and the equatorial Pacific oceans are the cause of reduced chlorophyll for phytoplankton production...." ( SciTech Book News , Vol. 26, No. 2, June 2002)