• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Informationen zur Reihenausgabe: Das Konzept In den Schülerbüchern eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten für einen differenzierten Unterricht - mit zwei Schwerpunkten: Elementare mathematische Erfahrungen Einbindung dieser Erfahrungen in realistische Sachsituationen Eigenaktivität selbstständige Arbeit, entdeckendes Lernen und das Verstehen von Mathematik stehen im Mittelpunkt des Lehrwerks. Merksätze oder Regeln beschränken sich auf elementare Aussagen - stets sprachlich auf die Altersgruppe abgestimmt. Sie orientieren sich an Sachkontexten; erläuternde Beispiele helfe…mehr

Produktbeschreibung

Informationen zur Reihenausgabe:

Das Konzept In den Schülerbüchern eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten für einen differenzierten Unterricht - mit zwei Schwerpunkten:
  • Elementare mathematische Erfahrungen
  • Einbindung dieser Erfahrungen in realistische Sachsituationen
Eigenaktivität, selbstständige Arbeit, entdeckendes Lernen und das Verstehen von Mathematik stehen im Mittelpunkt des Lehrwerks.
  • Merksätze oder Regeln beschränken sich auf elementare Aussagen - stets sprachlich auf die Altersgruppe abgestimmt. Sie orientieren sich an Sachkontexten; erläuternde Beispiele helfen beim Verständnis.
  • Verschiedene Lösungswege stehen gleichwertig nebeneinander.
Das Aufgabenangebot Die differenzierten Übungen sind nach didaktischem Charakter und Schwierigkeitsgrad gekennzeichnet. Es gibt
  • Aufgaben, die grundlegende mathematische Kompetenzen trainieren,
  • einfache Anwendungsaufgaben,
  • Aufgaben, die den Erkenntnisprozess weiterführen, ergänzen und vertiefen,
  • offene Angebote sowie
  • Modellierungen komplexer Anwendungssituationen.
Leistungsmessung und Qualitätssicherung Für die Überprüfung und Qualitätssicherung sorgen Bist-du-fit?- Blöcke sowie die Mathemeisterschaft, die jedes Kapitel abschließt. Sie liefert typische Grundaufgaben des Kapitels mit Lösungen und Punktzahlen zur Selbstbewertung. Materialien für Schüler/innen
  • Arbeitshefte mit CD-ROM und Lösungsheft
  • Kompakthefte, die das Grundwissen, die Methoden und die Tests eines Jahrgangs zusammenfassen
Begleitmaterialien für Lehrkräfte
  • Lösungshefte zu allen Aufgaben
  • Umfangreiche Handreichungen mit didaktischen Kommentaren, Unterrichtsbeispielen, Kopiervorlagen und Arbeitsblättern
  • Lehrwerksbezogenes Online-Portal mit Extra-Bereich für Lehrkräfte


Informationen zur Reihe:

Die Schülerbücher ermöglichen den Erwerb aller Kompetenzen aus den Bildungsstandards, Kernlehrplänen und Bildungsplänen, ergänzt um zusätzliche Angebote zur Erweiterung und Vertiefung. Das Konzept Die Schülerbücher von Pluspunkt Mathematik machen vielfältige Angebote für einen differenzierten Unterricht. Es gibt zwei Schwerpunkte: elementare mathematische Erfahrungen und deren Einbindung in authentische, altersgemäße Sachkontexte. Eigenaktivität, selbstständige Arbeit, entdeckendes Lernen und das Verstehen von Mathematik charakterisieren Pluspunkt Mathematik:
  • Abstraktionsprozesse werden behutsam vollzogen.
  • Verschiedene Lösungswege stehen gleichwertig nebeneinander.
  • Merksätze oder Regeln sind auf elementare Aussagen beschränkt, an die Sachkontexte angebunden, mit Beispielen versehen und sprachlich auf die Altersgruppe abgestimmt.
Die Vielfalt von Lerntypen berücksichtigt Pluspunkt Mathematik durch
  • verschiedene Zugänge (handelnd, visuell, sprachlich),
  • thematische Zugänge mit unterschiedlichen Identifikationsmöglichkeiten,
  • verschiedene Arbeitsformen (individuell, kooperativ, Lernzirkel),
  • gleichwertige Arbeitsstrategien, -verfahren und -ergebnisse,
  • ein großes, differenzierendes Übungsangebot,
  • den produktiven Umgang mit Fehlern und
  • das Einbeziehen der Spezifik Jungen/Mädchen.
Das Aufgabenangebot Das differenzierte Übungsangebot ist nach didaktischem Charakter und Schwierigkeitsgrad gekennzeichnet. Es gibt
  • Aufgaben, die den Erkenntnisprozess weiterführen, ergänzen und vertiefen,
  • Aufgaben, die grundlegende mathematische Kompetenzen trainieren,
  • einfache Anwendungsaufgaben,
  • offene Angebote,
  • Modellierungen komplexer Anwendungssituationen und
  • Aufgaben, die sich besonders zur Differenzierung eignen.
Leistungsmessung und Qualitätssicherung Für die Überprüfung und Qualitätssicherung sorgen Bist-du-fit?- Blöcke und die Mathemeisterschaft, die typischen Grundaufgaben aus dem Kapitel mit Lösungen und Punktzahlen zur Selbstbewertung enthalten. Auf zentrale Tests und Abschlussprüfungen wird gezielt vorbereitet. Materialien für Schüler/innen Arbeitshefte mit CD-ROM und Lösungsheft Begleitmaterialien für Lehrkräfte
  • Lösungshefte
  • Umfangreiche Handreichungen mit didaktischen Kommentaren, Unterrichtsbeispielen und Kopiervorlagen
  • Lehrwerksbezogenes Online-Portal




Die Schülerbücher helfen beim Erwerb aller in den Bildungsstandards, den Kernlehrplänen und Bildungsplänen benannten Kompetenzen. Sie sind nach den sechs Leitideen der Bildungsstandards gegliedert. Jeder Leitidee entsprechen eine Leitfarbe und ein Leitsymbol im Layout. Zusatzangebote zur Erweiterung und Vertiefung ergänzen die verbindlichen Inhalte. Sie sind im Inhaltsverzeichnis ausgewiesen und können etwa bei der Erstellung schulinterner Lehrpläne berücksichtigt werden.

Das Konzept

Für einen differenzierten Unterricht machen die Schülerbücher vielfältige Angebote. Dabei setzen sie zwei Schwerpunkte: elementare mathematische Erfahrungen und deren Einbindung in Sachkontexte, die authentisch sind und nicht mit Blick auf eine mathematische Struktur verändert wurden. Exemplarisch werden mathematische Inhalte immer wieder mit Bezug auf diese altersgemäßen Kontexte untersucht.

Eigenaktivität, selbstständige Arbeit, entdeckendes Lernen und das Verstehen von Mathematik stehen im Mittelpunkt vonPluspunkt Mathematik:
- Abstraktionsprozesse werden behutsam vollzogen.
- Verschiedene Lösungswege stehen gleichwertig nebeneinander.
- Merksätze oder Regeln sind auf elementare Aussagen beschränkt, exemplarisch an die Sachkontexte angebunden, mit Beispielen versehen und sprachlich auf die Altersgruppe abgestimmt.

Die Vielfalt von Lerntypen berücksichtigtPluspunkt Mathematikdurch
- verschiedene Zugänge (handelnd, visuell, sprachlich),
- thematische Zugänge mit unterschiedlichen Identifikationsmöglichkeiten,
- verschiedene Arbeitsformen (individuell, kooperativ, Lernzirkel),
- gleichwertige Arbeitsstrategien, -verfahren und -ergebnisse,
- ein großes, zur Differenzierung geeignetes Übungsangebot,
- den produktiven Umgang mit Fehlern und
- das Einbeziehen der Spezifik Jungen/Mädchen.

Das Aufgabenangebot

Das differenzierte Übungsangebot ist jeweils nach didaktischem Charakter und Schwierigkeitsgrad gekennzeichnet. Es gibt
- Aufgaben, die den Erkenntnisprozess weiterführen, ergänzen und vertiefen,
- Aufgaben, die grundlegende mathematische Kompetenzen trainieren,
- einfache Anwendungsaufgaben,
- offene Angebote,
- Modellierungen komplexer Anwendungssituationen und
- Aufgaben, die besonders zur Differenzierung geeignet sind.

Leistungsmessung und Qualitätssicherung

Für die Überprüfung und Qualitätssicherung sorgenBist-du-fit?-Blöcke und dieMathemeisterschaft,die jedes Kapitel beschließt. Sie enthält die typischen Grundaufgaben aus dem Kapitel mit Lösungen und Punktzahlen zur Selbstbewertung. In allen Bänden wird gezielt auf Leistungsüberprüfungen sowie auf zentrale Tests und Abschlussprüfungen vorbereitet.

Materialien für Schüler/innen
- Arbeitshefte mit CD-ROM und Lösungsheft
- Kompakthefte mit der Zusammenstellung des Grundwissens, der Methoden und der Tests eines Jahrgangs

Begleitmaterialien für Lehrkräfte
- Lösungshefte für alle Aufgaben
- Umfangreiche Handreichungen mit didaktischen Kommentaren, Unterrichtsbeispielen, Kopiervorlagen und Arbeitsblättern
- Lehrwerksbezogenes Online-Portal mit Extra-Bereich für Lehrkräfte

Entwickelt nach den Vorgaben des aktuellen Lehrplans für Hauptschulen

Für den Einsatz an "Realschulen plus" geeignet

Das Konzept

In den Schülerbüchern eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten für einen differenzierten Unterricht - mit zwei Schwerpunkten:
- Elementare mathematische Erfahrungen
- Einbindung dieser Erfahrungen in realistische Sachsituationen

Eigenaktivität, selbstständige Arbeit, entdeckendes Lernen und das Verstehen von Mathematik stehen im Mittelpunkt des Lehrwerks.
- Merksätze oder Regeln beschränken sich auf elementare Aussagen - stets sprachlich auf die Altersgruppe abgestimmt. Sie orientieren sich an Sachkontexten; erläuternde Beispiele helfen beim Verständnis.
- Verschiedene Lösungswege stehen gleichwertig nebeneinander.

Das Aufgabenangebot

Die differenzierten Übungen sind nach didaktischem Charakter und Schwierigkeitsgrad gekennzeichnet. Es gibt
- Aufgaben, die grundlegende mathematische Kompetenzen trainieren;
- einfache Anwendungsaufgaben;
- Aufgaben, die den Erkenntnisprozess weiterführen, ergänzen und vertiefen;
- offene Angebote sowie
- Modellierungen komplexer Anwendungssituationen.

Leistungsmessung und Qualitätssicherung

Für die Überprüfung und Qualitätssicherung sorgenBist-du-fit?-Blöcke sowie dieMathemeisterschaft,die jedes Kapitel abschließt. Sie liefert typische Grundaufgaben des Kapitels mit Lösungen und Punktzahlen zur Selbstbewertung.

Materialien für Schüler/innen
- Arbeitshefte mit CD-ROM und Lösungsheft
- Kompakthefte, die das Grundwissen, die Methoden und die Tests eines Jahrgangs zusammenfassen

Begleitmaterialien für Lehrkräfte
- Lösungshefte zu allen Aufgaben
- Umfangreiche Handreichungen mit didaktischen Kommentaren, Unterrichtsbeispielen, Kopiervorlagen und Arbeitsblättern
- Lehrwerksbezogenes Online-Portal mit Extra-Bereich für Lehrkräfte
  • Produktdetails
  • Verlag: Cornelsen
  • Best.Nr. des Verlages: 97291
  • Seitenzahl: 64
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 64 S. m. meist farb. Abb., Beil.: Lösungen.
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 210mm x 12mm
  • Gewicht: 330g
  • ISBN-13: 9783060097296
  • ISBN-10: 3060097291
  • Best.Nr.: 25704031