Statt EUR 29,99**
EUR 21,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar

  • DVD

Jetzt bewerten

'Es war einmal " SchneewittchenSpieglein, Spieglein an der Wand" eines der bekanntesten Grimmschen Märchen in einer großartigen Neuverfilmung mit Sonja Kirchberger als böse Stiefmutter, Jaecki Schwarz als König und der bildhübschen Laura Berlin als Schneewittchen. Rumpelstilzchen Niemand kann Stroh zu Gold spinnen. Oder doch" Neben Robert Stadlober als witziges Rumpelstilzchen erlebt man Gottfried John als König, Julie Engelbrecht als Müllerstochter Lisa und Kristian Kiehling als schönen Prinzen Moritz. Die Gänsemagd Eine gefühlvolle Geschichte über wahre Liebe mit Karoline Herfurth als…mehr

Produktbeschreibung
'Es war einmal " SchneewittchenSpieglein, Spieglein an der Wand" eines der bekanntesten Grimmschen Märchen in einer großartigen Neuverfilmung mit Sonja Kirchberger als böse Stiefmutter, Jaecki Schwarz als König und der bildhübschen Laura Berlin als Schneewittchen. Rumpelstilzchen Niemand kann Stroh zu Gold spinnen. Oder doch" Neben Robert Stadlober als witziges Rumpelstilzchen erlebt man Gottfried John als König, Julie Engelbrecht als Müllerstochter Lisa und Kristian Kiehling als schönen Prinzen Moritz. Die Gänsemagd Eine gefühlvolle Geschichte über wahre Liebe mit Karoline Herfurth als Gänsemagd, Florian Lukas als Prinz und Susanne Bormann als hinterlistige Zofe. Außerdem dabei: Henry Hübchen als König. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute."

Bonusmaterial

- Kapitel- / Szenenanwahl
  • Produktdetails
  • EAN: 4260144380673
  • Best.Nr.: 27393771
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 3
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 19.11.2009
  • Hersteller: KNM Home Ent.
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Regionalcode: 02
  • Bildformat: 1.78:1 / SDTV 576i (PAL) / Anamorph
  • Tonformat: Dolby Digital 2.0
  • Gesamtlaufzeit: 180 Min.
Autorenporträt
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.