Ilias und Odyssee, 3 Audio-CDs - Jens, Walter

Ilias und Odyssee, 3 Audio-CDs

Vollständige Lesung. 238 Min.

Walter Jens 

Sprecher: Stefan Kurt; Nacherzählt von Walter Jens
Audio CD
 
2 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
15 ebmiles sammeln
Statt EUR 19,90*
EUR 14,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
*Früherer Preis
-25 %
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Ilias und Odyssee, 3 Audio-CDs

Ein Sänger erzählt am Hofe des Königs Aristeus die beiden alten Sagen und berichtet vom Kampf um Troja und von den Abenteuern des Odysseus. Lebendig schildert der blinde Sänger die Sagen von einem großen unseligen Krieg, vom göttlichen Achill, von Priamos, dem uralten König der Troer, vom tapferen Hektor und seiner Frau Andromache, von Helena, der schönsten Frau und von Paris, mit dem das Unheil begann. Die Geschichte von Odysseus ist die Sage von einem klugen und tapferen Mann, der große Taten vollbrachte, viele Abenteuer bestand und Leid erfuhr, wie noch kein Sterblicher zuvor. Aber er wusste, dass die Menschen wie Blätter an den Bäumen sind: Sie grünen und ein Wind treibt sie hinab.


Produktinformation

  • Verlag: Hörcompany
  • ISBN-13: 9783939375036
  • Artikeltyp: Hörbuch
  • ISBN-10: 3939375039
  • Best.Nr.: 20842069
  • Laufzeit: 238 Min.

Perlentaucher-Notiz zur ZEIT-Rezension

Reinhard Osteroth erinnert mit Georges Duhamel an die Pflicht des kultivierten Bürgers, sich alle zehn Jahre den homerischen Epen zu widmen. Um nicht bereits in jugendlichem Alter zurückzufallen empfiehlt er die Nacherzählung von Walter Jens, die der Rhetoriker bereits in den Sechziger Jahren für jüngere Leser in konzentrierter, sprachlich-musikalischer Form für die Nachwelt festgehalten habe. Das darauf basierende nun vorliegende Hörerlebnis des "verhaltenen Rhapsoden" Stefan Kurt überschneide sich vortrefflich mit der Intention des alten Griechen, der seine Epen schließlich für ein Auditorium verfasst habe. Ausdauer werde belohnt mit garantiert "allen Helden, allen Göttern, allen Abenteuern".

© Perlentaucher Medien GmbH

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 06.09.1997

Stell dir vor, es ist Krieg
Trojas Fall und Tübinger Rhetorik: Sagen des klassischen Altertums von Gustav Schwab bis Rosemary Sutcliff

Irgendwann fragen die Kinder ihre Eltern nach dem Krieg. In der "Ilias" haben die Griechen ihre Antwort niedergelegt: Der Krieg gegen Troja wurde ihnen zum Krieg schlechthin. In ihm kämpften nicht nur Griechen und Trojaner, sondern Verbündete, selbst Götter. Und wie lange es dauerte, bis aus der Katastrophe einer moralisch geborstenen Welt der Frieden hervorging, schildern die Abenteuer der "Odyssee".

Wer nach einer Bearbeitung dieser Dichtungen für Kinder sucht, wird zunächst zu Gustav Schwabs "Sagen des klassischen Altertums" greifen, die mit den Illustrationen von John Flaxman selbst zum Klassiker geworden sind. Die Sammlung gab das Vermächtnis der Antike an die Jugend des deutschen Bürgertums weiter, die griechischen Helden sind bei Schwab von der Luft des Vormärz angeweht. Überall sind sie umgeben vom beratenden, sich versammelnden Volk, dessen Urteilskraft in die Handlung eingreift.

Ein Held, so hat Schwab die Tendenz seiner Bearbeitung umschrieben, hat gelernt, "das Geschick seiner …

Weiter lesen
Walter Jens, geboren 1923 in Hamburg, Studium der klassischen Philologie und Germanistik in Hamburg und Freiburg/Br. Promotion 1944 mit einer Arbeit zur Sophokleischen Tragödie; 1949 Habilitation, von 1962 bis 1989 Inhaber eines Lehrstuhls für Klassische Philologie und allgemeine Rhetorik in Tübingen. Von 1989 bis 1997 Präsident der Akademie der Künste zu Berlin, jetzt deren Ehrenpräsident.
Verfasser zahlreicher belletristischer, wissenschaftlicher und essayistischer Bücher, Hör- und Fernsehspielen sowie Essays und Fernsehkritiken unter dem Pseudonym Momos; außerdem Übersetzer der Evangelien und des Römerbriefes. Inge und Walter Jens sind seit 1951 verheiratet. 1988 wurde Walter und Inge Jens der Theodor-Heuss-Preis verliehen. Walter Jens starb 2013 mit 90 Jahren in seiner Heimatstadt Tübingen.

Trackliste zu "Ilias und Odyssee, 3 Audio-CDs" von Stefan Kurt


CD 1
1 Der Sänger 05:10
2 Der Sänger 05:48
3 Der Sänger 04:25
4 Die Ilias/Der Streit 06:18
5 Die Ilias/Agamemnons Traum 04:59
6 Die Ilias/Der Zweikampf 07:53
7 Die Ilias/Der Pfeilschuss 05:05
8 Die Ilias/Hektors Abschied 05:14
9 Die Ilias/Die Troer Bei Den Schiffen 04:35
10 Die Ilias/Die Gesandtschaft 04:35
11 Die Ilias/Die Gesandtschaft 03:39
12 Die Ilias/Die Schlacht Bei Der Stadt 04:42
13 Die Ilias/Die Schlacht Bei Der Stadt 03:05
14 Die Ilias/Die Schiffe Brennen 08:03
15 Die Ilias/Patroklos' Ruhm Und Ende 05:33

CD 2
1 Die Ilias/Achills Klage 07:27
2 Die Ilias/Die Götter Greifen Ein 04:14
3 Die Ilias/Die Götter Greifen Ein 03:04
4 Die Ilias/Hektors Tod 08:00
5 Die Ilias/Priamos Bei Achill 04:32
6 Die Ilias/Priamos Bei Achill 04:11
7 Die Ilias/Trojas Untergang 10:35
8 Die Odyssee/Das Paradies Der Lotusesser 03:02
9 Die Odyssee/In Der Höhle Des Kyklopen 05:12
10 Die Odyssee/In Der Höhle Des Kyklopen 05:37
11 Die Odyssee/In Der Höhle Des Kyklopen 04:51
12 Die Odyssee/Aiolos,Der König Der Winde 02:26
13 Die Odyssee/Die Riesen 01:58
14 Die Odyssee/Die Zauberin Kirke 10:36
15 Die Odyssee/Im Totenreich 03:33


Kundenbewertungen zu "Ilias und Odyssee, 3 Audio-CDs" von "Walter Jens"

2 Kundenbewertungen (Durchschnitt 5 von 5 Sterne bei 2 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(2)
  sehr gut
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Ilias und Odyssee, 3 Audio-CDs" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von karottenprinz aus Königstein/Ts. am 25.05.2010   ausgezeichnet
Dieses Buch ist von Walter Jens geschrieben worden. Es handelt von den berühmten Helden von Troja und Griechenland. Paris ist ein Hirte. Eines tages kommt Zeus mit drei Göttinnen zu ihm. Er soll entscheiden, wer die Schönste ist. Er wählt Venus. Sie verspricht ihm, dass sie ihm die schönste Frau der Welt gibt. Nur das Problem ist, das Helena schon einen Mann hat. So nimmt Paris ihm Helena weg und er flieht nach Troja. Allerdings guckt Griechenland nicht einfach nur dumm zu. Und der Krieg beginnt. Achilles oder Paris, Griechenland oder Troja??
Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen, weil er sehr spannend und empfehlenswert ist. Ich habe dieses Buch wirklich gerne gelesen. Man erfährt viel über den trojanischen Krieg. Ich habe keine negative Kritik an diesem Buch. Dieses Buch ist ist nicht illustriert. Ich empfehle es weiter an alle Leser, die sich an Geschichte und Latein interressieren.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von B.Marx aus München am 08.03.2002   ausgezeichnet
Habe dieses Buch vor 40 Jahren zur Kommunion bekommen und es immer in Ehren gehalten.
Sehr schön illustriert und spannend zu lesen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Ilias und Odyssee, 3 Audio-CDs" von Walter Jens ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


Ein Marktplatz-Angebot für "Ilias und Odyssee, 3 Audio-CDs" für EUR 9,26

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
gebraucht; sehr gut 9,26 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Happy-Book GmbH 99,8% ansehen
Mehr von