EUR 1,99
EUR 1,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
EUR 1,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
EUR 1,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab EUR 9,95
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
EUR 1,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten

Der Band enthält eine Auswahl von Gedichten, die in Reinhards Jugend und um die Jahrtausendwende entstanden. Sie spiegeln zum Teil Empfindungen in der schwierigen, weltpolitischen Situation um die Jahrtausendwende wieder. Es sind aber auch rätselhafte, und zugleich tief empfundene Zustandsbeschreibungen, die versuchen in wenigen Worten Emotionen und offene Fragen festzuhalten, ohne einen konkreten Hinweis auf die diese Fragen und Emotionen auslösenden Situationen selbst zu geben, Damit sind sie abstrakte und geheimnisvolle Projektionsflächen für ähnliche Empfindungen und Fragen der Leser.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.07MB
Produktbeschreibung
Der Band enthält eine Auswahl von Gedichten, die in Reinhards Jugend und um die Jahrtausendwende entstanden. Sie spiegeln zum Teil Empfindungen in der schwierigen, weltpolitischen Situation um die Jahrtausendwende wieder. Es sind aber auch rätselhafte, und zugleich tief empfundene Zustandsbeschreibungen, die versuchen in wenigen Worten Emotionen und offene Fragen festzuhalten, ohne einen konkreten Hinweis auf die diese Fragen und Emotionen auslösenden Situationen selbst zu geben, Damit sind sie abstrakte und geheimnisvolle Projektionsflächen für ähnliche Empfindungen und Fragen der Leser.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in D, A ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783741820700
  • ISBN-10: 3741820709
  • Best.Nr.: 47602882
Autorenporträt
Lukas Jan Reinhard wurde 1968 in Mannheim geboren. Nach einer Ausbildung zum Erzieher wagte er einen Quereinstieg in die Theaterwelt. Nach mehreren Hospitanzen und verschiedenen kleineren Jobs am Nationaltheater Mannheim folgten Engagements als Regieassistent am Schauspielhaus Düsseldorf sowie in Bad Hersfeld. Seit 1992 lebt er in Kaiserslautern. Dort ist er zunächst als Regieassistent tätig und inszenierte verschiedene Kinder- und Jugendstücke. In den letzten Jahren hat er jedoch seinen künstlerischen Schwerpunkt stärker auf das Schreiben verlegt. - In Print on Demand sieht er zudem eine Chance auch Klassiker wieder in Buchform zu veröffentlichen, deren Auflage sich für die gängigen Verlage nicht lohnt. Er bietet einige Titel an unter www.vergessene-klassiker.de.