• Audio CD

Jetzt bewerten

Träumen Sie nicht länger Ihr Leben, leben Sie Ihren Traum! Machen Sie eine faszinierende Reise, bei der Sie das Spannendste auf dieser Welt entdecken werden: Sich selbst! Finden Sie heraus, welche Potenziale in Ihnen stecken und was Sie auf Ihrem bisherigen Lebensweg geprägt hat, welche große Träume in Ihnen schlummern und was Sie tun können, damit diese Wünsche Wirklichkeit werden. Dem Leben Richtung geben hilft bei der Beantwortung dieser wichtigen Fragen. Die Audio-CDs begleiten ihre Hörer mit Hilfe der P R O - Formel in drei Schritten durch einen spannenden und einzigartigen Prozess…mehr

Produktbeschreibung

Träumen Sie nicht länger Ihr Leben, leben Sie Ihren Traum!

Machen Sie eine faszinierende Reise, bei der Sie das Spannendste auf dieser Welt entdecken werden: Sich selbst! Finden Sie heraus, welche Potenziale in Ihnen stecken und was Sie auf Ihrem bisherigen Lebensweg geprägt hat, welche großen Träume in Ihnen schlummern und was Sie tun können, damit diese Wünsche Wirklichkeit werden.


Dem Leben Richtung geben hilft bei der Beantwortung dieser wichtigen Fragen. Die Audio-CDs begleiten ihre Hörer mit Hilfe der P R O - Formel in drei Schritten durch einen spannenden und einzigartigen Prozess: Zunächst geht es darum, bei einer persönlichen Schatzsuche sein Potenzial zu entdecken: Wer bin ich? Was steckt in mir, was prägte mich? Im nächsten, zentralen Schritt zeigen die Autoren, wie man seinem Leben Richtung gibt: Was sind meine Träume? Wie kann ich meine Ziele definieren?
Am Ende steht die Offensive Umsetzung: Was muss ich tun, damit aus diesen Wünschen und Träumen Wirklichkeit wird? Welches sind die nötigen Schritte, um jeden Abend sagen zu können: "Diesen Tag hätte ich reicher und erfüllter nicht leben können"?
  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag
  • ISBN-13: 9783593383019
  • Artikeltyp: Hörbuch
  • ISBN-10: 3593383012
  • Best.Nr.: 21448119
  • Laufzeit: 125 Min.

Autorenporträt

Prof. Dr. Jörg Knoblauch, geboren 1949, ist geschäftsführender Gesellschafter der Firma tempus und wurde 2002 mit dem Ludwig-Erhard-Preis geehrt, als "Auszeichnung für Spitzenleistungen im Wettbewerb". Er unterrichtet Führungslehre an der FH Nürtigen. Mehrere Buchveröffentlichungen.
Der Autor ist Inhaber verschiedener Unternehmen. Mit Sachverstand, Kreativität und Weitsicht entwickelt, realisiert und vermittelt der kreative Schwabe seit über 20 Jahren preisgekrönte Führungsmodelle und neue Strategien zur Mitarbeiterbindung. Für seinen Erfolg wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem »BestPersAward« für exzellente Personalführung. Jürgen Kurz ist Geschäftsführer von tempus.Consulting.

Inhaltsangabe

Inhalt
Vorwort 7
Das Leben im Hamsterrad 9
Sieben Fragen zu Ihrer Selbsteinschätzung 14
Die PRO-Formel 29
Anstrengung ohne Fortschritt: das Hamsterrad 31
Was motiviert Sie? 36
Getrieben oder berufen? 40
Keine Angst vor neuen Lebensphasen! 47
Entdecken Sie die Chance in der Krise 51
Erster Schritt: Potenzial entdecken 57
Regelmäßig aussteigen: der Dreamday 62
Die Geschichte vor Ihrer Geschichte 68
Bücher, Menschen, Kinofilme 85
Lebensqualität durch Vergebung 91
Was so alles in Ihnen steckt 94
Lernen Sie sich kennen 103
"Wert-voll" leben 111
Zweiter Schritt: Richtung geben 119
Die Kraft eines inneren Leitbildes 122
Balance finden 126
Wünsche denken ist Wunschdenken? 130
Leben mit Ziel(-foto) 136
Ihr privates Grundgesetz: das Mission Statement 145
Erfinden Sie Ihr Leben neu! 153
Vom Sinn, über den Sinn nachzudenken 156
Dritter Schritt: Offensiv umsetzen 165
Wie aus Ihren Wünschen Ziele werden 170
Was gute Ziele ausmacht 174
Vom Dringenden zum Wichtigen 183
Die Macht der Gewohnheit 198
Ihr Masterplan 206
Durch Wochenplanung Prioritäten managen 212
Den Tag effektiv gestalten 215
Die Gelassenheit genießen 221
Werden Sie ein Lebenskünstler 225
Wer nicht genießen kann, wird ungenießbar 229
Das Leben feiern 233
Fünf Sprachen der Liebe 237
Belohnen Sie sich selbst 244
Mutmacher auf dem Weg 247
Ihr Vertrag mit sich selbst 251
Nachwort 257
Danksagung 258
Übersicht: Die Workshops 260
Register 262

Vorwort7
Das Leben im Hamsterrad9
Sieben Fragen zu Ihrer Selbsteinschätzung14
Die PRO-Formel29
Anstrengung ohne Fortschritt: das Hamsterrad31
Was motiviert Sie?36
Getrieben oder berufen?40
Keine Angst vor neuen Lebensphasen!47
Entdecken Sie die Chance in der Krise51
Erster Schritt: Potenzial entdecken57
Regelmäßig aussteigen: der Dreamday62
Die Geschichte vor Ihrer Geschichte68
Bücher, Menschen, Kinofilme85
Lebensqualität durch Vergebung91
Was so alles in Ihnen steckt94
Lernen Sie sich kennen103
"Wert-voll" leben111
Zweiter Schritt: Richtung geben119
Die Kraft eines inneren Leitbildes122
Balance finden126
Wünsche denken ist Wunschdenken?130
Leben mit Ziel(-foto)136
Ihr privates Grundgesetz: das Mission Statement145
Erfinden Sie Ihr Leben neu!153
Vom Sinn, über den Sinn nachzudenken156
Dritter Schritt: Offensiv umsetzen165
Wie aus Ihren Wünschen Ziele werden170
Was gute Ziele ausmacht174
Vom Dringenden zum Wichtigen183
Die Macht der Gewohnheit198
Ihr Masterplan206
Durch Wochenplanung Prioritäten managen212
Den Tag effektiv gestalten215
Die Gelassenheit genießen221
Werden Sie ein Lebenskünstler225
Wer nicht genießen kann, wird ungenießbar229
Das Leben feiern233
Fünf Sprachen der Liebe237
Belohnen Sie sich selbst244
Mutmacher auf dem Weg247
Ihr Vertrag mit sich selbst251
Nachwort257
Danksagung258
Übersicht: Die Workshops260
Register262

Rezensionen

Besprechung von 25.08.2003
Ausklappbar
"Simplify your life II": Es geht um die Richtung Ihres Lebens

Dauergast auf der Bestseller-Liste seit langem ist die Lebensanleitung "Simplify your life". Nun hat sie ein Kind bekommen. Der Nachfolgeband heißt nicht "Simplify your life II", sondern: "Dem Leben Richtung geben". Er knüpft an den alten insoweit an, als nicht irgendeinem Leben Richtung gegeben werden soll, sondern dem bereits entrümpelten, simplifizierten Leben, jenem Leben also, das sich nach Lektüre des ersten Bandes idealtypisch eingestellt haben sollte. Jetzt, da der Ballast weg ist, fehlt noch die Richtung, und ebendie baldowert dieser Band "in drei Schritten" aus. Die Autoren sind nicht identisch mit denen von "Simplify your life", sie stecken aber mit ihnen unter einer Decke, was man daran erkennt, daß Lothar J. Seiwert, Koautor des ersten Bandes, im zweiten Band das Vorwort schreibt und Werner Tiki Küstenmacher auch diesmal wieder die lebensnah agierenden Zeichenfigürchen malt. Soviel zum ganzen Drumherum des Buches.

Inhaltlich ist zu sagen, daß es sich hier um ein Buch handelt, das in jede Bibliothek gehört, sofern ihr Besitzer zu jener Sorte Bibliotheksbesitzer gehört, die das Optimale aus ihrem Leben herausholen will, statt immer nur das eine zu wollen: lesen, lesen, lesen. "Die Welt ist voll von gebildeten Versagern, von Wissensriesen und Umsetzungszwergen - erfahren Sie hier, wie Sie vom Wissenden zum Handelnden werden." So steht es in diesem von eine strahlenden Autorentrio (Knoblauch, Hüger, Mockler - Gruppenfoto im Schutzumschlag) verfaßten Lebenswerk, das sehr eindringlich schildert, wohin man kommt, wenn man es wirklich einmal darauf anlegt, "selbstbestimmt" zu leben.

"Dringend" von "wichtig" zu unterscheiden, zu gucken, wo man in zehn Jahren stehen will, öfter mal barfuß über die Wiese zu gehen - das alles sind sehr beherzigenswerte Ratschläge. Aber ach: zu spät, zu spät! Zu viel Ballast schleppt man trotz allem schon mit sich herum, als daß man seine Biographie noch einmal ganz neu, ganz vernünftig entwerfen könnte. Die Prämisse des Buches hängt deshalb in der Luft wie sein "Masterplan zum Ausklappen". In ihn soll man immer schön notieren, wo man - beruflich, privat, gesundheitlich - im je nächsten Quartal stehen will. Eine Vorstellung vom Preis der Vernunft gewinnt man so allemal.

CHRISTIAN GEYER

Jörg W. Knoblauch, Johannes Hüger, Marcus Mockler: "Dem Leben Richtung geben". In drei Schritten zu einer selbstbestimmten Zukunft. Mit Illustrationen von Werner Tiki Küstenmacher. Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003. 265 S., geb., 1 Masterplan, 19,90 [Euro].

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr

Perlentaucher-Notiz zur ZEIT-Rezension

Mit der Gesellschaft ändern sich die Ratgeber, die einem Hinweise geben wollen, wie man in ihr zurechtkommt. Vom einstigen "Du musst" ist, so Eugenie Bott, nur noch wenig zu lesen, die Vorschläge sind nun ganz pragmatisch: es geht um "klare Ordnungssysteme", dann kann man weitersehen. Die drei Autoren dieses Bandes etwa empfehlen genau drei Schritte, die dem Leben eine Richtung geben - und zwar, natürlich, die richtige. Es geht, zum einen, darum, im Rat suchenden Selbst "Werte und Potenziale" aufzutun und daraus eine "individuelle Zukunft" zu entwerfen. Letzter Schritt: Umsetzung dieser Pläne, fertig ist das Lebensglück. Also: vor der eigenen Haustüre Vorkehrungen treffen, nicht die Welt verändern wollen. Mit Kommentaren hält sich die Rezensentin zurück.

© Perlentaucher Medien GmbH
29.12.2004, Financial Times Deutschland Top Ten Deutschland "Berufs- und Lebensplanung aus einem Guss."