• Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Harlan Cobens bislang beklemmendster Thriller! Der Teenager Spencer Hill ist tot: Selbstmord. Oder doch Mord? Als sein engster Freund Adam Baye verschwindet, befürchten dessen Eltern Mike und Tia das Schlimmste. In der Sorge um ihren Sohn haben sie heimlich ein Spionageprogramm auf Adams Compute installiert, das schon bald eine bedrohliche E-Mail zu Tage fördert. Alarmiert und schockiert macht sich nun Mike selbst auf, um seinen Sohn nach Hause zu holen - koste es, was es wolle. Doch er und seine Frau sind nicht die einzigen, die andere ausspionieren ... Virtuos durchkonstruiert un…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

Harlan Cobens bislang beklemmendster Thriller!

Der Teenager Spencer Hill ist tot: Selbstmord. Oder doch Mord? Als sein engster Freund Adam Baye verschwindet, befürchten dessen Eltern Mike und Tia das Schlimmste. In der Sorge um ihren Sohn haben sie heimlich ein Spionageprogramm auf Adams Computer installiert, das schon bald eine bedrohliche E-Mail zu Tage fördert. Alarmiert und schockiert macht sich nun Mike selbst auf, um seinen Sohn nach Hause zu holen - koste es, was es wolle. Doch er und seine Frau sind nicht die einzigen, die andere ausspionieren ...

Virtuos durchkonstruiert und psychologisch perfekt!

Mike und Tia Baye haben ein Spionageprogramm auf dem Computer ihres sechzehnjährigen Sohnes Adam installiert. Aus Sorge. Denn seit sich Adams bester Freund Spencer Hill das Leben genommen hat, zieht sich Adam so sehr in den scheinbar rechtsfreien Raum des Internets zurück, dass seine Eltern fürchten, ihr Sohn könnte ihnen komplett entgleiten. Doch noch bevor sie ein klärendes Gespräch mit Adam führen können, überschlagen sich die Ereignisse: Adam kommt nicht von der Schule nach Hause und am selben Tag filtert die Spy-Software eine alarmierende Nachricht aus seinem Maileingang: 'Verhalte dich ruhig, dann passiert dir nichts!' In der Zwischenzeit stößt Spencers Mutter Betsy in einem Internetforum, das Spencers Mitschüler zu seinem Andenken eingerichtet haben, auf ein beunruhigendes Foto: Spencer in der Nacht seines Todes. Er war nicht allein - und er hatte Angst. Auch wenn sie es nicht genau erkennen kann, ist sich Betsy sicher, dass es sich bei dem Unbekannten auf dem Foto um niemand anderen als Adam handelt. Schließlich muss sie zusammen mit den anderen Eltern erkennen, dass etwas Böses in ihre Gemeinschaft Einzug gehalten hat. Und für Tia und Mike Baye stellt sich die Frage, wie weit sie zum Schutz ihres Kindes zu gehen bereit sind ...

"Ein wahnsinnig spannender Page-Turner. Sie sollten 'Sie sehen dich' nur lesen, wenn Sie am nächsten Morgen nichts Wichtiges vorhaben, denn dieses Buch wird Sie die ganze Nacht wach halten." San Francisco Chronicle

"Eine rasante, atemberaubende Berg- und Talfahrt von einem Buch: Sie werden sich wünschen, sie ginge nie zu Ende. Also halten sie sich fest - und nehmen Ihre Kinder ganz fest in den Arm." Library Journal (Starred Review)

"Harlan Coben ist ein Thriller-Gott. Er überrascht mit immer neuen Wendungen und geistreichen Ideen. Schreibt so packend, dass es kaum auszuhalten ist. Seine Bücher sind Kunstwerke von steigendem Wert." Bild am Sonntag
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.46862
  • Verlag: Goldmann
  • Seitenzahl: 448
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 445 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 125mm x 34mm
  • Gewicht: 360g
  • ISBN-13: 9783442468621
  • ISBN-10: 3442468620
  • Best.Nr.: 25547629

Autorenporträt

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er hat mehrere Thriller geschrieben, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei wichtigsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem "Edgar Award", dem "Shamus Award" und dem "Anthony Award". Harlan Coben gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.
Harlan Coben

Rezensionen

"Ein rasend spannender Page-Turner!""Ein wahnsinnig spannender Page-Turner. Sie sollten ‚Sie sehen dich' nur lesen, wenn Sie am nächsten Morgen nichts Wichtiges vorhaben, denn dieses Buch wird Sie die ganze Nacht wach halten.""Eine rasante, atemberaubende Berg- und Talfahrt von einem Buch: Sie werden sich wünschen, sie ginge nie zu Ende. Also halten sie sich fest – und nehmen Ihre Kinder ganz fest in den Arm.""Packendes Lesefutter mit hochaktuellem Thema""Temporeich geschrieben und mit reichlich psychologischer Tiefe ist 'Sie sehen dich' ein schlichtweg fantastisches Buch!""[Coben hat] einen fesselnden Thriller abgeliefert, der auf hohem Niveau unterhält und auch zum Nachdenken über Vertrauen anregt."