• Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Alyss' Neffe Tilo und der Geschäftspartner und Freund des Hauses, John of Lynne, wurden auf der Überfahrt über die Nordsee von Vitalienbrüdern entführt. Bang fragt sich Alyss, ob sie sich aus eigener Kraft aus den Fesseln der Piraten befreien können. Und auch in Köln droht schreckliche Gefahr: Ei Mann mit Wolfsmaske schleicht durch die Gassen und stellt Frauen nach. Eines Tages schleppt sich die junge Inse schwer verletzt vor Alyss' Hof. Mit letzter Kraft haucht sie noch: "Ketzer ..." …mehr

Produktbeschreibung

Alyss' Neffe Tilo und der Geschäftspartner und Freund des Hauses, John of Lynne, wurden auf der Überfahrt über die Nordsee von Vitalienbrüdern entführt. Bang fragt sich Alyss, ob sie sich aus eigener Kraft aus den Fesseln der Piraten befreien können. Und auch in Köln droht schreckliche Gefahr: Ein Mann mit Wolfsmaske schleicht durch die Gassen und stellt Frauen nach. Eines Tages schleppt sich die junge Inse schwer verletzt vor Alyss' Hof. Mit letzter Kraft haucht sie noch: "Ketzer ..."

  • Produktdetails
  • Alyss-Saga
  • Blanvalet Taschenbuch Nr.37669
  • Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 442
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 442 S. 187 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 128mm x 37mm
  • Gewicht: 390g
  • ISBN-13: 9783442376698
  • ISBN-10: 3442376696
  • Best.Nr.: 32553607

Autorenporträt

Andrea Schacht, Jg. 1956, war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin in der Industrie und als Unternehmensberaterin tätig, hat dann aber dem seit Jugendtagen gehegten Wunsch nachgegeben, Schriftstellerin zu werden. Sie lebt heute als freie Schriftstellerin in der Nähe von Bad Godesberg. Neben erfolgreichen historischen Romanen hat sie etliche Bücher veröffentlicht, in denen Katzen eine Hauptrolle spielen.
Andrea Schacht

Rezensionen

"Spannender Mittelalter-Roman der deutschen Bestseller-Autorin."
"Spannende Zeitreise ins Mittelalter." Neue Woche