Psalm 42 op.42, Klavierauszug - Mendelssohn Bartholdy, Felix
  • Noten

Jetzt bewerten

Psalmtexte inspirierten Mendelssohn während seines ganzen Schaffens, und er hinterließ neben A-cappella-Sätzen fünf große Orchesterpsalmen. Schumann bewertet 1837 Psalm 42 als die höchste Stufe, die er [Mendelssohn] als Kirchenkomponist, ja die die neuere Kirchenmusik überhaupt erreicht hat. …mehr

Produktbeschreibung

Psalmtexte inspirierten Mendelssohn während seines ganzen Schaffens, und er hinterließ neben A-cappella-Sätzen fünf große Orchesterpsalmen. Schumann bewertet 1837 Psalm 42 als die höchste Stufe, die er [Mendelssohn] als Kirchenkomponist, ja die die neuere Kirchenmusik überhaupt erreicht hat.
  • Produktdetails
  • Stuttgarter Ausgaben (Urtext)
  • Verlag: Carus
  • Best.Nr. des Verlages: CV40.072/03
  • 1986.
  • Seitenzahl: 32
  • 1986
  • Ausstattung/Bilder: 32 S. Noten.
  • Deutsch
  • Abmessung: 269mm x 122mm x 7mm
  • Gewicht: 100g
  • ISBN-13: 9790007060626
  • Best.Nr.: 15032627

Autorenporträt

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) war ein deutscher Komponist und Pianist. Er gilt als einer der bedeutendsten Musiker der Romantik. Er gründete die erste Musikhochschule in Deutschland und löste die Wiederentdeckung Bachs aus.