• Broschiertes Buch

6 Kundenbewertungen

Ihre Geschichte faszinierte ein Millionenpublikum: Als Tochter deutscher Forscher verbrachte Sabine Kuegler ihre Kindheit in West-Papua bei einem vergessenen Stamm von Kannibalen. Ihr Buch Dschungelkind, in dem sie vom Aufwachsen mitten im Urwald berichtet und von ihrem Leben zwischen zwei Kulturen wurde ein Weltbestseller. Ihre außer-gewöhnliche Geschichte ist nun verfilmt worden - eines der großen Kino-Highlights 2011. Anlässlich des Filmstarts die Sonderausgabe mit zahlreichen Aufnahmen aus dem Film und zusätzlichem Bonusmaterial…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

Ihre Geschichte faszinierte ein Millionenpublikum: Als Tochter deutscher Forscher verbrachte Sabine Kuegler ihre Kindheit in West-Papua bei einem vergessenen Stamm von Kannibalen. Ihr Buch Dschungelkind, in dem sie vom Aufwachsen mitten im Urwald berichtet und von ihrem Leben zwischen zwei Kulturen, wurde ein Weltbestseller. Ihre außer-gewöhnliche Geschichte ist nun verfilmt worden - eines der großen Kino-Highlights 2011. Anlässlich des Filmstarts die Sonderausgabe mit zahlreichen Aufnahmen aus dem Film und zusätzlichem Bonusmaterial.
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.78474
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 356
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: Neuausg. 2011. 356 S. m. zahlr. Fotos, 32 farb. Fototaf.
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 125mm x 29mm
  • Gewicht: 412g
  • ISBN-13: 9783426784747
  • ISBN-10: 3426784742
  • Best.Nr.: 32421750

Autorenporträt

Geboren 1972 in Nepal, kam Sabine Kuegler mit fünf Jahren in den Dschungel von West Papua, wo ihre Eltern, deutsche Sprachwissenschaftler und Missionare, einen neuen Wirkungskreis gefunden hatten. Zusammen mit ihren beiden Geschwistern verlebte sie dort ihre Kindheit und Jugend fernab der Zivilisation. Mit 17 Jahren kehrte Sabine Kuegler nach Europa zurück. Die Sehnsucht nach dem Dschungel und seinen Menschen lässt sie seither nicht mehr los.
Sabine Kuegler

Andere Kunden kauften auch