EUR 9,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Rita Mae Brown versucht sich im vorliegenden Roman als Krimi-Autorin. Mary Minor "Harry" Harristeen, Leiterin der Poststelle in Crozet, einer Kleinstadt in Virginia, kann es nicht lassen, die eingehenden Postkarten vor der Weitergabe an die rechtmäßigen Empfänger selbst zu lesen. Diese recht ehrenrührige Leidenschaft ist es allerdings, die Harry schließlich zum Detektiv werden läßt. Denn kaum hat Kelly Craycroft, seines Zeichens erfolgreicher Geschäftsmann in Crozet, eine Karte mit dem Bild eines steinernen Grabengels und dem verheißungsvollen Text, "Schade, daß du nicht hier bist", erhalten, wird er tot aus einem Zementmischer gezogen.…mehr

Produktbeschreibung
Rita Mae Brown versucht sich im vorliegenden Roman als Krimi-Autorin. Mary Minor "Harry" Harristeen, Leiterin der Poststelle in Crozet, einer Kleinstadt in Virginia, kann es nicht lassen, die eingehenden Postkarten vor der Weitergabe an die rechtmäßigen Empfänger selbst zu lesen. Diese recht ehrenrührige Leidenschaft ist es allerdings, die Harry schließlich zum Detektiv werden läßt. Denn kaum hat Kelly Craycroft, seines Zeichens erfolgreicher Geschäftsmann in Crozet, eine Karte mit dem Bild eines steinernen Grabengels und dem verheißungsvollen Text, "Schade, daß du nicht hier bist", erhalten, wird er tot aus einem Zementmischer gezogen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bantam Books
  • 1991.
  • Seitenzahl: 320
  • 1991
  • Ausstattung/Bilder: 320 S. 10 LINE ILLUSTRATIONS. 6.9 in
  • Englisch
  • Abmessung: 175mm x 106mm x 25mm
  • Gewicht: 150g
  • ISBN-13: 9780553287530
  • ISBN-10: 0553287532
  • Best.Nr.: 06119788
Autorenporträt
Rita Mae Brown, geboren in Hanover, Pennsylvania, wuchs in Florida auf. Sie studierte in New York Anglistik und Filmwissenschaft. Berühmt wurde sie mit 'Rubinroter Dschungel' und durch ihre Romane mit der Tigerkatze Sneaky Pie Brown als Co-Autorin. Sie lebt als Schriftstellerin und Drehbuchautorin auf einer Farm in Charlottesville.
Rezensionen
"It should delight cat fancier. . .sassy, silly, and plenty of fun."-- The Baltimore Sun