Das Insel-Internat, Jungs und andere fremde Wesen - Bieniek, Christian; Jablonski, Marlene; Walder, Vanessa

Das Insel-Internat, Jungs und andere fremde Wesen

Christian Bieniek Marlene Jablonski Vanessa Walder 

Illustrator: Baumann, Stephan
Broschiertes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
6 ebmiles sammeln
EUR 5,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Insel-Internat, Jungs und andere fremde Wesen

Vom Rockkonzert bis zur Hundeentführung:
Im Insel-Internat ist immer was los!


Produktinformation

  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • 2005
  • Ausstattung/Bilder: 2005. 106 S. m. Illustr. v. Stephan Baumann.
  • Seitenzahl: 112
  • Fischer Taschenbücher Bd.80524
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 125mm x 8mm
  • Gewicht: 105g
  • ISBN-13: 9783596805242
  • ISBN-10: 3596805244
  • Best.Nr.: 12750762
Christian Bieniek, geboren 1956 in Dierburg, begann 1993 - nach seiner Musikkarriere, der Tätigkeit als Sketcheschreiber und Hörfunkautor - Jugendbücher zu veröffentlichen. 2005 starb Christian Bieniek in Düsseldorf.

"Willst du wetten, dass er Italiener ist?", fragte Clarissa.
Hältst du denn dagegen?", erwiderte Vivian.
Clarissa grinste. Klar", sagte sie. Nie im Leben kommt Mister Schmalzlocke aus Italien." So sicher war sie sich da eigentlich gar nicht. Aber sie wettete eben ganz gern.
Die Mädchen schlenderten die Pier entlang und näherten sich dabei dem Jungen, der gerade den Koffer fallen ließ und sich dann die Schweißtropfen von der Stirn wischte.
Die alte Dame, die ein paar Meter vor ihm hergegangen war, blieb stehen und drehte sich nach ihm um. Was ist denn jetzt los, mein Junge? Geht dir etwa schon die Puste aus?", rief sie ihm zu.
Na also - sie sprachen Deutsch. Clarissa sah Vivian viel sagend an. Die zuckte die Schultern.
Kopfschüttelnd ging die alte Dame zurück und nahm dem Jungen den Koffer ab.
Lass das, Oma!", protestierte er. Ich schaff das schon."
Nanu?", wunderte sich Vivian leise. Was ist denn das für ein Dialekt?"
Vielleicht bayrisch?", vermutete Clarissa.
Inzwischen trug dieFrau mühelos den Koffer die Pier entlang. Missmutig stapfte der Junge hinter ihr her. Doch plötzlich hellte sich sein Gesicht mit einem Schlag auf. Er hatte Vivian und Clarissa entdeckt.
Los, hauen wir schnell ab!", zischte Clarissa ihrer Freundin zu.
Die beiden machten kehrt und beschleunigten ihre Schritte. Doch nach wenigen Metern überholte sie der Junge und stellte sich den Mädchen dreist in den Weg.
Einen wunderschönen guten Tag, die Damen!", sagte er mit einer leichten Verbeugung.
Clarissa und Vivian gingen weiter.
Ich bin Angelo!", erzählte der Junge ihren Rücken.
Clarissa verdrehte die Augen und ging noch schneller.
Ich glaube, wir haben ihn abgehängt", sagte sie kurz darauf. Allerdings musste sie verblüfft feststellen, dass ihr nur Stupsi zuhörte. Wo war denn Vivian geblieben? Clarissa fuhr herum. Nicht zu fassen: Vivian unterhielt sich mit dem Spinner!..."

10 Marktplatz-Angebote für "Das Insel-Internat, Jungs und andere fremde Wesen" ab EUR 1,20

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 1,20 1,50 Banküberweisung portree 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,50 1,20 Banküberweisung alo112 100,0% ansehen
wie neu 1,50 1,30 Banküberweisung 4.dimension 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,99 2,00 Banküberweisung Antiquariat und Buchkunst Joachim Nikola 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,00 Banküberweisung Claudia Maria 100,0% ansehen
wie neu 2,00 1,30 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung tepetitlan 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,20 Banküberweisung mumin 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,58 0,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Mein Buchshop 99,4% ansehen
wie neu 3,00 1,00 Banküberweisung schnelles_bienc hen 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,55 1,65 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Lina 12 100,0% ansehen
Andere Kunden kauften auch