• Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Wer bin ich eigentlich selbst? Wie sehen mich die anderen? Wer sich mit sich selbst im Einklang fühlt, hat ein gutes Selbstwertgefühl. Verena Kast macht deutlich, was uns eigentlich zusammenhält - als je eigene Persönlichkeit. Das Standardwerk der großen Psychologin.

Produktbeschreibung

Wer bin ich eigentlich selbst? Wie sehen mich die anderen? Wer sich mit sich selbst im Einklang fühlt, hat ein gutes Selbstwertgefühl. Verena Kast macht deutlich, was uns eigentlich zusammenhält - als je eigene Persönlichkeit. Das Standardwerk der großen Psychologin.
  • Produktdetails
  • Herder Spektrum Bd.5641
  • Verlag: Herder, Freiburg
  • 10. Aufl.
  • Seitenzahl: 224
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 224 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 265mm x 135mm x 17mm
  • Gewicht: 200g
  • ISBN-13: 9783451056413
  • ISBN-10: 3451056410
  • Best.Nr.: 14450591

Autorenporträt

Verena Kast, Jahrgang 1943, studierte Psychologie, Philosophie und Literatur und promovierte in Jungscher Psychologie. Sie ist Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C.-G.-Jung-Institut und Psychotherapeutin in eigener Praxis. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u. a.: "Märchen als Therapie", "Die beste Freundin".

Rezensionen

"Nicht jedes Leben ist dafür gemacht, mit 50 noch mal neu entworfen zu werden. Auch das Ungelebte gehört zu unserer Identität, sagt die Züricher Psychotherapeutin Verena Kast - wenn wir es uns bewusst machen und annehmen." -- Brigitte Woman

Andere Kunden kauften auch