EUR 14,50
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Der Herbst im Braunschweiger Land ist auch heute noch geprägt von der Zuckerrübenernte. Verschwunden sind dagegen die Rübenverladungen, Anlagen, die dazu dienten, Rüben vom Traktor auf Bahnwaggons oder Lastwagen umzuladen und zur Zuckerfabrik weiter zu transportieren. In Bildern und Texten lassen Gerd Struwe und Isa Schikorsky die seit Ende 1983 geschlossene Rübenverladung Wolsdorf wieder lebendig werden und erinnern damit an eine fast vergessene Industrieanlage mitten im ostbraunschweigischen Hügelland.…mehr

Produktbeschreibung
Der Herbst im Braunschweiger Land ist auch heute noch geprägt von der Zuckerrübenernte. Verschwunden sind dagegen die Rübenverladungen, Anlagen, die dazu dienten, Rüben vom Traktor auf Bahnwaggons oder Lastwagen umzuladen und zur Zuckerfabrik weiter zu transportieren.
In Bildern und Texten lassen Gerd Struwe und Isa Schikorsky die seit Ende 1983 geschlossene Rübenverladung Wolsdorf wieder lebendig werden und erinnern damit an eine fast vergessene Industrieanlage mitten im ostbraunschweigischen Hügelland.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 56
  • 2017
  • Ausstattung/Bilder: 2017. 56 S. 23 Farbabb. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 211mm x 7mm
  • Gewicht: 170g
  • ISBN-13: 9783743182271
  • ISBN-10: 3743182270
  • Best.Nr.: 47524848
Autorenporträt
Gerd Struwe wurde 1956 in Braunschweig geboren. Er studierte dort an der HBK Kunst und Kunstpädagogik. Seit 1989 lebt er in Köln, arbeitet in der Erwachsenenbildung und entwickelt außerdem Kunstprojekte, vor allem im Bereich Computerkunst. Er fotografierte für dieses Buch. Weitere Informationen unter: www.sim-science.de