Auf den Wassern des Lebens - Stern, Carola

Auf den Wassern des Lebens

Gustaf Gründgens und Marianne Hoppe

Carola Stern 

Broschiertes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
10 ebmiles sammeln
EUR 9,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Auf den Wassern des Lebens

Marianne Hoppe, gefeierter Bühnen- und UFA-Star und Gustaf Gründgens, der in unserer Erinnerung ewig der perfekte "Mephisto" bleiben wird. Beiden gemein ist eine prekäre Karriere unter der NS-Herrschaft.Zehn Jahre lang waren Hoppe und der homosexuelle Gründgens miteinander verheiratet: Carola Stern porträtiert eindrücklich nicht nur die Geschichte zweier Legenden, sondern ein Stück deutsche Geschichte.


Produktinformation

  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • 2007
  • 4. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 400 S. m. Fotos.
  • Seitenzahl: 400
  • rororo Taschenbücher Bd.62178
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 30mm
  • Gewicht: 381g
  • ISBN-13: 9783499621789
  • ISBN-10: 3499621789
  • Best.Nr.: 20847528
Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 18.10.2005

Die Erfolgsempfänger
„Hoppe, Hoppe, Gründgens, die kriegen keine Kindgens”: Carola Sterns Doppelbiographie über ein exzeptionelles deutsches Künstlerehepaar ist insgesamt gerecht. In ihrer Erzähllust kann sie die Mär vom Ausnahmemenschen aber doch nicht vermeiden
Von Christopher Schmidt
Ein Mann will nach oben. Die Hauptstadt hat ihm kein Glück gebracht. Also geht der noch nicht 24-jährige Gustav Gründgens, der sich nun neusachlich Gustaf schreiben lässt, 1923 nach Hamburg. Er will sich an den Kammerspielen einen Namen machen, um später in Berlin noch einmal ganz anders einzusteigen. „Wissen Sie, dass Sie schielen?”, sagt der Intendant Erich Ziegel zu dem ehrgeizigen Schauspieler mit der zu hohen Stirn, dem zu großen Mund und den zu groben Händen. Wonach Gründgens schielte, war: Erfolg.
Er übernimmt gleich eine Führungsrolle, spielt und inszeniert sich dem Publikum auf den Schoß. Ein Menschenfischer. Und ein Chamäleon. Erst ruft er das „Revolutionäre Theater” aus, aber als die Hamburger diesen PR-Gag ei-
nes Salonbolschewisten durchschauen, setzt der junge Theatermann schmissige Operetten auf den Spielplan. „Elastisch” ist …

Weiter lesen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 03.12.2005

Das Märchen vom Blutrand und vom Lorbeer
Gerettet, nicht gerichtet: Carola Stern schildert das ungleiche Paar Marianne Hoppe und Gustaf Gründgens

Die Formel ist zwar alt, aber bis heute gut: "Es war einmal!" Da raunt es und wabert, unterhält jedoch vor allem, und am Schluß ist die Moral von der Geschicht' im besten Fall elegant und effektiv dargetan. Warum die bewährte Redewendung nicht noch einmal nutzen, besonders wenn sich die zu schildernden Begebnisse als Märchen aus dem letzten Jahrhundert bündeln lassen? Ein Märchen, in dem es außer um den schönen Schein und den hohen Ton auch um elementare Katastrophen, politische Verbrechen und grenzenloses Grauen geht - vermittelt zwar, indes nicht weniger entscheidend für Leben und Werk der zwei Hauptpersonen, die das Zentrum der wundersamen wie wundertraurigen Halbgöttererzählung bilden?

Auf diese Weise hat sich Carola Stern in ihrem Doppelporträt "Auf den Wassern des Lebens" dem zeitweiligen Schauspieler-Ehepaar Marianne Hoppe und Gustaf Gründgens zugewandt, Helden ihrer Jugend, denen sie, nach Jahren der ideologiekritischen Distanz wegen deren Karrieren im "Dritten Reich", endlich …

Weiter lesen

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

Thomas Leuchtenmüller hat in seiner Rezension nur ein gemischtes Fazit anzubieten. Carola Stern gelingt es, schreibt er, in ihrem Doppelporträt "Auf den Wassern des Lebens" Gustaf Gründgens in seiner komplexen Motiv- und Persönlichkeitsstruktur lebendig werden zu lassen. Bei seiner Kollegin und zeitweiligen Lebensgefährtin Marianne Hoppe indes kommt die große Journalistin über das Auflisten von widersprüchlichen Charaktereigenschaften - "temperamentvoll und reserviert, kühl und herzlich" - nicht hinaus. "Ferner denn je" sei ihm nach der Lektüre die Schauspielerin gewesen, notiert der Rezensent; dafür hat er erfahren, dass Gründgens "ein Spieler war", ins Risiko verliebt, auf "Prestige und Einfluss" versessen und wachsend "durch Gefährdung".

© Perlentaucher Medien GmbH
Carola Stern, geboren 1925 im Seebad Ahlbeck, lebte bis 1951 als Lehrerin in der DDR. In den fünfziger Jahren studierte sie an der Freien Universität und arbeitete als wissenschaftliche Assistentin am Institut für politische Wissenschaft in West-Berlin. 1960 bis 1970 Leiterin des Politischen Lektorats im Verlag Kiepenheuer & Witsch. Daneben journalistische Tätigkeit für Zeitungen und Rundfunkanstalten. 1970 bis 1985 Redakteurin und Kommentatorin in der Hauptabteilung Politik des Westdeutschen Rundfunks. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. 1970 Jacob-Kaiser-Preis, 1972 Carl-von-Ossietzky-Medaille für ihre Tätigkeit bei amnesty international, 1988 Wilhelm-Heinse-Medaille. Ab 1987 Vizepräsidentin, ab 1995 Ehrenpräsidentin des deutschen P.E.N.-Zentrums. Carola Stern starb 2006 in Berlin.

Leseprobe zu "Auf den Wassern des Lebens"

Bitte klicken Sie auf die Navigation oder das Artikelbild, um in Auf den Wassern des Lebens zu blättern!



"Gustaf Gründgens und Marianne Hoppe waren die Helden meiner Jugend, die Stars - erfolgreich, berühmt, bewundert. Sie saßen mit Göring in der Loge, neben Goebbels bei der Filmpremiere, erhielten Gunstbeweise Hitlers und boten zugleich Gegnern und Verfolgten eine Zufluchtsstätte. Später, in der Bundesrepublik, empfingen sie Orden und andere Auszeichnungen. Sie bedienten jeden, der sich von der Kunst bedienen lassen will. Aber sie konnten auch fast alles."

"Er war ein Intellektueller, sie bewunderte Intellektuelle, ohne selbst eine zu sein. Er war wagemutig, sie fühlte sich zu Rebellen hingezogen - aber ihre Tugenden waren durch und durch bürgerlich. Er galt schon in seinen Anfängen als unverwechselbar. Sie gewann ihr künstlerisches und persönliches Format erst im Alter."

31 Marktplatz-Angebote für "Auf den Wassern des Lebens" ab EUR 0,25

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
0,25 2,29 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Versandantiquariat Felix Mücke 99,8% ansehen
0,25 2,29 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Versandantiquariat Felix Mücke 99,8% ansehen
gebraucht; gut 0,49 1,90 Banküberweisung Nickel 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,99 1,40 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung An und Verkauf 99,5% ansehen
gebraucht; gut 0,99 1,95 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Antiquariat Franke 99,7% ansehen
0,99 2,00 PayPal, offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Davids Antiquariat + catch-a-book 99,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,00 1,40 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung An und Verkauf 99,5% ansehen
gebraucht; sehr gut 1,00 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Lütt-Buch 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,07 1,20 Banküberweisung Chaotic Revelry Verlag e.K. 98,4% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,07 1,90 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Buchfreund3 100,0% ansehen
gebraucht; gut 1,60 1,90 offene Rechnung Fördebuch 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,80 1,70 PayPal, Banküberweisung michaela321 100,0% ansehen
sehr gut 1,90 1,50 Banküberweisung rheinbuch17 97,1% ansehen
gebraucht; gut 1,99 2,00 PayPal, offene Rechnung Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel 99,2% ansehen
gebraucht; wie neu 2,50 1,50 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung Antiquariat Köppe 100,0% ansehen
gebraucht; mittelmäßig 2,69 0,00 Banküberweisung Merlin19682 99,1% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,69 1,50 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung schachmanni 100,0% ansehen
gebraucht; gut 2,93 2,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Buchhesse 99,6% ansehen
gebraucht; gut 2,99 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal Antiquariat Angelika Hofmann 99,7% ansehen
3,00 1,80 Banküberweisung, offene Rechnung, Selbstabholung und Barzahlung antiquariat ESEL, Inhaber Gerhard Kahle 99,7% ansehen
gebraucht; sehr gut 4,00 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal Altstadt-Antiquariat Nowicki-Hecht UG 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,99 0,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Rhein-Team Lörrach 99,8% ansehen
gebraucht; gut 5,50 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) eMuseion Buchversand (Einzelunternehmer) 96,6% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,53 1,65 Selbstabholung und Barzahlung, Skrill/Moneybookers, PayPal, Banküberweisung [ blautanne ] - Gebrauchtbuch 96,9% ansehen
6,00 1,00 Banküberweisung Antiquariat Zinnober 97,1% ansehen
gebraucht; gut 6,40 1,99 PayPal, Banküberweisung Jahnke-Buch 99,7% ansehen
7,00 3,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung emotioconsult.de Wolfgang Höfs onlineAnt 100,0% ansehen
gebraucht; gut 7,00 3,00 offene Rechnung, Kreditkarte Celler Versandantiquariat 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,22 1,50 Banküberweisung quengelbengel 98,9% ansehen
WIE NEU 9,10 1,60 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Buchversand Zorneding 96,0% ansehen
Sammlerstück; gut 9,99 3,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, sofortueberweisung.de Versandantiquar iat 100,0% ansehen
Mehr von