• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Schluss mit der Unsicherheit beim Thema Cholesterin! Dieses Buch bringt Klarheit und räumt auf mit den widersprüchlichen und verwirrenden Thesen zum angeblichen "Killer Nr. 1". Was stimmt nun, was darf ich essen, was nicht und warum? - Diese Fragen beantwortet Cholesterinexperte und Herzspezialis Dr. Ramon Martinez fachlich fundiert und eindeutig. Er erläutert alltagsnah und verständlich die erfolgreichsten Strategien, den Cholesterinspiegel zu senken. Ein persönlicher 10-Wochen-Plan zur Ernährungsumstellung unterstützt optimal bei einem gesunden und vitalen Leben. auf den Punkt gebracht…mehr

Produktbeschreibung

Schluss mit der Unsicherheit beim Thema Cholesterin! Dieses Buch bringt Klarheit und räumt auf mit den widersprüchlichen und verwirrenden Thesen zum angeblichen "Killer Nr. 1". Was stimmt nun, was darf ich essen, was nicht und warum? - Diese Fragen beantwortet Cholesterinexperte und Herzspezialist Dr. Ramon Martinez fachlich fundiert und eindeutig. Er erläutert alltagsnah und verständlich die erfolgreichsten Strategien, den Cholesterinspiegel zu senken. Ein persönlicher 10-Wochen-Plan zur Ernährungsumstellung unterstützt optimal bei einem gesunden und vitalen Leben.

auf den Punkt gebracht:
Modernstes Cholesterin-Coaching
Ein wissenschaftlich fundiertes Selbsthilfeprogramm
Schritt für Schritt den Cholesterinspiegel senken
Dieser Ratgeber gibt Sicherheit
  • Produktdetails
  • Verlag: Schlütersche
  • Best.Nr. des Verlages: 1614
  • Seitenzahl: 256
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 256 S. m. 50 Farbfotos. 210 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 154mm x 28mm
  • Gewicht: 600g
  • ISBN-13: 9783899936148
  • ISBN-10: 3899936140
  • Best.Nr.: 33369449

Autorenporträt

Dr. med. Ramon Martinez, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Hypertensiologie (Bluthochdruck), ist Chefarzt der Klinik für Innere Medizin am St. Sixtus-Hospital in Haltern. Herzerkrankungen und die Behandlung von Bluthochdruck und erhöhten Blutfetten gehören zu seinen Schwerpunktgebieten. Neben seinem klinischen Wirken hält er regelmäßig medizinische Vorträge und veranstaltet Patientenseminare.