Gedichte - Benn, Gottfried

Gedichte

Gottfried Benn 

Ausw. u. Nachw. v. Christoph Perels
Broschiertes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
4 ebmiles sammeln
EUR 4,40
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Gedichte

- Morgue:
- I Kleine Aster
- II Schöne Jugend
- III Kreislauf
- IV Negerbraut
- V Requiem
- Blinddarm
- Mann und Frau gehen durch die Krebsbaracke
- Nachtcafé
- D-Zug
- Untergrundbahn
- Drohungen
- Hier ist kein Trost
- Finish I-IV
- Gesänge I-II, Da fiel uns Ikarus
- Pastorensohn Karyatide
- Aufblick
- Kretische Vase
- O Nacht-:
- Durchs Erlenholz kam sie entlang gestrichen
- Das Plakat
- Das Instrument
- Notturno
- Ball
- O Geist
- Synthese
- Prolog 1920
- Strand
- Innerlich I-IV
- Curettage
- Das späte Ich I-III
- Prolog
- Schutt
- Chaos
- Nebel
- Die Dänin I-II
- Wer bist du
- Entwurzelungen
- Selbsterreger
- Der Sänger
- Erst wenn
- Schleierkraut
- Dunkler
- Jena
- Trunkene Flut
- Osterinsel
- Sieh die Sterne, die Fänge
- Du mußt dir alles geben
- Durch jede Stunde
- Wo keine Träne fällt
- Einst
- Widmung:
- Am Brückenwehr I-IV
- Dein ist
- Träume, Träume
- Das Ganze
- Astern
- Doppelkonzert
- Dann gliedern sich die Laute
- Verse
- Ein Wort
- Überblickt man die Jahre
- Nasse Zäune
- Chopin
- Clemenceau
- September I-II
- 1886
- Kleines süsses Gesicht
- Statische Gedichte
- Orpheus´ Tod
- Quartär I-III
- Turin II
- Epilog I-V
- Restaurant
- Fragmente
- Satzbau
- Reisen
- Stilleben
- Die Gitter
- Außenminister
- Viele Herbste
- Nur zwei Dinge
- Jener
- "Der Broadway singt und tanzt"
- Teils-teils
- Das sind doch Menschen
- In einer Nacht
- Impromptu
- Nur noch flüchtig alles
- Worte
- Kommt
- Gedicht
- Menschen getroffen
- Soll die Dichtung das Leben bessern?


Produktinformation

  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • 2012
  • Neuausg.
  • Ausstattung/Bilder: Neuausg. 2012. 127 S.
  • Seitenzahl: 188
  • Reclam Universal-Bibliothek Nr.8480
  • Deutsch
  • Abmessung: 149mm x 97mm x 10mm
  • Gewicht: 88g
  • ISBN-13: 9783150084809
  • ISBN-10: 3150084806
  • Best.Nr.: 03413466
Gottfried Benn (1886-1956) ist einer der bedeutendsten deutschen Lyriker des 20. Jahrhunderts. Auch in seiner Prosa, seinen Essays, autobiographischen Schriften und Briefen ist er der "Phänotyp" seiner Epoche. 1951 erhielt der den Georg-Büchner-Preis.
Rauhreif
Etwas aus den nebelsatten
Lüften löste sich und wuchs
Über Nacht als weißer Schatten
Eng um Tanne, Baum und Buchs.
Und erglänzte wie das Weiche
Weiße, das ausWolken fällt,
Und erlöste stumm in bleiche
Schönheit eine dunkleWelt.
Ball
Ball. Hurenkreuzzug. Syphilisquadrille.
Eiert die Hirne ab, die Sackluden!
Mit diesen meinen Zähnen: zerrissen, zerbissen
Hundebregen, Männer-, Groß- und Kleinhirne:
selbst ihre Syntax klappert nach der Scheide.
Mich bauern Dorfglücke an: Kausaltriebe,
Ölzweige, stetige Koordinaten :
Heran zu mir, ihr Heerschar der Verfluchten,
schakalt mir nach den eingegrabenen Samen:
Entlockung! Schleuderhonig! Keimverderb!
Ihr Stallverrecken, Misthaufen-Augenbruch,
Verweste Blasen, Veilchenfrau-Verhungern,
ihr brandiges Geblüte - Kanalfischer,
heringsfängert ans Land
die Hodenquallen!
Finale! Huren! Grünspan der Gestirne!
Verkäst die Herrn! Speit Beulen in die Knochen!
Rast, salometert bleiche Täuferstirnen!
- Morgue: I Kleine Aster

- II Schöne Jugend

- III Kreislauf

- IV Negerbraut

- V Requiem

- Blinddarm

- Mann und Frau gehen durch die Krebsbaracke

- Nachtcafé

- D-Zug

- Untergrundbahn

- Drohungen

- Hier ist kein Trost

- Finish I-IV

- Gesänge I-II, Da fiel uns Ikarus

- Pastorensohn Karyatide

- Aufblick

- Kretische Vase

- O Nacht-:

- Durchs Erlenholz kam sie entlang gestrichen

- Das Plakat

- Das Instrument

- Notturno

- Ball

- O Geist

- Synthese

- Prolog 1920

- Strand

- Innerlich I-IV

- Curettage

- Das späte Ich I-III

- Prolog

- Schutt

- Chaos

- Nebel

- Die Dänin I-II

- Wer bist du

- Entwurzelungen

- Selbsterreger

- Der Sänger

- Erst wenn

- Schleierkraut

- Dunkler

- Jena

- Trunkene Flut

- Osterinsel

- Sieh die Sterne, die Fänge

- Liebe

- Du mußt dir alles geben

- Durch jede Stunde

- Sils-Maria I-II

- Wo keine Träne fällt

- Einst

- Widmung:

- Am Brückenwehr I-IV

- Dein ist

- Träume, Träume

- Das Ganze

- Am Saum des nordischen Meers

- Astern

- Doppelkonzert

- Turin

- Dann gliedern sich die Laute

- Verse

- Welle der Nacht

- Ein Wort

- Überblickt man die Jahre

- Nasse Zäune

- Ach, das ferne Land

- Chopin

- V. Jahrhundert I-III

- Clemenceau

- September I-II

- 1886

- Kleines süsses Gesicht

- Statische Gedichte

- Orpheus´ Tod

- Quartär I-III

- Gewisse Lebensabende I-II

- Turin II

- Epilog I-V

- Restaurant

- Fragmente

- Satzbau

- Reisen

- Stilleben

- Die Gitter

- Außenminister

- Viele Herbste

- Nur zwei Dinge

- Jener

- "Der Broadway singt und tanzt"

- Teils-teils

- Das sind doch Menschen

- In einer Nacht

- Impromptu

- Nur noch flüchtig alles

- Worte

- Kommt

- Gedicht

- Menschen getroffen

- Soll die Dichtung das Leben bessern?

7 Marktplatz-Angebote für "Gedichte" ab EUR 1,50

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 1,50 1,00 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, sofortueberweisung.de dprochnow 100,0% ansehen
gut 2,70 1,30 Banküberweisung oennylooker 99,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,71 1,50 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung hullen 100,0% ansehen
Gut, Umschlag: kein Schutzumschlag 4,00 1,50 PayPal, offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung Versandantiquariat Buchegger 99,6% ansehen
Gut 5,00 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Antiquariat Peter Sodann 99,4% ansehen
Neuwertig 15,00 1,50 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Nachnahme, Banküberweisung Roller Buch und Presse 90,9% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 101,00 2,50 Banküberweisung, offene Rechnung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Modati/Buchland a.de 98,8% ansehen
Mehr von