Vanessa, die Unerschrockene / Die Wilden Fußballkerle Bd.3 - Masannek, Joachim

Vanessa, die Unerschrockene / Die Wilden Fußballkerle Bd.3

Joachim Masannek 

Broschiertes Buch
 
17 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
17 ebmiles sammeln
EUR 5,50
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten EmpfehlenMerken ErinnernAuf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Vanessa, die Unerschrockene / Die Wilden Fußballkerle Bd.3

Ein Mädchen aufnehmen? Kommt nicht in Frage! Doch Vanessa beweist den Wilden Kerlen, dass sie nicht nur mit allen Wassern gewaschen ist, sondern auch die Fußballwiese zum Qualmen bringt ...


Produktinformation

  • Verlag: Dtv
  • 2003
  • Ausstattung/Bilder: 2003. 137 S. m. Illustr. v. Jan Birck.
  • Seitenzahl: 152
  • dtv Taschenbücher Bd.70805
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 194mm x 123mm x 15mm
  • Gewicht: 175g
  • ISBN-13: 9783423708050
  • ISBN-10: 3423708050
  • Best.Nr.: 11998526
"Ein hinreißend geschriebenes Buch." -- Brigitte

Eine Serie, die abgeht wie eine Rakete
Kaum sind Bücher und Tonträger (übrigens co-produziert von Rufus Beck, der auch die Hörbucher selbst liest) auf dem Markt, teilt der Verlag mit, dass die Filmrechte an die SamFilm GmbH ("Abgeschminkt", "Bandits" u.a.) verkauft wurden. Autor Masannek soll das Drehbuch schreiben und auch die Regie übernehmen. Und damit alles "in der Familie" (zumindest aber im engeren Kreis der Freunde) bleibt, wird Schauspieler Beck (dessen Sohn mit den Söhnen des Autors und dem Filius des Illustrators Fußball spielt) die Rolle des Trainers Willi übernehmen.
Kein Wunder, dass der Stoff gleich solches Interesse findet, enthalten doch die Geschichten, deren Ansätze aus der Realität entliehen sind, die richtigen Mischung aus Humor, Herz und Action.
Nach katastrophalem Anfang doch noch Happy End
Wie etwa im vorliegenden Band, in dem das Mädchen Vanessa versucht, ihren seit ewigen Zeiten mit Stollentretern beschuhten Fuß in die "Tür" der Mannschaft der Wilden Fußballkerle zu bekommen. Absolut kein leichtes Unterfangen für das mutterlose Kind, das außerdem gerade erst den Umzug von Hamburg nach München hinter sich gebracht hat, mit dem Vater in einem so gut wie nicht möblierten Neubau haust und zu allem Überfluss anlässlich ihres neunten Geburtstages von der Großmutter "heimgesucht" wird.
Wie dann nach einem wirklich katastrophalen Anfang doch noch alles ganz gut läuft, die alte Dame plötzlich ganz unerwartete Wesenszüge zeigt und Vanessa künftig nicht nur eine sportliche neue Heimat hat, das muss man gelesen oder gehört haben - am besten in einem Rutsch!
Und was lernen wir dann daraus? Richtig! Fußball ist nicht nur Männersache! (Michaela Pelz)

Eine Serie, die abgeht wie eine Rakete
Kaum sind Bücher und Tonträger (übrigens co-produziert von Rufus Beck, der auch die Hörbucher selbst liest) auf dem Markt, teilt der Verlag mit, dass die Filmrechte an die SamFilm GmbH ("Abgeschminkt", "Bandits" u.a.) verkauft wurden. Autor Masannek soll das Drehbuch schreiben und auch die Regie übernehmen. Und damit alles "in der Familie" (zumindest aber im engeren Kreis der Freunde) bleibt, wird Schauspieler Beck (dessen Sohn mit den Söhnen des Autors und dem Filius des Illustrators Fußball spielt) die Rolle des Trainers Willi übernehmen.
Kein Wunder, dass der Stoff gleich solches Interesse findet, enthalten doch die Geschichten, deren Ansätze aus der Realität entliehen sind, die richtigen Mischung aus Humor, Herz und Action.
Nach katastrophalem Anfang doch noch Happy End
Wie etwa im vorliegenden Band, in dem das Mädchen Vanessa versucht, ihren seit ewigen Zeiten mit Stollentretern beschuhten Fuß in die "Tür" der Mannschaft der Wilden Fußballkerle zu bekommen. Absolut kein leichtes Unterfangen für das mutterlose Kind, das außerdem gerade erst den Umzug von Hamburg nach München hinter sich gebracht hat, mit dem Vater in einem so gut wie nicht möblierten Neubau haust und zu allem Überfluss anlässlich ihres neunten Geburtstages von der Großmutter "heimgesucht" wird.
Wie dann nach einem wirklich katastrophalen Anfang doch noch alles ganz gut läuft, die alte Dame plötzlich ganz unerwartete Wesenszüge zeigt und Vanessa künftig nicht nur eine sportliche neue Heimat hat, das muss man gelesen oder gehört haben - am besten in einem Rutsch!
Und was lernen wir dann daraus? Richtig! Fußball ist nicht nur Männersache! (Michaela Pelz)
Joachim Masannek, Jahrgang 1960, arbeitete nach seinem Regiestudium an der HFF ab 1989 zunächst als Ausstatter und Kameramann bei diversen Film- und Fernsehproduktionen. Er ist Kinder- und Drehbuchautor.

Leseprobe zu "Vanessa, die Unerschrockene / Die Wilden..."

PDF anzeigen


Kundenbewertungen zu "Vanessa, die Unerschrockene / Die Wilden..."

17 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.6 von 5 Sterne bei 17 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(11)
  sehr gut
 
(5)
  gut
 
(1)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Vanessa, die Unerschrockene / Die Wilden Fußballkerle Bd.3" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück12vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Waschi aus Kronach am 08.03.2013   ausgezeichnet
Im Band 3 aus der Reihe „Die wilden Fußballkerle“ mit dem Titel „Vanessa, die Unerschrockene“ ist ausgerechnet ein Mädchen die Hauptperson, um die sich in der Geschichte so ziemlich alles dreht.
Vanessa lebt zusammen mit ihrem Vater in Hamburg. Ihre Mutter ist schon gestorben. Sie liebt Fußball und spielt in einer Mädchenmannschaft, aber alle anderen Mädchen können Vanessa in Sachen Fußball nicht das Wasser reichen. Vanessa ist genervt, doch dann bekommt sie die Gelegenheit in einer Jungenmannschaft mitzuspielen. Vanessa ist begeistert bis sie von ihrem Vater erfährt, dass sie aus beruflichen Gründen nach München umziehen werden. Vanessa versteht die Welt nicht mehr. Endlich hatte sie es geschafft, in einer Jungenmannschaft aufgenommen zu werden, und dann passiert so etwas. In München angekommen, ist Vanessa total unglücklich, bis ihr Vater ein Probetraining bei den Wilden Fußballkerlen in Grünwald, den besten Straßenfußballern Münchens, für sie arrangiert. Vanessa ist überglücklich und will ihre Chance unbedingt nutzen. Der Trainer nimmt sie herzlich auf und steht ihr offen gegenüber. Doch die Buben reagieren ablehnend. Ausgerechnet ein Mädchen bei den Wilden Kerlen – das passt ihrer Meinung nach so gar nicht. Auf dem Platz machen sie es Vanessa schwer. Entweder ignorieren sie sich gänzlich oder sie spielen Vanessa derart schlechte oder scharfe Pässe zu, dass sie diese nicht verwerten kann. Doch Vanessa wäre nicht Vanessa, wenn sie sich deshalb schon geschlagen geben würde. Kurzerhand lädt sie ihre neuen Fußballkollegen zu ihrer Geburtstagsparty ein, wo sie die Jungs von ihren fußballerischen Fähigkeiten überzeugen will. Kann es ihr tatsächlich gelingen, die Wilden Fußballkerle auf ihre Seite zu bringen und vor allem wie??? Die Antwort darauf findet ihr in dem Buch. Viel Spaß beim Lesen!
Die Geschichte um Vanessa ist ganz wunderbar erzählt. Sie ist witzig, lustig und sehr unterhaltsam. Auf der anderen Seite werden auch Probleme aufgegriffen, mit denen sich Kinder im Alltag auseinandersetzen müssen.
Es handelt sich um eine rundum gelungene Geschichte, die Lust auf mehr macht. Von mir bekommt es deshalb die Note 1.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Waschi aus Kronach am 17.02.2013   ausgezeichnet
Allgemeines zum Buch: Das Buch wurde von Joachim Masannek geschrieben, beinhaltet Illustrationen von Jan Brick und wurde vom Weltbild Verlag gedruckt. Es enthält 125 Seiten mit 17 Kapiteln und ist der dritte Band aus der Reihe „Die wilden Fußballkerle“.

Nun zum Inhalt: Verrückter geht es echt nicht mehr. Ich muss es euch erzählen. Also von Anfang an. Also eigentlich wollten die wilden Kerle ganz normal trainieren. Willi ihr Trainer stellte ihnen wieder schwierige Aufgaben, die sie zu lösen hatten. Sie arbeiteten hart bis plötzlich ein Mädchen vorbei kam. Sie heißt Vanessa und wollte unbedingt bei dem Team mitspielen. Aber sie ist ein Mädchen - das geht doch nicht. So sehen es auch die wilden Kerle. Willi jedoch lässt sie mittrainieren. Die Jungs der Mannschaft sind davon nicht so begeistert und geben Vanessa deshalb keinen Ball und wenn, dann kommt er unerreichbar. Wenn sie dann traurig vom Platz läuft, grinsen die wilden Kerle schon siegessicher. Doch Vanessa ist nicht so leicht zu vertreiben wie sie tut. Denn ein paar Tage später lädt sie die wilden Kerle zu ihrem Geburtstag ein. Sie will nämlich einen Wettbewerb veranstalten. Wenn sie gewinnt, ist sie ein Mitglied des Teams. Wenn nicht, darf sie nie mehr mitspielen. Wie wird die Geschichte ausgehen? Wird Vanessa Teil des Teams?
Meine Meinung zum Buch: Ich liebe dieses Buch. Ich könnte mir echt keine bessere Fußballgeschichte wünschen. Sie ist spannend, unterhaltsam, die Idee ist gut einem wird nie langweilig und, und, und...! Mir gefällt außerdem noch sehr gut, dass alles so herrlich beschrieben ist, sodass man sich sehr gut in die Situationen hineinversetzen kann.Nichts an dem Buch hat mich enttäuscht und gebe ihm deshalb die Note 1.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Callenberg aus Schirgiswalde-Kirschau, OT Kirschau am 17.12.2012   ausgezeichnet
Vanessa ist ein Fußballfreak:Sie trägt jeden Tag Fußballklamotten. Vanessa will die erste Frau in einer Männer-Nationalmannschaft spielen wird. Ihre alte Frauen-Mannschaft hat sie ihre Spieler gehasst.Da hat sie auch gedacht das sie mit der Frauen-Mannschaft nie gewinnen würde. Nach dem Umzug meldet sie ihrem Vater das sie bei den Jungs-Fußballmannschaft mit dem Training bei den Wilden Fußballkerlen.Die kerle waren gar nicht begeistert:Ein Mädchen in unser Mannschaft! Alle Spieler lachten.Vanessa kriegt keinen Ball zugespielt und die Pässe kommen so scharf,dass sie Passen muss. Doch Vanessa setzt sich durch:In einem turbowichtigen Spiel verwandelt sie den entscheidenden Elfmeter mit einem Perfeckten,sauberen Schuss zum Sieg!
Mir hat das Buch ganz,ganz gut gefallen.
Ich würde es weiter empfelen von 10-18 Jahren

"VIEL SPAß BEIM LESEN"

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Luca aus Jena am 11.12.2012   sehr gut
Das Buch handet von den Problemen der Fußballkerle.
Mir hat das Buch Die Wilden Fußballkerle 3 gut gefallen,weil ich Fußball gerne spiele.Ich würde das Buch an alle weiterempfelen.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von servustv aus Kirchseeon am 03.12.2012   sehr gut
in diesem buch geht es um 10 Jungen und um Vanessa ,die Hauptperson. Sie spielt für ihr Leben gern Fußball. Vanessa möchte die erste Frau in der Männernationalmanschaft sein. Doch als sie endlich von einer Jugendmanschaft endeckt wurde, zieht sie weg. Aber bei den wilden Fußballkerlen darf sie nicht mitspielen. Jetzt will Vanessa es allen zeigen.
Das Buch "Die wilden Fußballkerle" ist echt ein klasse Buch. Dieser knüpft an die vorherigen super an. Es wurden aber auch Dinge aufgefürt, die noch nicht erklärt wurden. Sehr schpön ist, das es auch viele Bilder gibt. Das ist ein klasse Buch, dass ich eigentlich alle weiter empfele.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von BUCH aus Kirchseeon am 03.12.2012   ausgezeichnet
In diesem Buch geht es um 10 Jungen und um Vanessa, die Hauptperson. Sie spielt für ihr Leben gern Fußball. Vanessa möchte die erste Frau in der Männernationalmanschaft sein. Doch als sie endlich von einer Jungenmanschaft endeckt wurde,zieht sie weg. Aber bei den wilden Fußballkerlen darf sie nicht mitspielen. Jetzt will Vanessa es allen zeigen.
Das Buch " Die wilden Fußballkerle" ist echt ein klasse Buch. Dieser knüpft an die vorherigen super an. Es wurden aber auch Dinge aufgefürt, die noch nicht erklärt wurden. Sehr schön ist,das es auch viele Bilder gibt.
Das ist ein KLASSE Buch, dass ich an eigendlich alle weiter empfele.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Bekky99 aus Jessen am 11.07.2011   ausgezeichnet
Vanessa liebt Fußball über alles. Als sie mit ihrem Vater nach München zieht, meldet er Vanessa gleich in einer Jungs-Mannschaft zum Trainieren an. Aber diese Mannschaft, die sich die Wilden Fußballkerl nennen, geben ihr keine Chance. Vanessa kriegt keinen Ball zugespielt und wenn die Wilden Fußballkerl zu ihr passen, dann kommen die Pässe zu scharf das sie sie nicht annehmen kann. Aber so schnell gibt sie nicht auf. Sie bittet ihren Vater drum, dass er bei ihrem Geburtstag ein Fußballturnier Organisiert. Das geschieht auch. Alle Wilden Fußballkerle werden eingeladen und kommen auch ohne zu zögern. Doch die nehmen Vanessas Fußball Turnier nicht so richtig ernst, denn sie schenken ihr ein Paar roter Lackschuhe und sagen sie solle damit auf das nächste Fest tanzen gehen. Doch das stört sie nicht weiter und stellt eine Regel auf: „Wenn sie am Schluss die Letzte ist die immer getroffen hat gehört sie mit zur Mannschaft“. Doch klappt dieser Plan auch?
Ich finde dieses Buch sehr spannend denn ich kann es tausend mall lesen ohne dass es langweilig wird. Ich empfehle es weiter.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Lea aus Salzgitter am 27.05.2011   ausgezeichnet
In diesem Buch geht es um ein Mädchen,namens Vanessa,dessen Mutter gestorben ist.Sie spielt in einer Mädchen Fußballmannschaft,doch ihr größter Traum ist es,in einer Jungenmannschaft zu spielen.Alle Mädchen sind aus ihrer Mannschaft sind schlecht,bis auf Vanessa.Sie ist auch nicht die süße,feine Art von Mädchen und sie wünschte sich auch eigentlich ein Junge zu sein,doch das war sie nicht.Eines Tages sagte ihr Vater das sie in eine andere Stadt umziehen werden.Davon war Vanessa anfangs nicht wirklich begeistert,aber als er ihr sagte das er mit dem Trainer der Jungenmannschaft die Wilden Kerle gesprochen hatte und sie zum Training kommen durfte,war sie überglücklich und konnte es kaum Abwarten endlich umzuziehen.Als sie beim Training war musste sie feststellen,das die Wilden Kerle sie nicht im Team haben wollten.Doch Vanessa lässt sich nicht unterkriegen und lädt die Jungs zu ihrer Geburtstagsfeier ein,wo sie gegeneinander spielen.Wird sie es schaffen sich gegen die Jungs durchzusetzen und es ins Team zu schaffen?
Mir hat das Buch sehr gut gefallen,weil es verständlich geschrieben ist.Aber ich finde die Bilder nicht so gut ,da die Personen sehr komisch gemalt sind.Ich empfehle es für Kinder ab der dritten bis sechsten Klasse.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von adi aus Mössingen am 24.05.2011   ausgezeichnet
Vanessa muss mit ihrem Vater von Hamburg nach München umziehen, nachdem ihre Mutter vor einigen Monaten leider umgekommen ist. Doch auf das hat sie eher wenig Lust, vor allem, da es ihr nach Jahren des Trainings mit ihrer Mädchenfußballmannschaft gelungen ist, endlich von den Fußball spielenden Jungs anerkannt zu werden. Denn ihr größter Wunsch ist es, das erste Mädchen in der Nationalmannschaft zu sein! Doch bevor sie die Chance erhält, bei den Jungs spielen zu dürfen, setzt ihr Vater sie mit allen Koffern ins Auto und düst nach Bayern. Erst als sie dort ankommt, hört sie von den Wilden Fußballkerlen, der besten Straßen-Fußballmannschaft von Grünwald und legt alles darauf an, ins Team aufgenommen zu werden. Doch die Jungs wehren sich, Vanessa ist schließlich ein Mädchen, und sie lassen sie grausam spüren, dass sie unwillkommen ist. Vanessa muss sich erst beweisen und die Jungs überzeugen, dass Fußball kein Sport ist, der für nur für die männliche Bevölkerung reserviert ist. Dies gelingt ihr mit Witz und Einfallsreichtum, mit Können und Durchhaltevermögen. Die Probleme der Kinder werden nicht verborgen, sondern zum Glück Ernst genommen. Und beim Lösen dieser treten die Erwachsenen nicht als heilbringende Retter oder Vermittler auf. Das Lösen schaffen sie dann auch noch.
Das Buch ist sehr gut geschrieben. Es bring einen schnell zum lachen, aber dann bringt es einen aber auch wieder zum nachdenken. Es gibt keine pädagogischen und gutgemeinten Passagen des Autors, in denen er den Kindern erklären würde, wie Erwachsene mit Problemen klar kommen würden. Weil das Buch sehr spannend geschrieben ist, hat es mir auch sehr viel Spaß gemacht zu Lesen.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundenes Buch

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Tim aus Mössingen am 24.05.2011   sehr gut
Vanessa muss mit ihrem Vater von Hamburg nach München ziehen, nachdem ihre Mutter vor einiger Monaten gestorben ist. Darauf hat sie nur wenig Lust, vor allem, weil es ihr nach Jahren des Trainings mit ihrer Mädchenfußballmannschaft gelungen ist, endlich von den Fußball spielenden Jungs anerkannt zu werden. Denn ihr größter Wunsch ist es, das erste Mädchen in der Nationalmannschaft zu sein!
Doch bevor sie die Chance erhält, bei den Jungs spielen zu dürfen, setzt ihr Vater sie mit allen Koffern ins Auto und düst nach Bayern. Erst als sie dort ankommt, hört sie von den Wilden Fußballkerlen, der besten Straßen-Fußballmannschaft von Grünwald und legt alles darauf an, ins Team aufgenommen zu werden. Doch die Jungs wehren sich, Vanessa ist schließlich ein Mädchen, und sie lassen sie grausam spüren, dass sie unwillkommen ist.
Vanessa muss sich erst beweisen und die Jungs überzeugen, dass Fußball kein Sport ist, der für nur für die männliche Bevölkerung reserviert ist. Dies gelingt ihr mit Witz und Einfallsreichtum, mit Können und Durchhaltevermögen.
Die Probleme der Kinder werden nicht verborgen, sondern zum Glück Ernst genommen. Und beim Lösen dieser treten die Erwachsenen nicht als heilbringende Retter oder Vermittler auf. Das Lösen schaffen sie dann auch :)
Dieses voller Witze, die den Leser spontan zum Lachen bringt und im nächsten Moment auch immer wieder nachdenklich stimmt. Es gibt keine pädagogischen und gutgemeinten Passagen des Autors, in denen er den Kindern erklären würde, wie Erwachsene mit Problemen klar kommen würden. Da das Buch sehr spannend geschrieben ist, hat es mir viel Spaß gemacht beim Lesen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück12vor »

Sie kennen "Vanessa, die Unerschrockene / Die Wilden Fußballkerle Bd.3" von Joachim Masannek ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


156 Marktplatz-Angebote für "Vanessa, die Unerschrockene / Die Wilden Fußballkerle Bd.3" ab EUR 0,25

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
gebraucht; gut 0,25 1,10 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Uwe Ecker 99,3% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 1,10 Banküberweisung lerwin 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung buchaxel 99,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 1,20 Banküberweisung Suchdani 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 1,20 Banküberweisung Buchfink65 96,7% ansehen
gebraucht; gut 0,25 2,29 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung Coolbooks 99,2% ansehen
gebraucht; gut 0,25 2,29 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung Coolbooks 99,2% ansehen
gebraucht; gut 0,25 2,29 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung Coolbooks 99,2% ansehen
gebraucht; gut 0,25 2,80 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Bugbooks 98,4% ansehen
gebraucht; gut 0,25 3,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung getbooks GmbH 99,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,25 10,80 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung, sofortueberweisung.de buchweb 99,2% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,30 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung flohmarktelch 99,4% ansehen
wie neu 0,35 1,65 Banküberweisung, PayPal books & music 99,9% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,39 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung diedonatz 99,7% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,40 1,40 Banküberweisung Violett 100,0% ansehen
gebraucht; gut 0,49 2,80 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Bugbooks 98,4% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,50 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung 2010steffili 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,50 1,25 PayPal, Banküberweisung M&MBücher 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,50 1,35 Banküberweisung johara 100,0% ansehen
wie neu 0,50 1,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung BücherZuVerkauf en 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 0,50 1,50 Banküberweisung pollipocket64 94,7% ansehen
wie neu 0,50 2,20 Banküberweisung Bookfreak98 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,59 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung bibliophiles 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,79 1,50 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung hermann schröder 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,85 1,65 Banküberweisung Fährfrau 100,0% ansehen
wie neu 0,90 1,20 Banküberweisung Monrose111 100,0% ansehen
wie neu 0,90 1,20 Banküberweisung plebanus 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,90 1,25 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung titi27 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,90 1,30 Banküberweisung Kecoru 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 0,90 1,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung pepevi2008 100,0% ansehen
SEHR GUT 0,95 1,10 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), sofortueberweisung.de, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Deichkieker-Büc herkiste 99,8% ansehen


Alle Marktplatz-Angebote ansehen

Mehr von
Andere Kunden kauften auch