Manchmal gewinnt der Bessere - Tolan, Metin
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

"So ist Fußball. Manchmal gewinnt der Bessere." Was Lukas Podolski nach der WM-Niederlage einst zerknirscht bekannte, beweist der Dortmunder Physikprofessor Metin Tolan: Fußball ist der ungerechteste Sport der Welt! Würden sich auf dem grünen Rasen nämlich je elf Physiker begegnen, wäre Schluss mi falschen Abseitsentscheidungen und schlecht positionierter Abwehr. Denn die Physik kann, was Günter Netzer und Co. nur versuchen: Fußball erklären…mehr

Produktbeschreibung

"So ist Fußball. Manchmal gewinnt der Bessere." Was Lukas Podolski nach der WM-Niederlage einst zerknirscht bekannte, beweist der Dortmunder Physikprofessor Metin Tolan: Fußball ist der ungerechteste Sport der Welt! Würden sich auf dem grünen Rasen nämlich je elf Physiker begegnen, wäre Schluss mit falschen Abseitsentscheidungen und schlecht positionierter Abwehr. Denn die Physik kann, was Günter Netzer und Co. nur versuchen: Fußball erklären.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.6492
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 368
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 367 S. m. 80 Grafiken u. Abb. 187 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 189mm x 122mm x 30mm
  • Gewicht: 307g
  • ISBN-13: 9783492264921
  • ISBN-10: 3492264921
  • Best.Nr.: 32655596

Autorenporträt

Metin Tolan, 1965 als Sohn deutsch-türkischer Eltern in Oldenburg geboren, ist er seit 2001 Professor für Experimentelle Physikan der Technischen Universität Dortmund. Seine Leidenschaften sind Physik, Fußball und James-Bond-Filme. Die Vorträge, die er über diese aufregende Mischung hält, werden vom Publikum gefeiert.

Rezensionen

»So wird man mit Fußball tatsächlich noch schlauer.«, academicworld.net, 04.06.2012»Standardwerk der Fußballphysik.«, P.M. – Welt des Wissens

Andere Kunden kauften auch