• DVD

Jetzt bewerten

Einst spielte Klarinettist Max in großen Orchestern. Heute ist froh, wenn er hier und da 30 Dollar pro Auftritt einnimmt. Nun aber scheint sich das Glück zu wenden, denn sein lange vermisster erwachsener Sohn ist wieder aufgetaucht. Weder der alte Herr noch seine erwachsene Tochter hegen tiefere Zweifel an der Echtheit von Bo, doch der ist in Wahrheit ein Betrüger, der in der Familie Geld vermutet und Unterschlupf vor der Polizei sucht. Stattdessen muss er feststellen, dass der Alte arm ist, und verliebt sich obendrein in seine Schwester.
Bonusmaterial
Trailer, Filmografien
…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Einst spielte Klarinettist Max in großen Orchestern. Heute ist froh, wenn er hier und da 30 Dollar pro Auftritt einnimmt. Nun aber scheint sich das Glück zu wenden, denn sein lange vermisster erwachsener Sohn ist wieder aufgetaucht. Weder der alte Herr noch seine erwachsene Tochter hegen tiefere Zweifel an der Echtheit von Bo, doch der ist in Wahrheit ein Betrüger, der in der Familie Geld vermutet und Unterschlupf vor der Polizei sucht. Stattdessen muss er feststellen, dass der Alte arm ist, und verliebt sich obendrein in seine Schwester.

Bonusmaterial

Trailer, Filmografien
  • Produktdetails
  • EAN: 4020628958077
  • Best.Nr.: 26758656
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 1
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 25.09.2009
  • Hersteller: Koch Media
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1:1, 78/16:9
  • Tonformat: Dolby Digital 5.1
  • Gesamtlaufzeit: 85 Min.
Rezensionen
Ein gutaussehender junger Gauner (Shane West aus "E.R."), der natürlich (genau wie der Kumpel vom Gauner) nur deshalb gaunert, weil ihn akute Not drängelt, findet seine Meister und besonnenen Resozialisatoren in Gestalt einer exzentrischen Einwandererfamilie und der schönen Leelee Sobieski ("Schwerter des Königs") in dieser liebenswerten Low-Budget-Gaunerkomödie, die gut ist, wenn sie Romantikkomödie ist, und etwas weniger, wenn sie Kriminalspiel sein will. Moderat charmante Typen und nette Story sollten bei Freunden vom Fach wenig Wünsche offen lassen.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag