• Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Didaktisch optimal aufbereitete Fakten und Zusammenhänge, eingängige Erläuterungen, anschauliche Beispiele - das zeichnet das beliebte Lehrbuch aus.
120 Lernmodule über:
Produktion
Märkte
Preisbildung
Konjunktur
Staatshaushalt
Geldpolitik
Börse
Globalisierung und internationaler Wirtschaftszusammenhang
Devisenmärkte
Umwelt
Entwicklung
Neu in der 4. Auflage: Staatsschuldenkrise in der EWU, Rohstoffpreise und Spekulation, Finanzmärkte und irrationale Reaktionen sowie globale Leistungsbilanzungleichgewichte.
…mehr

Produktbeschreibung
Didaktisch optimal aufbereitete Fakten und Zusammenhänge, eingängige Erläuterungen, anschauliche Beispiele - das zeichnet das beliebte Lehrbuch aus.

120 Lernmodule über:

Produktion

Märkte

Preisbildung

Konjunktur

Staatshaushalt

Geldpolitik

Börse

Globalisierung und internationaler Wirtschaftszusammenhang

Devisenmärkte

Umwelt

Entwicklung

Neu in der 4. Auflage: Staatsschuldenkrise in der EWU, Rohstoffpreise und Spekulation, Finanzmärkte und irrationale Reaktionen sowie globale Leistungsbilanzungleichgewichte.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag
  • 4., überarb. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 436
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 436 S. m. SW-Fotos u. zahlr. zweifarb. Abb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm
  • Gewicht: 812g
  • ISBN-13: 9783791031637
  • ISBN-10: 3791031635
  • Best.Nr.: 34534208
Autorenporträt
Prof. Dr. Herbert Sperber (Jahrgang 1954) ist seit 1991 Inhaber des Lehrstuhls für Bank- und Finanzmanagement an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Vor seiner Berufung war Prof. Dr. Sperber bei der BMW AG in München und im Generalsekretariat der Dresdner Bank AG in Frankfurt a.M. in leitender Stellung tätig. Herr Prof. Dr. Sperber ist Studiendekan des Masterstudiengangs "Accounting, Auditing & Taxation" und Geschäftsführer des Instituts für Wirtschaft und Finanzen (I.W.F.).