• Buch

Jetzt bewerten

Die Physik und die Funktionsweise der Magnetresonanztomografie (MRT) sind komplex und für Nicht-Physiker nur schwierig nachzuvollziehen. Dennoch muss jeder, der diese Technik erfolgreich anwenden möchte, ihre Grundlagen verstehen. Die Autoren erklären in diesem Buch das physikalische und technisch Basiswissen prägnant und bestechend anschaulich. Für die 6. Auflage haben sie sämtliche Kapitel aktualisiert und dem an Bedeutung gewinnenden Thema kardiovaskuläre Bildgebung ein eigenes Kapitel gewidmet. Mit ausführlichem Glossar. MRT verständlich gemacht! Physik und Funktionsweise de…mehr

Produktbeschreibung

Die Physik und die Funktionsweise der Magnetresonanztomografie (MRT) sind komplex und für Nicht-Physiker nur schwierig nachzuvollziehen. Dennoch muss jeder, der diese Technik erfolgreich anwenden möchte, ihre Grundlagen verstehen. Die Autoren erklären in diesem Buch das physikalische und technische Basiswissen prägnant und bestechend anschaulich. Für die 6. Auflage haben sie sämtliche Kapitel aktualisiert und dem an Bedeutung gewinnenden Thema kardiovaskuläre Bildgebung ein eigenes Kapitel gewidmet. Mit ausführlichem Glossar.

MRT verständlich gemacht!

Physik und Funktionsweise der Magnetresonanztomographie sind komplex und für den Nicht-Physiker nur schwierig nachzuvollziehen. Dennoch muss jeder, der diese Technik in der Praxis erfolgreich anwenden möchte, ihre Grundlagen verstehen.

In diesem Buch wird das erforderliche physikalische und technische Basiswissen prägnant und bestechend anschaulich erklärt. Dieses Konzept war bereits in 4 Auflagen außerordentlich erfolgreich und wird in der Neuauflage fortgeführt.

Sämtliche Kapitel wurden aktualisiert. Dem immer mehr an Bedeutung gewinnenden Thema kardiovaskuläre Bildgebung wird durch ein entsprechendes Kapitel Rechnung getragen. Ein ausführliches Glossar dient dem schnellen Nachschlagen.

Das Buch ist ein Muss für alle Ärzte, MTRAs und Studenten, die sich mit den Grundlagen der MRT vertraut machen wollen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer Berlin
  • Best.Nr. des Verlages: 12567850
  • 6., Aufl. 2009
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: XI, 145 S., 41 s/w Abb., 8 s/w Tab. - 242 x 170 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 170mm
  • Gewicht: 334g
  • ISBN-13: 9783540895725
  • ISBN-10: 3540895728
  • Best.Nr.: 25613681

Inhaltsangabe

Spins und das MR-Phänomen.- Relaxation, Bildkontrast, Schichtwahl und Ortscodierung.- Determinanten des Signal-zu-Rausch-Verhältnisses.- Aufbau eines MR-Tomographen.- Basis-Puls-Sequenzen.- Schnelle Pulssequenzen.- Techniken zur Fett-Suppression.- Parallele Bildgebung.- Kardiovaskuläre Bildgebung.- MR-Kontrastmittel.- Artefakte im MR-Bild.- Hochfeld MRI.- Sicherheit und Risiken.- Glossar.

Rezensionen

Aus den Rezensionen zur 7. Auflage:

"... Das Werk ist verständlich und flüssig geschrieben und setzt mathematisch- physikalisch bestenfalls Abiturwissen voraus ... Das Buch richtet sich in erster Linie sowohl an MTRAs, die in der Kernspintomografie ihren Arbeitsschwerpunkt haben, als auch an Ärtze in der Weiterbildung..." (Prof. E. Hofmann, in: Der Radiologe, Heft 6, 2014)
"... Ein zu empfehlendes Grundlagenwerk, das in der neuen überarbeiteten Auflage wesentlich an Übersichtlichkeit gewonnen hat und um einige neue Themen ergänzt wurde. ... gewährleistet, dass sowohl MTRA/Radiologietechnologen, die sich zum 1. Mal mit der MRT beschäftigen, als auch diejenigen die sich im Bereich der neueren Geräteentwicklungen auf einen aktuellen Stand bringen wollen, ein umfassendes Werk zur Hand haben." (Günter Lewentat, in: Radiopraxis, Heft 7, 2014)

"... Das Werk ist verständlich und flüssig geschrieben und setzt mathematisch- physikalisch bestenfalls Abiturwissen voraus ... Das Buch richtet sich in erster Linie sowohl an MTRAs, die in der Kernspintomografie ihren Arbeitsschwerpunkt haben, als auch an Ärtze in der Weiterbildung..." (Prof. E. Hofmann, in: Der Radiologe, Heft 6, 2014)