Tourismusforschung in Bayern - Günther, Armin / Hopfinger, Hans / Kagelmann, H Jürgen u.a.
EUR 38,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Dieses Buch ist das erste, das einen aktuellen Überblick über die breitgespannte Tourismus- und Freizeitforschung in Bayern gibt, d.h. die vielfältigen Projekte, die an bayerischen Hochschulen und angegliederten Institutionen betrieben werden. Der Band konzentriert sich auf einige der derzeit meistdiskutierten und wichtigsten Themata. Er macht deutlich, wie wichtig die angewandte Tourismuswissenschaft in Bayern mittlerweile geworden ist und welche Beiträge, Konzepte, Perspektiven die sozialwissenschaftlich orientierte Freizeit- und Tourismuswissenschaft leisten kann. Das Buch ist Überblick,…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch ist das erste, das einen aktuellen Überblick über die breitgespannte Tourismus- und Freizeitforschung in Bayern gibt, d.h. die vielfältigen Projekte, die an bayerischen Hochschulen und angegliederten Institutionen betrieben werden. Der Band konzentriert sich auf einige der derzeit meistdiskutierten und wichtigsten Themata. Er macht deutlich, wie wichtig die angewandte Tourismuswissenschaft in Bayern mittlerweile geworden ist und welche Beiträge, Konzepte, Perspektiven die sozialwissenschaftlich orientierte Freizeit- und Tourismuswissenschaft leisten kann. Das Buch ist Überblick, aber auch Nachschlagewerk. Inhalt: VORWORT der Herausgeber I. DIE GESCHICHTE DER TOURISMUSFORSCHUNG DER BAYERN: HEINZ HAHN UND DER STUDIENKREIS FÜR TOURISMUS Der Starnberger Studienkreis für Tourismus ¿ Kollektive Mentalitäten im Tourismus II. KULTUR IM TOURISMUS Kultur als Faktor im Tourismus in Ingolstadt ¿ Via Danubia als Beispel für Thematisierung im Kulturtourismus ¿ Musicalmakt in Deutschland ¿ Kulturtourismus als Segment des Incoming-Tourismus in Polen ¿ Ethnotourismus ¿ Wahrnehmung von Authentizität bei Touristen III. REISEMEDIENFORSCHUNG Reiseverhalten und Reiseführernutzung ¿ Tourbeschreibungen: Vom Fahrplan zur Erlebnisrhetorik ¿ Konstruktion von Stadt-Images in Reisekatalogen ¿ Reiseführertests ¿ Kinder und Reisebücher ¿ Imaginäre Urlaubsräume? 100 Jahre Tourismuswerbung in Deutschland. ¿ TV-Reiseshopping IV. ERLEBNISWELTEN UND FREIZEITGROSSEINRICHTUNGEN Erlebniswelten in den USA unter dem Einfluss politischer Krisen und terroristischer Bedrohung ¿ Kommunikationssstrategien von Erlebniswelten ¿ Motive für den Nichtbesuch von Freizeitparks und Erlebniswelten ¿ Flughafen München als Konsum- und Erlebniswelt ¿ Hotelattraktivierung im Mittelgebirge ¿ History meets future. Die Erlebniswelt Renaissance ¿ Innenstadt als kulturtouristische Erlebniswelt ¿ Shoppingtourismus zu Factory Outlet Centern ¿ Regionalwirtschaftliche Effekte von Freizeitgroßeinrichtungen ¿ Münchener Innenstadt als Touristenmagnet V. NATURTOURISMUS, NACHHALTIGES UND ÖKOLOGISCHES REISEN Wahrnehmung des Waldes ¿ Die Alpen als touristische Destination im Spiegel der Zeiten ¿ Nachhaltigkeitsbewertung im alpinen Pauschaltourismus ¿ Akteurorientiertes Großschutzgebietsmanagement ¿ Ökotourismus und Partizipation auf den Philippinen ¿ Ökotourismus und nachhaltige Entwicklung in China ¿ Nationalparks im Spannungsfeld von Kultur, Natur und Ökonomie ¿ Neue Wege in der Wintersportregion Fichtelgebirge ¿ Erholung zwischen toten Bäumen VI. WELLNESS- UND GESUNDHEITSTOURISMUS Aktuelles Angebot in der Wellness-Hotelerie VII. KLASSISCHER ERHOLUNGSURLAUB Beobachtungen im Sonne-Sand-Strand-Tourismus ¿ FKK-Tourismus - Cluburlaub VIII. TOURISMUS IN BAYERN Imageanalyse von Oberbayern und Garmisch-Partenkirchen IX. TOURISTISCHE DIENSTLEISTER Berufliches Selbstverständnis von Studienreiseleitern ¿ Gästeführer Weinerlebnis Franken ¿ Interkulturelle Kompetenz im Tourismusmanagement ¿ Reiseleiter ¿ Theoretische Einblicke in eine touristische Schlüsselprofession X. TOURISMUS UND GESUNDHEIT ¿Flugzeuge im Bauch¿: Flugangst und Anti-Flugangst-Trainings ¿ Virtuelle Welten als Therapiesystem gegen Ängste bei Flugreisen und Tunnelfahrten XI. NEUE URLAUBSFORMEN XII. METHODENFRAGEN Reiseprognosestudien ¿ Inhaltsanalysen von Webseiten ANHANG: ¿ Personen- und Sachregister ¿ Die Autoren und Autorinnen
  • Produktdetails
  • Verlag: Profil Verlag / Profil Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 474
  • 2006
  • Ausstattung/Bilder: 35 Abbildungen
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm x 180mm x 27mm
  • Gewicht: 1281g
  • ISBN-13: 9783890195926
  • ISBN-10: 389019592X
  • Best.Nr.: 13609305
Autorenporträt
Die Herausgeber: Günther, Armin, PD Dr. Dipl.Psych., Lehrstuhlvertretung Wirtschaftspsychologie, Universität Augsburg; Hopfinger, Hans, Prof. Dr., Lehrstuhlinhaber für Kulturgeographie an der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt. Kagelmann, H. Jürgen, Dr., Dipl. Psych., Lehrbeauftragter für Tourismuswissenschaft in München; Kiefl, Walter, Dr., Dipl.Soz. Tourismus- und Freizeitforscher in München Die Autoren: Tourismusgeographen, -soziologen, -psychologen, -volkskundler, -kommunikationswissenschaftler, -ethnologen, Wirtschaftswissenschaftler, Forstwissenschaftler, Landschaftsökologen, die an bayrischen Hochschulen und anderen Institutionen lehren und forschen.