Produktdesign in der chemischen Industrie - Rähse, Wilfried

Produktdesign in der chemischen Industrie

Schnelle Umsetzung kundenspezifischer Lösungen

Wilfried Rähse 

Gebundenes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab EUR 6,49 monatlich
133 ebmiles sammeln
EUR 132,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktdesign in der chemischen Industrie

Vorstände, Ressort- und Bereichsleiter, Produkt- und Verfahrensentwickler und Marketingdirektoren müssen sich in der chemischen Industrie in zunehmendem Maße mit dem Produktdesign beschäftigen. Produkte, die in der Leistung, der Handhabung und in der Gestaltung exakt den Vorstellungen der Kunden entsprechen, bringen in der Vermarktung die notwendigen Wettbewerbsvorteile. Jedes Unternehmen möchte mit derartigen Innovationen neue Märkte erobern und/oder die erreichte Markposition stärken.

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie sich hierfür geeignete Produktideen entwickeln und über neuartige Bewertungsverfahren herausfiltern lassen. Eine schnelle Umsetzung in den Markt ist für den wirtschaftlichen Erfolg wichtige Voraussetzung. Wie in modernen Unternehmen die Entwicklungszeit halbiert wird und wie die Teamarbeit zwischen Chemikern, Ingenieuren und Betriebswirten in der Praxis erfolgreich abläuft, wird im Detail behandelt. Zur Veranschaulichung sind zahlreiche Beispiele (reine chemische Produkte, Konsum- und Investitionsgüter) mit Abbildungen und Designtechnologien aus der Praxis beschrieben.


Produktinformation

  • Verlag: Springer, Berlin; Vdi
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. xii, 348 S. 178 Farbabb., 28 Tabellen, .
  • Verfahrenstechnik
  • Best.Nr. des Verlages: 11401834
  • Deutsch
  • Abmessung: 245mm x 164mm x 19mm
  • Gewicht: 725g
  • ISBN-13: 9783540251620
  • ISBN-10: 3540251626
  • Best.Nr.: 14497280
Wilfried Rähse arbeitet bei der HENKEL KGaA als Direktor im Bereich der Verfahrensentwicklung "Waschmittel". Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Bereich der Bioverfahrenstechnik ("down stream processing" von Waschmittelenzymen) und im Produktdesign sowie in der Entwicklung neuartiger Wasch- und Hautpflegemittel. Für die Zukunftssicherung des Unternehmens hat der Autor mit seinen Mitarbeitern zahlreiche Erfindungen getätigt und zum Patent angemeldet.

Leseprobe zu "Produktdesign in der chemischen Industrie"

Bitte klicken Sie auf die Navigation oder das Artikelbild, um in Produktdesign in der chemischen Industrie zu blättern!



Inhaltsangabe

PDF anzeigen

Leseprobe zu "Produktdesign in der chemischen Industrie"

PDF anzeigen

Inhaltsangabe

Wilfried Rähse arbeitet bei der HENKEL KGaA als Direktor im Bereich der Verfahrensentwicklung "Waschmittel". Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Bereich der Bioverfahrenstechnik ("down stream processing" von Waschmittelenzymen) und im Produktdesign sowie in der Entwicklung neuartiger Wasch- und Hautpflegemittel. Für die Zukunftssicherung des Unternehmens hat der Autor mit seinen Mitarbeitern zahlreiche Erfindungen getätigt und zum Patent angemeldet.

Ein Marktplatz-Angebot für "Produktdesign in der chemischen Industrie" für EUR 99,74

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
gebraucht; sehr gut 99,74 1,95 Banküberweisung Psychbuch-Versa ndhandel 100,0% ansehen
Mehr von