Niemand riecht so gut wie du - Hatt, Hanns; Dee, Regine
EUR 9,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
30 webmiles

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Frisch gebackenes Brot, eine Blumenwiese, ein Glas vollmundiger Rotwein - das Riechen ist der älteste der menschlichen Sinne und steuert unser Leben bis heute zentral. Der international renommierte Geruchsforscher Hanns Hatt und die Wissenschaftsjournalistin Regine Dee schildern neue, aufregende Fakten aus der Welt des Riechens: Nicht nur die Nase, unser ganzer Körper kann Gerüche spüren. Manche Düfte können sogar jünger machen. Und ohne den zarten Duft von Maiglöckchen wäre die Menschheit längst ausgestorben ...…mehr

Produktbeschreibung
Frisch gebackenes Brot, eine Blumenwiese, ein Glas vollmundiger Rotwein - das Riechen ist der älteste der menschlichen Sinne und steuert unser Leben bis heute zentral. Der international renommierte Geruchsforscher Hanns Hatt und die Wissenschaftsjournalistin Regine Dee schildern neue, aufregende Fakten aus der Welt des Riechens: Nicht nur die Nase, unser ganzer Körper kann Gerüche spüren. Manche Düfte können sogar jünger machen. Und ohne den zarten Duft von Maiglöckchen wäre die Menschheit längst ausgestorben ...
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.5747
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 317
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 317 S. m. 8 Farbtaf. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 27mm
  • Gewicht: 270g
  • ISBN-13: 9783492257473
  • ISBN-10: 349225747X
  • Best.Nr.: 26260278
Autorenporträt
Hanns Hatt, geboren 1947, promovierte in Zoologie, Humanphysiologie und Medizin und zählt als Professor für Zellbiologie an der Ruhr-Universität Bochum weltweit zu den bedeutendsten Geruchs-forschern. Mit seinem Team entdeckte er unter anderem, dass es der Maiglöckchenduft ist, der die Spermien zur Eizelle lockt.
Rezensionen
"Dass wissenschaftliche Bücher nicht nur verständlich, sondern auch unterhaltsam sein können, beweisen Hanns Hatt und Regine Dee. Mit vielen Fakten und Anekdoten erklären die beiden, wie unser Riechen funktioniert und geben einen interessanten Überblick über den aktuellen Forschungsstand.", Planet Wissen, 14.07.2011 20151120