• Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Das erste Lesebuch der Psychosomatischen Energetik (PSE) wendet sich wowohl an Therapeuten wie interessierte Laien. Es enthält zahlreiche Beiträge zur Methode und verwandten Themen. Ein Schwerpunkt ist das aktuelle Thema "Elektrosmog". Weitere Beiträge befassen sich mit der Behandlung von Kindern vegetativen Störungen, Angsterkrankungen, Erdstrahlen sowie der Therapie von Tieren…mehr

Produktbeschreibung

Das erste Lesebuch der Psychosomatischen Energetik (PSE) wendet sich wowohl an Therapeuten wie interessierte Laien. Es enthält zahlreiche Beiträge zur Methode und verwandten Themen. Ein Schwerpunkt ist das aktuelle Thema "Elektrosmog".

Weitere Beiträge befassen sich mit der Behandlung von Kindern, vegetativen Störungen, Angsterkrankungen, Erdstrahlen sowie der Therapie von Tieren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mediengruppe Oberfranken; M.A.M. Maiworm
  • Bd.3
  • Seitenzahl: 311
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 311 S. m. farb. Abb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 25 cm
  • Gewicht: 995g
  • ISBN-13: 9783934672239
  • ISBN-10: 393467223X
  • Best.Nr.: 22927434

Autorenporträt

Reimar Banis Jahrgang 1951, ist Heilpraktiker sowie Allgemeinmediziner mit Schwerpunkt Naturheilverfahren. Er hat sich jahrzehntelang mit der Testung des feinstofflichen Energiefeldes und Grenzbereichen des menschlichen Bewusstseins beschäftigt und eine neue erfolgreiche Heilmethode entwickelt, die Psychosomatische Energetik. Banis gilt als einer der weltweit führenden Energiemediziner.