• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Im Oktober 2009 tritt die neue EnEV 2009 in Kraft. Mit der Reform werden künftige Anforderungen an Neubauten ebenso verschärft wie die Vorschriften für die Modernisierung von Altbauten. Gebäude sollen gegenüber der alten Regelung um durchschnittlich 30 % sparsamer im Energieverbrauch werden. Zu Beispiel werden für Klimaanlagen die Nachrüstung mit Einrichtungen der Be- und Entfeuchtung zur Pflicht. Alte Nachtstromheizungen müssen in größeren Gebäuden langfristig außer Betrieb genommen. Außerdem werden verschärfte Kontrollmaßnahmen und neue Bußgeldvorschriften eingeführt. Zusammen mit de…mehr

Produktbeschreibung

Im Oktober 2009 tritt die neue EnEV 2009 in Kraft. Mit der Reform werden künftige Anforderungen an Neubauten ebenso verschärft wie die Vorschriften für die Modernisierung von Altbauten. Gebäude sollen gegenüber der alten Regelung um durchschnittlich 30 % sparsamer im Energieverbrauch werden. Zum Beispiel werden für Klimaanlagen die Nachrüstung mit Einrichtungen der Be- und Entfeuchtung zur Pflicht. Alte Nachtstromheizungen müssen in größeren Gebäuden langfristig außer Betrieb genommen. Außerdem werden verschärfte Kontrollmaßnahmen und neue Bußgeldvorschriften eingeführt. Zusammen mit der bereits seit dem 1.1.2009 in Kraft getretenen Heizkostenverordnung ergeben sich daraus viele neue Vorschriften im Energiebereich, die Sie kennen müssen.

Das Buch erläutert detailliert und systematisch die neue Rechtslage und zeigt Ihnen mit zahlreichen Beispielen, was in der Zukunft beim Energieverbrauch und bei der Heizkostenabrechnung zu beachten ist.

Inhalte

alle Änderungen der EnEV und derneuen Heizkostenverordnung
Erläuterung der neuen Vorschriften
Anleitung für rechtssichere Heizkostenabrechnungen
Chancen und Risiken der Neuregelungen
Übersicht zu energetischen Schwachstellen
Musterschreiben für Vermieter und Mandanten
Musterabrechnung für Heizkosten
Gegenüberstellung alte / neue Rechtslage
Energieeinsparverordnung
  • Produktdetails
  • Haufe aktuell
  • Verlag: Haufe-Lexware
  • 1. Auflage 2008
  • Seitenzahl: 293
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 293 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 30 cm
  • Gewicht: 785g
  • ISBN-13: 9783448092417
  • ISBN-10: 344809241X
  • Best.Nr.: 25830462

Inhaltsangabe

A Die rechtlichen Auswirkungen der EnEV 2009
1 Die wichtigsten Änderungen für Gebäudeeigentümer
2 Auswirkungen der EnEV 2009 im Bereich des Mietrechts
3 Wohnungseigentümergemeinschaft - Pflichten des Verwalters
4 Auswirkungen auf Kauf- und Werkvertragsrecht

B Die neue Heizkostenverordnung
1 Anwendungsbereich der HeizKV
2 Ausnahmen von der HeizKV
3 Pflicht zur Verbrauchserfassung und zur verbrauchsabhängigen Kostenverteilung
4 Anwendung der HeizKV auf das Wohneigentum
5 Ausstattung zur Verbrauchserfassung
6 Ablesung
7 Umlagefähige Kosten der Heizung
8 Umlagefähige Kosten der Warmwasseranlage
9 Wärmecontracting
10 Ermittlung der Kosten bei verbundenen Anlagen
11 Umlageschlüssel
12 Die Abrechnung
13 Sonderfälle
14 Kürzungsrecht des Mieters
15 Arbeitshilfen
16 Synopse Heizkostenverordnung
17 Literatur und Abkürzungsverzeichnis zu Teil B

C Die bautechnischen Regelungen der EnEV 2009
1 Die historische Entwicklung hin zur Energieeinsparverordnung 2009
2 Übersicht: Was die EnEV 2009 regelt
3 Die Änderungen der EnEV 2009
4 Allgemeine Vorschriften (Abschnitt 1)
5 Zu Errichtende Gebäude (Abschnitt 2)
6 Bestehende Gebäude und Anlagen (Abschnitt 3)
7 Anlagen der Heizungs-, Kühl- und Raumlufttechnik sowie an Warmwasserversorgung (Abschnitt 4)
8 Energieausweise und Empfehlungen für die Energieeffizienz (Abschnitt 5)
9 Gemeinsame Vorschriften, Ordnungswidrigkeiten (Abschnitt 6)

D Technische Tipps zur energetischen Sanierung von Gebäuden
1 Physiologische Zusammenhänge
2 Nachhaltige Gesamtplanung
3 Ansatzpunkte einer energetischen Sanierung

E Tipps zum Energiesparen
1 Heizen18
2 Wasser- und Warmwasserverbrauch
3 Lüften
4 Strom sparen

F Fördermöglichkeiten zur energetischen Sanierung

G EnEV 2009
Abschnitt 1: Allgemeine Vorschriften
Abschnitt 2: Zu errichtende Gebäude
Abschnitt 3: Bestehende Gebäude und Anlagen
Abschnitt 4: Anlagen der Heizungs-, Kühl- und Raumlufttechnik sowie der Warmwasserversorgung
Abschnitt 5: Energieausweise und Empfehlungen für die Verbesserung der Energieeffizienz
Abschnitt 6: Gemeinsame Vorschriften, Ordnungswidrigkeiten
Abschnitt 7: Schlussvorschriften
Anlagen 1-11

Stichwortverzeichnis

Rezensionen

"Die energetischen Anforderungen im Gebäudebereich werden 2009 um bis zu 30 Prozent verschärft und bis 2010 sollen sogar weitere 30 Prozent folgen - so sieht es die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) vor, die zum 1. Oktober 2009 in Kraft tritt. Im Rudolf Haufe Verlag, Freiburg, ist jetzt ein Rechtsratgeber erschienen, der über die neuen Vorschriften informiert. 'EnEV-Novelle 2009 und neue Heizkostenverordnung' zeigt die Änderungen beim Energieausweis und die Auswirkungen der Nachrüstungsverpflichtungen für Gebäudeeigentümer auf neue Wohngebäude und auf Altbauten. Das Buch enthält Arbeitshilfen, wie z.B. Checklisten zu den neuen Nachweispflichten, Grundlagen für eine Heizkostenabrechnung nach den neuen Vorschriften sowie Musterabrechnungen und eine Gegenüberstellung von alter und neuer Rechtslage..." -- EUWID - Facility Management