Reykjavík - Gunnarsson, Pétur

Reykjavík

Pétur Gunnarsson 

Aus d. Isländ. v. Wahl, Betty
Broschiertes Buch
 
Weihnachts-Service: verlängertes Umtauschrecht bis 10.01.2015
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
8 ebmiles sammeln
EUR 7,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Reykjavík

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt Europas und was für eine! Hier leben die Nachfahren der Wikinger. Tief mit seiner Geschichte verwurzelt präsentiert sich Reykjavik gleichzeitig als aufstrebende junge Metropole mit einer lebendigen Literatur- und Kulturszene. Die literarische Stimme Reykjaviks ist vielfältig und vielstimmig, besonders die jungen Autorinnen und Autoren sind in den vergangenen Jahren international sehr erfolgreich geworden. Der berühmte isländische Autor Pétur Gunnarsson lädt uns ein, seine faszinierende Heimatstadt, ihre Kultur und Literatur kennenzulernen.


Produktinformation

  • Verlag: Insel Verlag
  • 2011
  • Originalausgabe.
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 114 S. m. 23 Abb. 189 mm
  • Seitenzahl: 113
  • Insel Taschenbücher Nr.4043
  • Best.Nr. des Verlages: 35743
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 118mm x 15mm
  • Gewicht: 138g
  • ISBN-13: 9783458357438
  • ISBN-10: 3458357432
  • Best.Nr.: 32453736
Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 26.07.2012

Ein Land ohne Menschen

Dies ist ein kleines, feines Buch. Pétur Gunnarsson, 1947 in Reykjavík geboren, porträtiert seine Heimatstadt, und zugleich schreibt er eine kleine Literaturgeschichte Islands. Der Schriftsteller beginnt bei den frühsten literarischen Zeugnissen des Landes, den Sagas. Doch bis Island eine Stadt, die Stadt, bekam, sollte es dauern. Fotografien aus dem Jahr 1870 zeigen kaum mehr als eine Handvoll Steinhäuser. Gunnarsson zitiert Passagen aus Romanen und Gedichte. Und natürlich ruft er Halldór Laxness auf, der Reykjavík rühmt, als wäre es eine Metropole, was sie aus der Sicht der Bewohner des restlichen dörflichen Islands ja auch ist: "Ich liebe die geteerte Straße, abends nach dem Regen, und das Straßenleben, diesen flimmernden Asphaltdschungel." Literatur und Kirchenbau beschreibt Gunnarsson gleichermaßen en passant. Leicht sei es, so Gunnarsson, sich das Entstehen Islands zu vergegenwärtigen. Denn die Vergangenheit lasse sich "bequem in Oma und Opa unterbringen". Dort, wo sie ein Haus gebaut hatten, war zuvor nur sumpfiges Grasland gewesen, "nicht anders als zur Zeit der ersten Siedler". Dabei kommt Gunnarsson ganz ohne Larmoyanz …

Weiter lesen

»Einige gut ausgewählte Schwarz-weiß-Fotos ergänzen die kurzweilige Lektüre, wobei die erfahrene Übersetzerin Betty Wahl den lockeren Ton sehr gut getroffen hat.«
Petúr Gunnarsson ist 1947 in Reykjavik geboren und studierte Philosophie an der Universität Aix-Marseille in Frankreich. Im Januar 2011 wurde er für sein Werk und seinen Beitrag zur isländischen Literatur mit dem Ritterkreuz des Isländischen Falkenordens geehrt.

9 Marktplatz-Angebote für "Reykjavík" ab EUR 2,95

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
gebraucht; wie neu 2,95 2,10 PayPal, Banküberweisung Antiquariat Christian Goerlitz 100,0% ansehen
3,00 2,00 offene Rechnung Versandantiquariat Primavera 99,8% ansehen
gebraucht; wie neu 3,99 2,90 PayPal, Banküberweisung Mosakowski & Stiasny GbR 97,1% ansehen
4,00 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung Antiquariat Wolfgang Rüger 99,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 6,00 0,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Che & Chandler Versandbuchhandlung u. An 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 6,00 0,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Versandbuchhandlung Kisch & Co. 99,5% ansehen
gebraucht; wie neu 24,99 2,90 PayPal, Banküberweisung Mosakowski & Stiasny GbR 97,1% ansehen
gebraucht; wie neu 42,50 2,90 PayPal, Banküberweisung Mosakowski & Stiasny GbR 97,1% ansehen
gebraucht; wie neu 58,22 2,90 PayPal, Banküberweisung Mosakowski & Stiasny GbR 97,1% ansehen
Mehr von