• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Vom Autor des Bestsellers Brennholz für Kartoffelschalen Manfred Matuschewski, Horst Bosetzkys Held, der weit über die Grenzen der Stadt als der Chronist der Berliner Nachkriegszeit und Wirtschaftswunderjahre bekannt wurde, gehört zu Berlin wie die Laubenpieper und das Brandenburger Tor. Hors Bosetzky, der Chronist des Berliner Alltags, gibt den "kleinen Leuten" eine Stimme. Sein Held Manfred Matuschewski erlebt im jüngsten Roman das Westberlin der achtziger Jahre, den Untergang der DDR und die Jahrtausendwende. Der neueste Band der Kartoffel-Bücher ist wieder ein echter Bosetzky, auch hie…mehr

Produktbeschreibung

Vom Autor des Bestsellers Brennholz für Kartoffelschalen
Manfred Matuschewski, Horst Bosetzkys Held, der weit über die Grenzen der Stadt als der Chronist der Berliner Nachkriegszeit und Wirtschaftswunderjahre bekannt wurde, gehört zu Berlin wie die Laubenpieper und das Brandenburger Tor. Horst Bosetzky, der Chronist des Berliner Alltags, gibt den "kleinen Leuten" eine Stimme. Sein Held Manfred Matuschewski erlebt im jüngsten Roman das Westberlin der achtziger Jahre, den Untergang der DDR und die Jahrtausendwende. Der neueste Band der Kartoffel-Bücher ist wieder ein echter Bosetzky, auch hier "führt er mit feiner Witterung ein Stück Zeitgeschichte vor." Hamburger Abendblatt
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.20979
  • Verlag: Dtv
  • Seitenzahl: 507
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 507 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 120mm x 28mm
  • Gewicht: 358g
  • ISBN-13: 9783423209793
  • ISBN-10: 3423209798
  • Best.Nr.: 20837776

Autorenporträt

Horst Bosetzky, Jahrgang 1938, Schriftsteller und emeritierter Soziologieprofessor in Berlin, gilt als "Denkmal der deutschen Kriminalliteratur". Nach zwei Jahrzehnten erfolgreichen Krimi-Schreibens (unter dem Pseudonym -ky) wandte er sich Mitte der 1990er Jahre anderen Genres zu. Neben Kriminalromanen schreibt er Jugendbücher, Hör- und Fernsehspiele, historische Romane sowie eine mehrteilige Familiensaga. 2005 erhielt Bosetzky u. a. für sein schriftstellerisches Schaffen das Bundesverdienstkreuz.

Andere Kunden kauften auch