Fränkisch verheiert - Wolpert, Wilhelm
  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Fränkisch verheiert Du sollst mich begehr', sonst kannsta mich gern hab! Das ist sicher die beste Voraussetzung für eine lange und glückliche Ehe.Wolpert beschreibt liebevoll in vielen seiner fränkischen Geschichten und Gedichte Menschen, die den Bund fürs Leben genießen. In seinem neuen Buch gib er viel vom Eheleben der Franken preis. In Franken und bei Wilhelm Wolpert, der 2007 mit dem >Frankenwürfel < ausgezeichnet wurde, muss man aber immer auf das Besondere gefasst sein…mehr

Produktbeschreibung

Fränkisch verheiert Du sollst mich begehr', sonst kannsta mich gern hab! Das ist sicher die beste Voraussetzung für eine lange und glückliche Ehe.Wolpert beschreibt liebevoll in vielen seiner fränkischen Geschichten und Gedichte Menschen, die den Bund fürs Leben genießen. In seinem neuen Buch gibt er viel vom Eheleben der Franken preis. In Franken und bei Wilhelm Wolpert, der 2007 mit dem >Frankenwürfel< ausgezeichnet wurde, muss man aber immer auf das Besondere gefasst sein.
  • Produktdetails
  • Verlag: Naumann, Nidderau
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 79
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 79 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 130mm x 15mm
  • Gewicht: 178g
  • ISBN-13: 9783940168160
  • ISBN-10: 3940168165
  • Best.Nr.: 24788928

Autorenporträt

Wilhelm Wolpert, geboren 1937, ist durch seinen fröhlich-frechen Schreibstil zu einem der populärsten fränkischen Autoren geworden. Er engagierte sich auch als Sänger, Komponist und Texter. Seit über 40 Jahren ist er auf der fränkischen Mundartbühne zu Hause.