Das Schweigen
Zur Bildergalerie

Statt EUR 11,99**
EUR 9,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 6-10 Tagen
5 °P sammeln

  • DVD

Jetzt bewerten

Ester, ihre Schwester Anna und deren neunjähriger Sohn Johan müssen ihre Heimreise unterbrechen, weil die lungenkranke Ester einen Zusammenbruch erleidet. Sie übernachten in einer fremden Stadt, deren Einwohner eine unverständliche Sprache sprechen. Das bizarre Hotel beherbergt außer ihnen nur noch eine Gruppe von Liliputanern. Völlig isoliert von der Außenwelt und unfähig zur Kommunikation untereinander fallen sie in einen Strudel der sexuellen Begierde, der Exzesse und des Hasses... Durch seine provozierende Darstellung von Sexualität sorgte Meisterregisseur Ingmar Bergman in ganz Europa für…mehr

Produktbeschreibung
Ester, ihre Schwester Anna und deren neunjähriger Sohn Johan müssen ihre Heimreise unterbrechen, weil die lungenkranke Ester einen Zusammenbruch erleidet. Sie übernachten in einer fremden Stadt, deren Einwohner eine unverständliche Sprache sprechen. Das bizarre Hotel beherbergt außer ihnen nur noch eine Gruppe von Liliputanern. Völlig isoliert von der Außenwelt und unfähig zur Kommunikation untereinander fallen sie in einen Strudel der sexuellen Begierde, der Exzesse und des Hasses... Durch seine provozierende Darstellung von Sexualität sorgte Meisterregisseur Ingmar Bergman in ganz Europa für Furore. Besonders die Masturbationsszene von Ingrid Thulin erregte die Gemüter. Allein in Deutschland sahen 11 Millionen Zuschauer den Skandalfilm.
Anna, ihr neunjähriger Sohn Johan und ihre Schwester Ester befinden sich auf dem Weg nach Hause, als sie in einer fremden Stadt wegen eines Zusammenbruchs der lungenkranken Ester ihre Reise unterbrechen müssen. Sie verstehen die Sprache der Einheimischen nicht und übernachten in einem Hotel, in dem außer ihnen nur eine aus Liliputanern bestehende Artistengruppe wohnt. Während Ester sich selbst bemitleidet, trinkt und masturbiert, macht Anna die Bekannschaft eines Fremden, mit dem sie schläft. Später erzählt sie ihrer Schwester, von der sie nicht nur schwesterlich geliebt wird, davon, um sie zu verletzen. Am Morgen reist Anna mit Johan ab und läßt Ester allein im Hotel zurück.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Bonusmaterial

Beil.: Booklet
  • Produktdetails
  • EAN: 4006680042909
  • Best.Nr.: 23045876
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 1
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 12. Oktober 2007
  • Hersteller: Studiocanal
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Schwedisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1:1, 33/4:3
  • Tonformat: Dolby Digital 1.0
  • Gesamtlaufzeit: 94 Min.
Autorenporträt
Ingmar Bergman (1919-2007) war ein schwedischer Drehbuchautor, Film- und Theaterregisseur. Für seine Filme, darunter 'Das siebente Siegel', 'Szenen einer Ehe', 'Wilde Erdbeeren' und 'Schreie und Flüstern' wurde Bergman u.a. mit drei Oscars, dem Goldenen Bären, dem Goldenen Löwen für sein Gesamtwerk sowie in Cannes mit der 'Palme der Palmen' als 'bester Filmregisseur aller Zeiten' ausgezeichnet.