• Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

»Glücklich leben wollen alle.« Wohl wahr! Doch worin besteht eigentlich die echte Glückseligkeit? Und wie kann man sie erreichen? Hier zeigt der römische Philosoph, stark beeinflusst von stoischem Gedankengut, einen klaren Weg auf. Denn der Verlauf der äußeren Welt liegt nicht in unserer Macht, woh aber die innere Haltung, die wir dazu einnehmen. Breit wird dies am Beispiel vom Wert des Reichtums vorgeführt - ein Text, der in den Zeiten der großen Finanzkrise einen ganz neuen Klang erhält ..…mehr

Produktbeschreibung

»Glücklich leben wollen alle.« Wohl wahr! Doch worin besteht eigentlich die echte Glückseligkeit? Und wie kann man sie erreichen? Hier zeigt der römische Philosoph, stark beeinflusst von stoischem Gedankengut, einen klaren Weg auf. Denn der Verlauf der äußeren Welt liegt nicht in unserer Macht, wohl aber die innere Haltung, die wir dazu einnehmen. Breit wird dies am Beispiel vom Wert des Reichtums vorgeführt - ein Text, der in den Zeiten der großen Finanzkrise einen ganz neuen Klang erhält ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Reclam, Ditzingen
  • Seitenzahl: 92
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 92 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 157mm x 101mm x 15mm
  • Gewicht: 115g
  • ISBN-13: 9783150106907
  • ISBN-10: 3150106907
  • Best.Nr.: 26364816

Autorenporträt

Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere ( etwa im Jahre 1 in Corduba; 65 n. Chr. in der Nähe Roms), war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Staatsmann und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit.
Seneca