Tiefe Wahrheiten - Braden, Gregg

Tiefe Wahrheiten

Ursprung, Geschichte, Schicksal und Bestimmung der Menschheit

Gregg Braden 

Gebundenes Buch
 
1 Kundenbewertung
  ausgezeichnet
Als DHL-Paket zum Fest geliefert!
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
18 ebmiles sammeln
EUR 17,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Tiefe Wahrheiten

Direkt vor unseren Augen entsteht eine neue Welt. Gleichzeitig kämpft die Welt der Vergangenheit, die nicht mehr überleben kann, dennoch um ihr Überleben. Beide Welten spiegeln die ihnen zugrunde liegenden Überzeugungen wider. Und beide Welten existieren - noch.

Der Bestseller-Autor und visionäre Wissenschaftler Gregg Braden führt die heißesten Streitthemen unserer Zeit - scheinbar Unzusammenhängendes wie Krieg, Terror, Abtreibung, Selbstmord, Völkermord, Todesstrafe, Armut, Wirtschaftskrise und Atomkrieg - auf einen gemeinsamen Ursprung zurück: Alle beruhen auf den Fehlannahmen einer überholten Wissenschaft - Annahmen, die uns an die Schwelle des katastrophalen Verlusts all dessen gebracht haben, was uns an unserer Zivilisation lieb und teuer ist.

Dieses Buch stellt wissenschaftliche Erkenntnisse und Entdeckungen vor, die zwingend nachweisen, dass - die Evolution allein nicht als Erklärung unserer Existenz ausreicht - wir schon sehr viel länger auf der Erde sind, als die konventionelle Geschichtsschreibung uns glauben machen will - wir an einem entscheidenden Wendepunkt unserer Existenz stehen.

Diese Entdeckungen enthüllen uns die tiefen Wahrheiten der menschlichen Existenz und zwingen uns zu einem Umdenken. Dadurch werden die Lösungen offensichtlich und die notwendigen Entscheidungen klar! Gregg Braden verbindet hier die inspirierenden Botschaften all seiner früheren visionären Werke zu einer zusammenhängenden Vision für die Zukunft der Menschheit.


Produktinformation

  • Verlag: Koha
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 331 S. m. Abb.
  • Seitenzahl: 336
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 146mm x 32mm
  • Gewicht: 542g
  • ISBN-13: 9783867281690
  • ISBN-10: 3867281696
  • Best.Nr.: 33368233
Bestseller-Autor Gregg Braden war Computersystem-Designer und Computergeologe bei namhaften Firmen. Seit über 20 Jahren durchforscht er entlegene Klöster in Ägypten, Peru und Tibet nach den Leben spendenden Geheimnissen, die in den Sprachen unserer großen alten Traditionen verborgen sind.

Die Ergebnisse dieser Forschungsarbeiten finden sich in Gregg Bradens bekannten Büchern "Im Einklang mit der göttlichen Matrix" und "Fractal Time" wieder, die in 17 Sprachen übersetzt und in 27 Ländern veröffentlicht wurden.

www.greggbraden.com
1. Kapitel:

Kapitel Eins

WER SIND WIR?

AUF DER SUCHE NACH UNS SELBST

"Wenn wir nicht verstehen, wer wir sind und woher wir kommen, können wir uns auch nicht wirklich weiterentwickeln."

- LOUIS LEAKEY (1903-1972), ARCHÄOLOGE UND NATURFORSCHER

"Du stellst dir wunderbare Dinge vor und du stellst dir schreckliche Dinge vor und übernimmst keine Verantwortung für deine Entscheidung. Du sagst, du hast in dir die Kraft des Guten wie auch des Bösen, den Engel und den Teufel, doch in Wahrheit hast du nur eines - deine Vorstellungskraft."1 Mit diesen Worten beschreibt der verstorbene Autor Michael Crichton in seinem Roman Sphere - Die Gedanken des Bösen die Ironie der menschlichen Erfahrung, wie es für jemanden oder etwas aus einer anderen Welt aussieht, in diesem Fall eine außerirdische Sphäre, die seit 300 Jahren auf dem Grund des Ozeans liegt. Und obwohl das Buch eigentlich fiktiv, treffen die darin enthüllten Erkenntnisse vielleicht mehr zu als so mancher gerne glauben möchte.

Die Menschen sind wirklich sehr mysteriöse Geschöpfe voller Extreme und Widersprüchlichkeiten, wie wir tagtäglich in unserer Lebensweise und unseren Entscheidungen sehen können. So sagen wir beispielsweise, wir sehnen uns nach einem freien Leben, und haben doch Angst davor, was wir denn nun tun würden, wenn wir alle Freiheit der Welt hätten. Die Tatsache, dass jede Zelle des Körpers sich regeneriert, erinnert uns immer wieder daran, dass wir über Selbstheilungskräfte verfügen (sonst könnten wir gar nicht leben); und doch wollen wir diese Kraft nicht anerkennen, wenn es um das Heilen von Krankheiten geht. Wir behaupten, wir seien mitfühlende Wesen, und doch sind wir die einzige Spezies, die anderen Schmerzen zufügt, um Informationen zu erzwingen, oder einfach weil es unterhaltsam ist. Angeblich wollen wir Frieden auf der Welt, und doch stellen wir immer noch Waffen für die Kriegsführung her, deren Zerstörungskraft schlimmer ist als alles bisher Dagewesene.

Wenn wir irgendwann in der Zukunft vielleicht einmal mit anderen Welten zu tun haben, hat sicherlich jede höher entwickelte Form intelligenten Lebens den Eindruck, dass der Mensch eine sehr konfliktbeladene Spezies ist, die ständig am Kämpfen ist und hin- und herschwankt zwischen den großen Möglichkeiten einer wunderbaren Bestimmung und den tödlichen Schlägen unseres gefürchteten Schicksals.

Vor kurzem hat das zweite Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts begonnen und wir sind mit einer ernüchternden Realität konfrontiert, in der die Krisen, Extreme und Widersprüche unserer Zeit im Brennpunkt stehen. Die Wissenschaft ist weiter fortgeschritten als jemals zuvor in der Geschichte dieser Welt, und doch haben wir immer noch keine Antwort auf die grundlegendste Frage unseres Lebens gefunden: Wer sind wir?

Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen Laut U.S. Census Bureau, der amerikanischen Volkszählungsbehörde, leben auf der Welt circa sieben Milliarden Menschen. Trotz aller Verschiedenheiten, was Hautfarbe, Stammbaum, Geografie und Glaubensüberzeugungen angeht, hat unsere Spezies doch denselben Ursprung. Bei einer weltweiten Umfrage, woher wir kommen, dürften die Antworten wohl in eine der drei folgenden Denkrichtungen gehen:

- Wir sind das Produkt einer langen Kette wundersamer biologischer Synchronizitäten (nämlich der Evolution), die seit zwei Millionen Jahren stattfinden.

- Eine höhere Macht hat uns erschaffen, Leben eingehaucht und auf die Erde gebracht.

- Es gibt ein großes kosmisches Muster - ein intelligentes Design - das uns zu dem macht, was wir sind; dieses Design wurde vor unendlich langer Zeit von jemandem oder etwas auf den Weg gebracht, und wir verstehen das bislang einfach nicht.
- Einleitung

Kapitel 1: Wer sind wir? Auf der Suche nach uns selbst

Kapitel 2: Die tiefe Wahrheit über Fehlannahmen: Entdeckungen, die alles verändern

Kapitel 3: Leben am Rande der Katastrophe: Überleben am Wendepunkt des Wandels

Kapitel 4: Die verborgene Geschichte unserer vergessenen Vergangenheit: Orte, die es eigentlich gar nicht geben sollte

Kapitel 5: Zufall oder Design: Neue Beweise für den Ursprung des Menschen

Kapitel6: Krieg funktioniert nicht mehr: Warum wir auf Frieden "gepolt" sind

Kapitel 7: Endspiel: Geschichte, Bestimmung und Schicksal des Menschen - neu geschrieben

- Endnoten

- Danksagung

- Der Autor


Kundenbewertungen zu "Tiefe Wahrheiten" von "Gregg Braden"

1 Kundenbewertung (Durchschnitt 5 von 5 Sterne bei 1 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(1)
  sehr gut
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Tiefe Wahrheiten" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Elisabeth aus Berlin am 09.11.2011   ausgezeichnet
Dieses Buch verbindet in alten Sprachen verborgene und traditionelle lebenspendende Geheimnisse mit Spiritualität und neuartigen Ergebnissen der Wissenschaft, welche zu erstaunlichen Wahrheiten über die wahre Existenz des Menschen führen. Dabei wird auch das bisher geltende geschichtliche Weltbild der Menschheit, sowie die Evolution in Frage gestellt und dieses teilweise revidiert. Am interessantesten erscheint für mich das Aufzeigen manch falscher Ergebnisse der bisher geltenden Wissenschaft, welche somit nicht mehr als allgemein gültig betrachtet werden kann und darf. Wahrheit und Weisheit reflektieren sich in diesem Buch, das ich gern weiterempfehlen möchte.
Ein weiteres sehr empfehlenswertes Buch mit ähnlichen thematischen Inhalt: "Gralsstein der Stein der Weisen+,

7 von 7 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Tiefe Wahrheiten" von Gregg Braden ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


5 Marktplatz-Angebote für "Tiefe Wahrheiten" ab EUR 7,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
1 . Auflage - kartonierter Einband im OK 7,00 3,00 Kreditkarte, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Academia 98,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 14,00 2,00 Banküberweisung esterka 100,0% ansehen
wie neu 14,50 4,50 PayPal, Banküberweisung hausun 94,1% ansehen
wie neu 14,99 1,90 PayPal, Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung EINFACH DAS BESTE!! Freiburger Online-An 99,9% ansehen
wie neu 15,00 2,00 Banküberweisung Sterntaler333 100,0% ansehen
Mehr von