(R)EVOLUTION 2012 - (Revolution) - Broers, Dieter
  • Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

"Eines steht fest: Nach 2012 wird unsere Welt nicht mehr dieselbe sein. Aber in jeder Instabilität verbirgt sich auch eine Chance. Vielleicht werden wir bald schon erkennen, dass unsere alten Strategien untauglich geworden sind. Dass wir uns ändern müssen. Dass unserer Zivilisation eine notwendig Erneuerung bevorsteht. Sonst werden wir dem magischen Datum 2012 hilflos ausgeliefert sein. " Dieter Broers Basierend auf wissenschaftlichen Forschungen und unveröffentlichten Dokumenten der NASA, weist Dr. Dieter Broers nach, dass ein spektakulärer Zusammenhang zwischen der Aktivität der Sonne, de…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

"Eines steht fest: Nach 2012 wird unsere Welt nicht mehr dieselbe sein. Aber in jeder Instabilität verbirgt sich auch eine Chance. Vielleicht werden wir bald schon erkennen, dass unsere alten Strategien untauglich geworden sind. Dass wir uns ändern müssen. Dass unserer Zivilisation eine notwendige Erneuerung bevorsteht. Sonst werden wir dem magischen Datum 2012 hilflos ausgeliefert sein. " Dieter Broers

Basierend auf wissenschaftlichen Forschungen und unveröffentlichten Dokumenten der NASA, weist Dr. Dieter Broers nach, dass ein spektakulärer Zusammenhang zwischen der Aktivität der Sonne, den von ihr erzeugten Veränderungen des Erdmagnetfeldes und unserer Psyche besteht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Scorpio
  • Seitenzahl: 247
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 247 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 146mm x 28mm
  • Gewicht: 457g
  • ISBN-13: 9783981244212
  • ISBN-10: 3981244214
  • Best.Nr.: 26576818

Autorenporträt

Dieter Broers, Jahrgang 1951, forscht bereits seit den 80er Jahren als Bio-Physiker auf dem Gebiet der Frequenz- und Regulationstherapie. Er leitete u. a. ein vom Bundesministerium für Forschung und Technologie gefördertes interdisziplinäres Forschungsprojekt, mit dem er wissenschaftliches Neuland betrat. Die Resultate der Forschungsgruppe flossen in die Entwicklung völlig neuartiger Therapiegeräte, die für die medizinische Forschung den Beginn einer neuen Epoche bedeuten. Insgesamt wurden Broers Patente in 85 Länder erteilt. Aufgrund seiner wissenschaftlichen Leistung wurde Dieter Broers in das International Council for Scientific Development (ICSD) berufen, dem unter anderem 100 Nobelpreisträger angehören. Seit 1997 arbeitet Dieter Broers als Direktor für Bio-Physik innerhalb des ICSD und ist im Committee for International Research Centres vertreten. Der Autor lebt und arbeitet in Österreich und Griechenland.