• Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Politthriller: Der legendäre "Hotte" Meyer ermittelt wieder! Zupackender denn je! Sein neuer Fall, der eigentlich gar keiner sein darf, hat ihn elektrisiert: Die Kollegen aus Stuttgart haben ihn um Hilfe gebeten, da ein Ermittlungsverbot "von ganz oben" angeordnet wurde, den Fall schleunigst zu de Akten zu legen. So kämpft sich der Kommissar durch einen undurchschaubaren Sumpf aus Geschäftemachern, korrupten Landespolitikern, Baulöwen um Stuttgart21. - Und erlebt dabei ein wahres Schurkenstück…mehr

Produktbeschreibung

Politthriller: Der legendäre "Hotte" Meyer ermittelt wieder!
Zupackender denn je! Sein neuer Fall, der eigentlich gar keiner sein darf, hat ihn elektrisiert: Die Kollegen aus Stuttgart haben ihn um Hilfe gebeten, da ein Ermittlungsverbot "von ganz oben" angeordnet wurde, den Fall schleunigst zu den Akten zu legen. So kämpft sich der Kommissar durch einen undurchschaubaren Sumpf aus Geschäftemachern, korrupten Landespolitikern, Baulöwen um Stuttgart21. - Und erlebt dabei ein wahres Schurkenstück!
  • Produktdetails
  • Verlag: Landhege
  • Seitenzahl: 240
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 240 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 19 cm
  • Gewicht: 272g
  • ISBN-13: 9783943066012
  • ISBN-10: 3943066010
  • Best.Nr.: 33395110

Autorenporträt

Gunter Haug, geboren im Jahr 1955 in Stuttgart, besuchte das Gymnasium in Münsingen und machte eine Ausbildung beim Alb-Boten Münsingen. Er studierte Landesgeschichte, Empirische Kulturwissenschaft und Neuere Geschichte an der Universität Tübingen. Er war als Abteilungsleiter im Fernseh-Landesprogramm von SDR und SWF tätig und ist Autor zahlreicher Bücher zur baden-württembergischen Geschichte. Er wurde mit dem Deutsche Preis für Denkmalschutz 1996 ausgezeichnet.